php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Entwicklungsumgebungen
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Entwicklungsumgebungen Fragen zu Entwicklungsumgebungen (Homesite, Zend, Borland, VisualStudio, etc...)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 13-08-2008, 01:47
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard PHP-Editor, der sich wie Visual Studio verhält

Ich glaube, um folgenden Text zu verstehen, muss man wohl schonmal mit Microsofts Visual Studio gearbeitet haben, besser als folgend kann ichs nicht erklären :/

Also ich suche ein Editor für PHP (nicht umbedingt eine ganze Entwicklungsumgebung, auf jedenfall kostenfrei, denn soo wichtig ist das Anliegen auch wieder nicht), welcher während dem schreiben von Code automatisch ohne mein Zutun alle möglichen Einrückungen und Korrekturen am "Layout", bzw. der Form des Codes vornimmt.

Was ich im Detail damit meine:

Ich schreibe z.B. eine if-Abfrage.
Nach if(....) betätige ich die Eingabetaste, um danach darunter mit "{" den Anweisungsblock von if zu öffnen. Im Visual Studio wird diese Klammer automatisch direkt unter das "if" gerückt (egal wie weit das if drüber eingerückt ist), d.h. nach betätigen der Eingabetaste springt der Cursor direkt an diesen Punkt, statt an den Zeilenanfang, wie man es vom herkömmlichen Texteditor her kennt (und auch leider den meisten PHP-Editoren, Notepad++ springt auch an den Zeilenanfang).
Okay so weit, so gut. Dann betätige ich wieder die Eingabetaste, um die erste Anweisung in den Anweisungblock zu schreiben. Und erneut: statt an den nächsten Zeilenanfang zu springen, springt der Cursor unter die öffnende Klammer (also "{") und sogar etwas nach rechts verschoben.
Ich will die 2. Anweisung schreiben und drücke wieder die Eingabetaste. Der Cursor springt direkt unter den Anfang der ersten.
Nun drücke ich sie noch ein drittes mal für eine neue Zeile im Anweisungsblock. Wieder springt der Cursor direkt unter die Anfänge der ersten 2 Anweisungen. Jetzt schliesse ich jedoch den Anweisungsblock mit einem "}" und siehe da, die Klammer wird automatisch nach links gezogen, direkt unter die öffnende Klammer.

Selbst wenn ich die schliessende Klammer noch direkt hinter die letzte Anweisung in die selbe Zeile schreibe, wird sie automatisch in die nächste Zeile transferiert, und zwar an die richtige Stelle auf einer vertikalen Linie mit der öffnenden Klammer!


Angenommen, ich schreibe blind Code und benutze dabei nur das Buchstabenfeld meiner Tastatur und die Eingabetaste (NICHT den Tabulator, Leertaste o.ä.).

Dann kommt bei notepad++ das raus:

PHP-Code:

if($test == "")
{
if(
$test2== "")
{
// ....
}

Im Visual Studio kommt aber das dabei raus:

PHP-Code:
if (test == "")
        {
            if (
test2 == "")
            {
                
//....
            

        } 
Wie wenn man den Code noch durch einen Code-Beautifier wie z.B. phpformatter.com gejagt hätte.

Gibts so eine funktion auch in einem kleinen PHP-Editor? Oder muss da gleich die große IDE a la Zend ran (wenn diese das überhaupt kann).

Danke!

Geändert von INC. (13-08-2008 um 01:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-08-2008, 01:56
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Crimson Editor macht das unter Win. Unter KDE macht das kate. Und Zend Studio kann das auch. AFAIk kann man das sogar unter notepadd++ einstellen. So richtig gesucht hast du also nicht
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-08-2008, 02:56
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Da hast du mich eiskalt erwischt, ehrlich.
Allerdings ist es auch schwer nach etwas zu suchen, bei dem man nicht weiß, wie es eigentlich heißt. Die FAQ von der Notepad++ Seite gibt leider keine Auskunft.
Der Crimsoneditor hingegen macht das schon standardmäßig, danke dafür. Leider ist der nicht so streng wie das Visual Studio, und manche Sachen muss man trotzem "von Hand" bereinigen, aber besser als nichts
Durchstöbere nochmal die Notepad++ Optionen, falls jemand weiß, wie sich das nennt, dann nehm ich gerne Tipps entgegen.

Danke
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-08-2008, 09:04
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Eclipse kann es auch.

code indent -> Google
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.