php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Existenzgründer, Freelancing, Verträge und sonstiges
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Existenzgründer, Freelancing, Verträge und sonstiges Dieses Forum soll euch dazu dienen, Fragen rund um das Thema Selbstständigkeit und Existenzgründung zu beantworten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-11-2002, 15:46
mindchest
 Newbie
Links : Onlinestatus : mindchest ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Deutschland, österreich, Schweiz
Beiträge: 2
mindchest ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Angry Rechtsfrage - Konzept wurde geklaut

Hallo an alle,

ich habe 1 1/2 Jahre lang die Shop-Software mindchestSHOP entwickelt und vertreibe diese seit ca. April diesen Jahres.

Nun bin ich heute zufällig auf eine Seite gestossen, die meine Ideen und das Konzept des Shops fast haargenau übernommen hat. Der Shop besitzt genau die gleichen Features und wurde um ca. 2 erweitert und dann auf den Markt geworfen.

Noch besser kann man die Kopie an der Präsentation des Shops erkennen, wie sie auf den Internet-Seiten des Diebes dargestellt wird. Diese ist fast Zeilengenau wie meine Beschreibung des Shops.

Nun ist meine Frage, ob man gegen diesen Konzept-Diebstahl rechtlich vorgehen kann, oder ob man solchen Schweinereien einfach ausgeliefert ist.

Es ist ja nicht so, dass ich der Erfinder von Shop-Systemen wäre, aber die einfache Kopie meiner Ideen der vergangenen 1 1/2 Jahre - einfach lieblos nachprogrammiert tut tierisch weh und wird mir natürlich auch meine Kunden nehmen.

Das Thema ist für mich besonders wichtig, da die Software mein einziges Einkommen zur Finanzierung meines Studiums ist.

Für Eure Hilfe wäre ich äusserst dankbar.

Mit schönen Grüssen,
Daniel K.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-11-2002, 16:21
Benutzerbild von Berni Berni
  OWNER
Links : Onlinestatus : Berni ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Frankfurt / Egelsbach
Beiträge: 6.313
Blog-Einträge: 6
Berni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmmm,
solang dein Quellcode nicht verwendet wurde, hast du pech. (galube ich)
Ich würde dir empfehlen einen Anwalt konsultieren und die Sache zu prüfen.

gruß
berni
__________________

php-Entwicklung | ebiz-consult.de
PHP-Webhosting für PHP Entwickler | ebiz-webhosting.de
die PHP Marktplatz-Software | ebiz-trader.de
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-11-2002, 16:35
Wotan
 Master
Links : Onlinestatus : Wotan ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.349
Wotan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Schick mir mal per Mail die Adressen, bitte.

wotan@php-resource.de
__________________
*winks*
Gilbert
------------------------------------------------
Hilfe für eine Vielzahl von Problemen!!!
http://www.1st-rootserver.de/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-11-2002, 20:50
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.279
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich bin mir momentan nicht ganz darüber im Klaren was Deinen Shop so genial macht das irgendjemand ihn abkupfern sollte.

Letztlich kann Dein Shop nicht mehr als jeder normale Durchschnitts-Shop, eher noch weniger ... !

Wenn Deine Sources verwendet würden wär's was anderes ... aber so?!?!
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-11-2002, 00:59
Blaster
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blaster ist offline
Registriert seit: Nov 2001
Ort: Köln
Beiträge: 970
Blaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

also ich schon Prozessakten in der Hand gehabt, wo sich die Parteien (mit eigener Rechtsabt. - ist klar) über drei Instanzen mit insgesamt 13.000,- DM Anwaltskosten stritten, weil einer Oppunenten den selben Nebensatz eines Werbeslogans bei einer Geschäftsempfehlung in einer Tageszeitung verwendete.

Also Anlass zur Klage gibt es sicherlich, wie sind aber Rechtsgrundlagen und Erfolgsaussichten? Also Rechtsberatung in Deutschland darf nur ein Anwalt geben. Aber ich darf wohl zitieren:

Zitat:
"Computerprogramme und Computerspiele haben Urheberschutz.
Geschützt sind sie als Werk im Sinne des Urheberrechtsgesetztes, nicht als Ideen. Urheberschutz hat als nicht die Idee zu einem Computerspiel, etwa Umsetzung eines Formel-1-Rennens in Form eines Computerspiels. Geschützt ist auch nicht die Idee zu Lara Croft, Larry oder Tetris, sondern nur das konkrete Programm. Der Schutz des Urheberrechts gilt für alle Ausdrucksformen des Computerprogramms, nicht aber für die Ideen und Grundsätze, die einem Element des Programms zugrunde liegen, auch nicht für die den Schnittstellen zugrundliegenden Ideen und Grundsätze Sie sind nicht geschützt. [§69a II UrhG] Dagegen können "overlays" als bestandteile eines CAD-gestützenten Planungs- und Verkaufshilfen (etwa für Möbelprogramme) Urheberschutz als technische Darstellung haben. [Nach §2 Abs.1 Nr.7 UrhG - OLG München, U. v 29.1.99 ZUM 1999 S.404]
...
"Dagegen haben Softwareproduzenten keine Möglichkeit, zu verhindern, dass andere die Spielidee aufgreifen und in Form eines eigenen Programms mit eigenen individuellen Ablauf, Bildschirmmasken usw. umsetzen."
...
"Im Fall des Videospiels Pacman betont das OLG Hamburg [31.3.83 GRUR 1983 S436] nicht die dem Spiel zugrundenliegende Idee, sondern deren konkrete Umsetzung und Ausgestaltung in Form des Spiels Pacman besitze die für den Urheberschutz erforderliche schöpferische Eigenart. Zwar werde ein feststehender Irrgarten verwendet, der Gemeingut sei. Die Ausgestaltung der damit verbundenen akustischen und optischen Elemente reiche aber aus, um Urheberschutz anzunehmen. Eine Verletzung dieses Schutzes durch Produkt "Supermampfer" sei allerdings nicht gegeben, weil das Konkurrenzspiel eine völlig andere Kombination der einzelnen Element in Bild und Ton erhalte"

Quelle: S. 142 -143
Ideen schützen lassen? - Prof. Dr. jur. D. Harke
Patente - Marken - Design - Werbung - Copyright
1.Aufl 2000 Beck - Rechtsberater dtv Verlag
ISBN 3-423-05642-8 € 15,-
Weitere Literempfehlung:
Urheber- und Verlagsrecht
beck-Texte dtv verlag
8. Aufl 2001
ISBN 3-423-05538 € 11,-

Deshalb habe ich auch meinen Kunden immer dringend geraten, ihre Produkte im Internet nur soweit zu veröffentlich, dass ein Klau der Konkurrenz verschmerzt werden kann.
Der Nachteil ist, dass der Kunde die Qualität der Software nicht im richtigen Licht sieht. Deshalb sollte man von dieser Form der Onlinewerbung absehen. Lieber schriftlich den Funktionsumfang beschreiben.

Hoffe, konnte Dir helfen.

Blaster
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-11-2002, 01:35
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.279
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich verstehe nur nach wie vor nicht was diesen Shop jetzt so genial macht das die Annahme naheliegend ist das irgendjemand das Ding "nachprogrammiert".

Fakt ist ... und das hast Du auch erwähnt ... das das Prinzip eines Shop's nicht geschützt ist ... ich selber arbeite gerade ein sowas ... und habe ehrlich gesagt wenig Angst das mir irgendwer das streitig machen kann !
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05-11-2002, 10:37
bohni
 Member
Links : Onlinestatus : bohni ist offline
Registriert seit: Oct 2001
Beiträge: 423
bohni ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Des weiteren bleibt zu klären, ob ein Online-Shop überhaupt ein Computerprogramm ist, da dieser ja frei zugänglich und nicht lokal auf des Users Computer läuft.

M.E. ist ein hat ein solcher Rechtsstreit wegen Geringfügigkeit keinen Aussicht auf Erfolg.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05-11-2002, 10:45
MoRtAlAn
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MoRtAlAn ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Mühlheim am Main
Beiträge: 5.934
MoRtAlAn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du müßtest bestimmte bedienelemente oder oder bedienabläufe patentieren lassen. Das Problem ist nur, die darf dann vor dir noch keiner verwendet haben und die Frage ist, ob es sich lohnt, sowas zu machen, bzw. ich wüßte jetzt nicht, was an den Bedienung von deinem Shop so genial wäre, das es sich lohnen würde, es zu patentiere, bzw. ob du es überhaupt durchbekommen würdest.

gruss
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05-11-2002, 13:16
mindchest
 Newbie
Links : Onlinestatus : mindchest ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Deutschland, österreich, Schweiz
Beiträge: 2
mindchest ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Danke für die ersten Antworten

Danke erstmal für Eure Antworten.

Zunächst @goth: Die Frage war hier ja nicht was an meinem Shop genial ist. Wie bereits am Anfang geschrieben habe ich nicht behauptet, dass ich der Erfinder von Shop-Systemen bin, aber ich persönlich weiss, dass es an meinem System Dinge gab, die Kunden dazu veranlasst haben, meinen Shop zu nutzen und nicht andere. Da ich diese Punkte durch Kundenreaktionen kenne und nun sehe, dass jemand anders komischerweise genau meinen Shop vom Konzept her haargenau nachgemacht hat, ist es für mich natürlich erschütternd.

Zu den anderen: Ich habe nun einige Anwälte gefragt und 2 haben bereits geantwortet. Dabei sagt der eine Anwalt es gäbe gute Chancen, der andere sagt es gäbe kaum welche. Der Kommentar von Blaster zeigt wohl, dass es leider kaum welche gibt und man mit solchen Schmarotz*** scheinbar leben muss.

Meine einzigen Möglichkeiten werden jetzt scheinbar sein eine Abmahnung zu versuchen und meinen Shop so stark weiterzuentwickeln, dass ich einen Vorsprung habe.

Doch alles was dann passiert ist ist, dass meine Funktionen und Ideen mal schnell nachprogrammiert werden und dann 1-2 Features selbst gemacht werden und ich wieder im Nachteil bin.

Wie kann ich nun aber dauerhaft die Kunden bei mir behalten? Oder sollte ich gleich aufgeben, da ich wie gesagt im Studium bin und kaum Zeit habe täglich zu programmieren.

Zur guten Weiterentwicklung (denn ich habe noch viele Ideen) bräuchte ich Verstärkung. Aber wer kann mir helfen? Da ich momentan kaum noch meine Bücher bezahlen kann, wovon sollte ich Programmierer bezahlen? Vielleicht gibt es auch hierzu Vorschläge, denn ich habe ja erlebt, dass mein Shop-System recht guten Anklang gefunden hat und würde hier gerne weiteres versuchen.

Und zum Schluss noch sorry, dass ich für meine Antwort solange gebraucht habe, aber momentan befinde ich mich im Umzug und habe noch nicht wieder regelmässigen Zugang zum Internet.

Schöne Grüsse,
Daniel K.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05-11-2002, 15:24
TBT
  Moderator
Links : Onlinestatus : TBT ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Berlin
Beiträge: 2.787
TBT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
TBT eine Nachricht über ICQ schicken TBT eine Nachricht über AIM schicken TBT eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Wie kann ich nun aber dauerhaft die Kunden bei mir behalten?
wenn man das wüßte, würde es nicht mehr so viele Firmenpleiten
geben. Das ist ein Gesetzt der Marktwirtschafts, sorry

Du kannst nur sehen, das dein Shop besser rüberkommt, als
der andere. Das heißt nicht, das er besser sein muß (siehe
Microsoft ) aber er muß besser "verpackt" sein.

Das Auge kauft mit !

Wenn schon du schon an einige Kunden den Shop verkauft hast,
kannste diese ja eventuell als Werbeträger nutzen, so in der Art:
hier läuft er bereits, ...
Außerdem sollte sich sowas dann schon nen bissel von einem
zufriedenen Kunden zu einem potentiellen Kunden über Mundpropaganda
weiterverbreiten.
__________________
TBT

Die zwei wichtigsten Regeln für eine berufliche Karriere:
1. Verrate niemals alles was du weißt!


PHP 2 AllPatrizier II Browsergame
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 05-11-2002, 15:30
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.279
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe kein "besonderes" Feature in Deinem Shop erkennen können das ich nicht schon in mehreren anderen Shop's gesehen habe ...

Das ist der normale Gang der Dinge: Invention, Innovation und Imitation.
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 08-11-2002, 19:25
novara
 Member
Links : Onlinestatus : novara ist offline
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Flensburg
Beiträge: 402
novara ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich habe in dem Bereich bereits Erfahrung sammeln dürfen soweit man das sagen kann. Sollte der Text oder die Funktionen den Deinen gleich sein und DU beweisen kannst durch Zeugen, Screenshots, Drucke & Pflichtenheft das DU derjenige bist welcher diesen Shop erstellt hast kannst Du wegen Diebsthl geistigen Eigentums klagen.


Zuerst solltest Du Ausdrucke & Screenshots der anderen sowie Deiner eigenen Seite machen, am besten auch sämtliche Deiner Bekannten. Dann mußt Du den anderen abmahnen, entweder selber oder durch einen Anwalt. TIPP: Lass es einen Anwalt machen. Die Kosten sind dafür sehr gering aber der Abgemahnte kann erkennen das Du es ernst meinst.


Wenn der Abgemahnte nicht reagiert, anzeigen. Knallhart ! Die Chancen das DU Recht bekommst, sollte alles so sein wie Du sagt stehen sehr gut. Ich habe jedes Mal Recht bekommen und eine entsprechende Abfindung.


Selbst wenn der Shop nur ein Standarprodukt ist kann es nicht sein das jemand mit soetwas durchkommt. Sich auf den Lohrbeeren anderer ausruhen, da könnte ich durchdrehen !!!


mfg
novara
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Werner
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 10-11-2002, 23:00
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.279
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Genau ... hör' auf solch eine Absurdität ... und folge Ihr ... !

Anwälte wollen schließlich auch was verdienen ... : Ich würde auf jeden Fall mal zu dem Anwalt gehen der sagt es gäbe gute Chancen ... der hat eben genanntes Prinzip zumindest verinnerlicht ... und ab dafür ... !
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Projektmanagement Damals und Heute
Projektmanagement Damals und HeuteWerfen Sie einen Blick auf das, was sich verändert hat, und entdecken Sie, wo die Zukunft dieses Gebietes hinsteuert.

18.01.2021 | Berni

Arbeitsmanagement-Tools
Arbeitsmanagement-ToolsWarum jedes Team Arbeitsmanagement-Tools benötigt. Man schätzt, dass 25% eines durchschnittlichen Mitarbeiter-Tages durch ineffiziente Arbeit vergeudet werden.

11.12.2020 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Formmailer Bootstrap 4

Mit dem Formmailer kann man sich eMails über seine Seite zukommen lassen.

08.07.2021 arne-home | Kategorie: PHP/ Formular
Fehlerseite Bootstrap 4

Bei Aufruf einer nicht existierenden Seite, teilen Sie Besuchern mit einer eigenen Fehlerseite mit, dass die gewünschte Seite nicht gefunden wurde. Die eigene Fehlerseite sollte dasselbe Design wie die Website haben. Zudem sollte ein Link zur Startseite a

04.07.2021 arne-home | Kategorie: PHP/ Counter
Upload Bootstrap 4

Mit dem PHP - Uploadscript kann man schnell und einfach Bilder und Dateien auf den Webserver hochladen.

04.07.2021 arne-home | Kategorie: PHP/ File
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.