php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Existenzgründer, Freelancing, Verträge und sonstiges
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Existenzgründer, Freelancing, Verträge und sonstiges Dieses Forum soll euch dazu dienen, Fragen rund um das Thema Selbstständigkeit und Existenzgründung zu beantworten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 09:40
DeLe
 Newbie
Links : Onlinestatus : DeLe ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Neustadt / Weinstraße (RLP)
Beiträge: 6
DeLe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
DeLe eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Kosten bei Gewerbeanmeldung

Hallo zusammen,

ich hab gehört, dass man an verschiedene Organisationen Geld abdrücken muss, wenn man ein Gewerbe angemeldet hat:

- Finanzamt (Steuervorrauszahlung)
- IHK
- Berufsgenossenschaft

Kann mir jemand sagen, wieviel die jeweiligen Organisationen verlangen und ob man das immer für 1 Jahr im VOrraus bezahlen muss. Mir wurde auch gesagt, dass man das Finanzamt "vertrösten" kann uns nach 3 Jahren erst Umsatzsteuern bezahlen muss ... Wie lange dauert es eigentlich, bis man von den verschiedenen Organisationen angeschrieben wird. Die Frau beim Gewerbeamt sagt mir nur, dass sie es dem Finanzamt meldet und ich dann eine Umsatzsteuernummer bekomme. Darauf warte ich jetzt schon seit 2 Wochen. Hoffe ihr könnt und wollt mir helfen.

MfG

Patrick
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 11:55
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

die IHK gibt dir gerne Auskunft darüber
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-01-2006, 23:42
Nanuk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Nanuk ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 3
Nanuk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

- Finanzamt:

Nimmst Du die Kleinunternehmerregelung in Anspruch, brauchst Du keine Umsatzsteuer abführen, darfst diese dann auch keinem Kunden in Rechnung stellen. Außerdem kannst Du dann logischerweise auch keinen Vorsteuerabzug geltend machen.
Voraussetzung für diese Regelung ist, dass Dein Gesamtbruttoumsatz im Gründungsjahr voraussichtlich nicht mehr als 17.500 Euro übersteigt. Außerdem darf Dein voraussichtlicher Umsatz für das nächste Jahr nicht höher als 50.000 Euro sein.
Werden diese Grenzen überschritten oder nimmst Du diese Regelung nicht in Anspruch, musst Du für das Gründungsjahr sowie das darauf folgende eine Umsatzsteuervoranmeldung monatlich machen. Bis zum 10. des Folgemonats muss diese beim Finanzamt vorliegen. Optional kann man eine Dauerfristverlängerung dafür beantragen. Dann verlängert sich diese Frist um einen Monat.

- IHK:

Bei vielen Kammern, wenn nicht sogar bei jeder, kann man sich vom Mindestbeitrag ein Jahr befreien lassen. Da solltest Du Dich direkt bei Deiner zuständigen IHK über die Voraussetzungen informieren.

- Berufsgenossenschaft:

Wenn Du Mitarbeiter beschäftigst, musst Du Beiträge für Unfallversicherung an die zuständige Berufsgenossenschaft abführen. Ist dies nicht der Fall, ist die Mitgliedschaft in den meisten Fällen freiwillig.


Weitere Informationen z.B.

http://www.gewerbeinformation.de
http://www.existenzgruender.de

http://www.ihk.de

Steve
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28-01-2006, 13:08
Webbymaster
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Webbymaster ist offline
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 79
Webbymaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Gewerbeanmeldung kostet 20 Euro
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.