php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Entwicklungsumgebungen
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Entwicklungsumgebungen Fragen zu Entwicklungsumgebungen (Homesite, Zend, Borland, VisualStudio, etc...)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 11:11
Breezzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Breezzer ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 98
Breezzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard XAMP: MySQl startet nur kurz

Hallo allerseits...

ich habe ein "kleines" Problem, welches mir absolut unlogisch erscheint. Ich arbeite nun schon seit langer Zeit mit XAMP als Entwicklungsumgebung, bisher ohne Probleme. Gestern Nachmittag habe ich nun alles wie gewohnt beendet, sprich im Controlpanel Apache und MySQl beendet und danach das Programm geschlossen. Danach habe ich keine Sekunde mehr am Rechner verbracht, sondern ihn sofort heruntergefahren - ich habe also nichts am system verändert! Als ich heute morgen den Apache und die MySQl wieder zum laufen bringen wollte bekomme ich fast nen vogel...: Apache läuft wie erwartet, aber wenn ich MySQl starten möchte, dann wird der Befehl auch ausgeführt, nach zwei Sekunden wird die Verbindung aber scheinbar wieder einfach so abgebrochen (dieses grün unterlegte 'Running' verschwindet und ich bekomme keine Verbindung zur Datenbank).

Ich habe nun echt schon lange per google und verschiedenen Foren nach einer Lösung gesucht, aber etwas hilfreiches konnte ich nicht finden. Kennt ihr so ein Problem und vielleicht auch eine passende Lösung?

(Dinge wie neustarten habe ich schon erfolglos versucht, die Log-Dateien geben mir auch keine hilfreichen Meldungen)


Freundliche Grüße
Breezzer
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 12:55
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

schon mal im apachefriends-forum gefragt?
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 13:35
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Den MySQL-Dienst mal über die Windows-Dienstverwaltung starten. Dort bekommst du vielleicht eine Fehlermeldung angezeigt.

Zitat:
die Log-Dateien geben mir auch keine hilfreichen Meldungen
Aber uns vielleicht. Wie lautet denn der letzte Eintrag?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 15:49
Breezzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Breezzer ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 98
Breezzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

irgendwie hab ichs nun hinbekommen, dass ich den Fehler 1067 erhalte. Google liefert dazu tauende Ergebnisse, in denen allen davon gesprochen wird, die my.ini / my.cnf anzupassen und in die richtigen verzeichnisse zu schieben. Mittlerweile habe ich alle denkbaren Kombinationen aus Verzeichnissen ausprobiert, in die ich die beiden Dateien nur schieben könnte. Das alles hilft aber nicht...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 15:52
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der mySQL-Dienst müßte seine Fehler im Windows-Ereignisprotokoll ablegen. (Systemsteuerung > Verwaltung.... irgendwo dort)

Hast Du in den .err-Dateien gesucht?

Hast Du die datadir-Einstellung verändert?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 16:04
Breezzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Breezzer ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 98
Breezzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nach dem ich nun den fehler 1067 erzeugt habe, gibts endlich eine konkrete Fehlermeldung:
Code:
080515  8:40:55 [ERROR] Fatal error: Can't open and lock privilege tables: Table 'mysql.user' doesn't exist
allerdings gibt es dazu auch wieder tausende google-ergebnisse, die mich bisher noch nicht weitergebracht haben...

nein, die datadir bzw. basedir - werte habe ich erst im nachhinein versucht zu ändern, aber wieder zurückgesetzt
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 16:06
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Table 'mysql.user' doesn't exist
Das braucht ja auch keine größere Erklärung. Ich wette, das Datadir ist entweder falsch gesetzt oder leer!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 16:19
Breezzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Breezzer ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 98
Breezzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

my.cnf
Code:
 
# The MySQL server 
[mysqld]
basedir="G:/Programme/XAMPP/xampp/mysql"
tmpdir="G:/Programme/XAMPP/xampp/tmp"
datadir="G:/Programme/XAMPP/xampp/mysql/data"
my.ini
Code:
[mysqld]
basedir=G:/Programme/XAMPP/xampp/mysql
datadir=G:/Programme/XAMPP/xampp/mysql/data
Pfad zum MySQl - Verzeichnis:
G:\Programme\XAMPP\xampp\mysql

Verzeichnisse sind alle vorhanden, wie sie hier aufgelistet sind. Ich habe ja auch keinerlei Änderungen vorgenommen. Wann ich das letzte Mal die Finger am XAMPP - Ordner hatte würde ich mal gerne wissen...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 17:16
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Wo liegen die my.*? Findet sie MySQL dort?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 17:36
Breezzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Breezzer ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 98
Breezzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Die my.cnf liegt in G:\Programme\XAMPP\xampp\mysql\bin
und die my.ini zur Zeit in C:\WINDOWS

aber wie ich oben bereits erwähnt habe, hat auch das Verschieben beider Dateien nach C:\ , G:\ oder das jeweils andere Verzeichniss nicht geholfen.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 17:39
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und gibt es im data-Verzeichnis auch einen Ordner "mysql"?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 15-05-2008, 17:43
Breezzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Breezzer ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 98
Breezzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

des problems lösung war eigentlich recht logisch...wie der fatale fehler sagt, wurde die mysql.user - tabelle nicht gefunden. diese habe ich aus den backups neu geladen und nun funktioniert alles wieder einwandfrei. Aber wie kommt es dazu, da ich - wie erwähnt - absolut nichts am Dateisystem geändert habe, noch sonstige Befehle per MySQl - Konsole o.ä. ausgeführt habe, wodurch diese Tabellen gelöscht werden könnten??

danke an alle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.