php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Entwicklungsumgebungen
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Entwicklungsumgebungen Fragen zu Entwicklungsumgebungen (Homesite, Zend, Borland, VisualStudio, etc...)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-07-2012, 17:14
milchshake
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : milchshake ist offline
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 2
milchshake befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question Welches Versionierungssystem ist das Richtige?

Hallo Zusammen,

ich würde gerne für uns ein Versionierungssystem installieren, jedoch weiß ich nicht welches für uns am Besten geeignet ist, vlt. könnt ihr mir dabei helfen. Hier mal mein Vorhaben:

Wir haben einen Entwicklungsserver und einen Produktionsserver, beide (Linux) dezentral. Nun möchte ich vermeiden, das sich jeder XAMPP auf dem lokalen System installiert und dort entwickelt. Lieber hätte ich es so, das jeder am Entwicklungsserver arbeite, dort die Dateien gesperrt werden, die der Benutzer gerade bearbeitet. Nach erfolgreichem Schließen der Datei wird die Datei wieder frei gegeben, so das andere Entwickler daran schreiben können.

Wenn alle Entwickler ihr Werk fertig gestellt haben, möchte ich, teile der Entwicklerversion (Config Dateien mit Datenbank-Hosts etc. ausgeschlossen) auf den Produktionsserver übertragen/mergen.

Jemand nen Vorschlag?

Viele Grüße
Paul
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-07-2012, 01:55
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich glaube nicht, dass das Modell praktikabel ist. Das macht das Testen praktisch unmöglich, weil die gesamte Ausführungsumgebung (der Server, auf dem alle Leute zwangsweise entwickeln müssen) in einem sich ständig verändernden Zustand ist. Du dürftest ja nur dann „Speichern“ klicken, wenn du weißt, dass deine Änderungen (a) funktionieren und (b) keine API-Schnittstellen beeinflussen, weil meinetwegen Code, an dem andere Entwickler arbeiten, deinen Code als funktionstüchtig voraussetzt. Das ist völlig illusorisch. So kann niemand arbeiten.

Meine Empfehlung wäre es, dir ein verteiltes SCM wie Git anzusehen.

- Git - About

Ich denke, es lässt sich als eine Art Faustregel formulieren, dass lokale Entwicklung und lokales Testen auf dem eigenen Rechner meist die vorteilhaftere Variante ist.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-07-2012, 10:40
milchshake
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : milchshake ist offline
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 2
milchshake befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Git hatte ich mir auch schonmal angeschaut, komme auch soweit mit klar, aber ich wollte halt wirklich vermeiden das jeder auf seinem lokalem System developed. Vorallem haben wir alle Windows Rechner, und dort XAMPP laufen zu lassen ist einfach nur mies, da unser Webserver Linux hat. Bevor alle Einstellungen und Funktionen laufen (zB money_format geht nur am Linux-Rechner) vergeht erstmal ne Zeit.

Gibt es den keine andere Möglichkeit?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-07-2012, 19:13
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich sehe bei der Variante, alle auf dem Server arbeiten zu lassen, keine Lösung für das von mir angesprochene Problem.

Die Vorteile liegen mehr oder weniger alle beim persönlichen Entwicklungsrechner. Auf dem kannst du als Programmierer machen, was du willst (auch etwa weitere Software einsetzen oder Testdateien erstellen oder alles zerschießen), ohne Angst haben zu müssen, jemandem ins Handwerk zu pfuschen.

Gerade bei Git beziehungsweise SCM (Source Code Management) generell ist zudem das Branching zu nennen, das es erlaubt, beliebige Arbeitskopien des Projekts zu erstellen, die beliebig mit anderen Entwicklern ausgetauscht werden können, ohne das große Ganze oder wichtigere Branches zu beeinflussen. (Siehe dazu erneut die verlinkte Seite. Ich weiß nicht, inwieweit du dich mit solchen Konzepten bereits beschäftigt hast. Ich kann das persönlich alles nur nachdrücklich empfehlen. So was lernt man vor allem einmal und ist dann auf der höhe der Zeit und kann in Zukunft immer davon profitieren. Etwa auch beim Umgang mit Projekten auf GitHub.)

Aber zu konkreten Lösungen: Ich würde auf Virtualisierung setzen und das Zielsystem zum Testen auf den Entwicklungsrechnern in einer Virtual Machine laufen lassen. Das klingt kompliziert, ist aber mit Software wie VirtualBox (unter GPL nutzbar) eine überraschend komfortable Geschichte. Du kannst vor allem die Virtual Machine samt virtueller Festplatte einmal erstellen und dann einfach auf alle Entwicklungsrechner kopieren. Dort muss lediglich VirtualBox installiert sein und ein paar GB Speicherplatz (nicht der Rede wert) zur Verfügung stehen.

Ob dann auch direkt in der VM entwickelt wird oder ob sie nur als Testumgebung dient, ist frei entscheidbar.

- https://www.virtualbox.org/ (oder entsprechende andere Virtualisierungssoftware)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-08-2012, 01:41
Benutzerbild von steffomia steffomia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : steffomia ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 40
steffomia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Linux bietet standardmäßig Subversion an. Das ist auch in NetBeans PHP auch als Client integriert.
Ein guter freier Windows Client ist TortoiseSVN

Das SVN Repository installierst irgendwo geschützt auf dem Server und machst regelmäßig einen Checkout der neuesten Version in das htdocs Verzeichnis des Webservers.
Die Entwickler können sich ebenfalls immer die neueste Version auschecken, bearbeiten und wieder einchecken (commit).
SVN erstellt automatisch für jede Datei eine History. Auch hier bietet NetBeans ein Diff-Tool um die Änderungen Human-Lesbar darzustellen.

Allerdings braucht es etwas Linux-Erfahrung um einen sicheren SVN-Server mit Mehrbenutzer-Zugang zu installieren.

Ich habe das mal gemacht auf Debian Squeeze mit SVN+SSH und HTTPS Zugang. Da gibt es ein paar Kniffe über die man stolpern kann.
Nicht desto trotz gibt es brauchbare Tutorials im Internet, die einem helfen.

Siehe auch SourceForge - Download, Develop and Publish Free Open Source Software
Oder hier mein Projekt. Da kannst du alle Versionen zurück verfolgen...
__________________
Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche
XAMPP + NetBeans + XDebug(Xampp included) + SVN == FUN
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04-08-2012, 02:11
Benutzerbild von steffomia steffomia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : steffomia ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 40
steffomia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das habe ich gerade noch gefunden: GIT vs. SVN

http://www.aservo.com/uploads/media/...P_GITvsSVN.pdf
__________________
Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche
XAMPP + NetBeans + XDebug(Xampp included) + SVN == FUN
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04-08-2012, 04:02
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von steffomia
Linux bietet standardmäßig Subversion an.
Die Aussage ist nicht falsch (wobei Linux „standardmäßig“ sozusagen alles anbietet, auch Git[1]), entbehrt aber ebenfalls nicht einer gewissen Ironie, wenn man bedenkt, wer Git ursprünglich geschrieben hat und was diese Person von Subversion hält (absolut gar nix). Das soll kein Widerspruch sein, nur eine Anmerkung. Sorry, falls es wie ein Widerspruch klingt.

Na ja, ich glaube, wir müssen das Fass SVN vs. Git vs. X hier nicht aufmachen. Für einen zentralisierten Entwicklungsstil (ein zentraler Server, viele Clients mit eigener Arbeitskopie) eignen sich beide Versionskontrollsysteme. Das „distributed“ bei Git, Bazaar, Mercurial und Co. ist mehr als „Bonus“ zu verstehen, der auch optional einen stärker verästelten Entwicklungsstil mit weiteren „Knotenpunkten“ zulassen würde. Ich erwähne das, weil das glaube ich häufig falsch verstanden wird. (Deswegen habe ich hier im Thread auch die Links gesetzt. Mir ging es gar nicht so sehr um Werbung speziell für Git, sondern um das Konzept.)

Wie ich das umrissene Szenario hier im Thread lese, geben die SCM-Systeme sich alle wenig. Ich mache keinen Hehl daraus, dass ich Git favorisiere, aber zu behaupten, dass SVN den Job nicht erfüllen könnte, ist auch Unsinn. Die Chancen stehen glaube ich ganz gut, dass die Arbeit mit SVN oder Git zu 95 % deckungsgleich wäre, weil der wesentliche Aspekt darin läge, überhaupt ein SCM-System einzusetzen.

Wie schwierig es ist, so einen Server aufzusetzen? Das ist nicht ganz leicht zu beurteilen. Ich behaupte mal, prinzipiell nicht wesentlich einfacher oder schwieriger als das Einrichten von SMB-Shares. Wer noch keinen Grund gefunden hat, Linux zu benutzen: Das wäre die Chance. (Ich weiß nicht, wie ich das glaubwürdig ausdrücken kann, aber Linux ist einfach so so viel besser und einfacher in solchen Dingen.[2] Das muss man wahrscheinlich selbst erfahren haben, um es zu glauben.) Ich sage mal, der entscheidende Begriff ist SSH Public Key.

PS: Ach ja, die Darstellungen im verlinkten PDF sind nichts, was Einsteiger oder „normale Nutzer“ zu interessieren braucht. Davon bitte nicht verunsichern lassen. Da spricht ein Experte (SVN-Entwickler) über Themen, die aus meiner Sicht definitiv fortgeschritten sind (im Text selbst wird ja auch öfter mal auf die Praxisrelevanz eingegangen; ist kein schlechter Artikel).



1: Die Entwicklung des Linux-Kernels wird mit Git verwaltet. Git wurde anfangs vor allem zu diesem Zweck konzipiert. Auch NetBeans unterstützt Git. Es gibt sogar ein TortoiseGit. SourceForge unterstützt ebenfalls Git.

2: Nicht nur in solchen. Arr.

Geändert von mermshaus (04-08-2012 um 04:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-08-2012, 20:54
Benutzerbild von steffomia steffomia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : steffomia ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 40
steffomia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Als traditionsliebender Schluffen sollte ich mir Git wohl mal etwas näher anschauen.
Danke für dein Statement!
__________________
Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche
XAMPP + NetBeans + XDebug(Xampp included) + SVN == FUN
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Script ist das? rcfman Apps und PHP Script Gesuche 3 17-03-2008 03:18
maximaler wert mit max aber welches Arrayelement ist nun das größte sanktusm PHP Developer Forum 4 31-03-2007 13:00
Welches ist das BESTE Wiki-Script? Panther7 Off-Topic Diskussionen 2 22-02-2005 21:28
Php lernen - Welches Buch ist das beste? Tim Off-Topic Diskussionen 15 19-08-2003 19:24
Welches Buch ist das beste??? andik2000 Off-Topic Diskussionen 8 01-04-2003 19:44

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.