php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.)
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) Probleme, Apache mit PHP oder MySQL zum Laufen zu bringen? Anpassung an .htaccess, httpd.conf oder php.ini funktionieren nicht? In diesem Forum könnt ihr eure Erfahrungen austauschen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #76 (permalink)  
Alt 28-07-2011, 15:44
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bitte brich erst mal den Code um, so das man hier nicht meterweit querscrollen muss!

Zitat:
Fatal error: Uncaught exception 'PDOException' with message 'SQLSTATE[HY000]: General error: -206 Dynamic SQL Error SQL error code = -206 Column unknown FALSCHEPASSWORTEINGABE
Die Meldung ist doch eigentlich schon eindeutig - deine Datenbank wundert sich, warum du eine Spalte mit dem Bezeichner FALSCHEPASSWORTEINGABE in deiner Query verwendet hast, die sie gar nicht kennt.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #77 (permalink)  
Alt 28-07-2011, 15:58
Jiraiya
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jiraiya ist offline
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 59
Jiraiya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

aber wie du siehst ist auch die abfrage richtig fomuliert oder täusch ich mich da gerade?
also soll jetzt nicht klugscheisserisch klingen, aber die fehler meldung ist irritierend, da meine ich diese spalte überhaupt nicht anspreche. sondern die spalte "fehler"
und in diese soll mein String "$fehler" eingetragen werden.
was hab ich da falsch formuliert?
ich beziehe mich vom wissen her auf diese seite:
http://www.1keydata.com/sql/sqlinsert.html

Geändert von Jiraiya (28-07-2011 um 16:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #78 (permalink)  
Alt 28-07-2011, 16:09
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Jiraiya Beitrag anzeigen
die fehler meldung ist irritierend, da meine ich diese spalte überhaupt nicht anspreche.
Doch, du beziehst dich auf eine solche Spalte - nur ohne, dass es dir bewusst ist.

Zitat:
und in diese soll mein String "$fehler" eingetragen werden.
was hab ich da falsch formuliert?
Du hast der Datenbank nicht gesagt, dass du einen String meinst (und keinen Spaltennamen).
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #79 (permalink)  
Alt 28-07-2011, 16:18
Jiraiya
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jiraiya ist offline
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 59
Jiraiya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

so problem gelöst--> der fehler war das die variablen mittels ' ' übergeben werden müssen! nun kommt noch die konvertierung eines int in timestamp und fertig

hier nochmal der code
PHP-Code:
fehler='Falsches Passwort eingegeben';
                            
$datumtime();
                            
                            
$sql2"INSERT INTO \"PROTOKOLL\" (\"MID\" , \"ERROR\" , \"DATUM\")
                                    VALUES ('$mitid', '$fehler', '$datum' ) 
                                    "
;
                            
$database->query($sql2);
                        } 
Mit Zitat antworten
  #80 (permalink)  
Alt 28-07-2011, 17:15
Jiraiya
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jiraiya ist offline
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 59
Jiraiya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

diese frage wird wahrscheinlich wieder als trival empfunden, muss ich leider auch zustimmen aber ich finde keine lösung.firebird gibt die möglichkeit einen typ timestamp zu speichern. allerdings finde ich nirgends eine funktion zum definieren eines timestamps unter php.
Ich habs in einen string konvertiert... streigt
ich habs als integer versucht einzutrage (time()) will er nicht. ich darf leider auch typ des feldes von der tabelle nicht ändern.

Amliebsten eine ausführliche hilfe bin aber auch für gedanken dankbar, nur wird letztes nicht viel bewirken da ich seit dem letzten post bereits gegoogelt habe.

also auf dem punkt gebracht:
ich suche nach einer möglichkeit um die integer die ich vom time() erhalte in ein timestamp-typ feld in firebird abzulegen.

mir war einfachnicht klar iwe ich das mit date() in eine variable binden kann die dann akzeptiert wird von firebird. aber wenn man es direkt übergibt hat sich das problem zum einen erübricht und zweitens interessiert es wohl eh nicht wenn es funktioniert.
also so gehen zumindest viele damit um.
ich verstehe die sachen da lieber, aber manchmal ist das wohl net möglich.
trotzdem vielen dank

Geändert von Jiraiya (28-07-2011 um 17:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #81 (permalink)  
Alt 28-07-2011, 17:24
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Jiraiya Beitrag anzeigen
ich suche nach einer möglichkeit um die integer die ich vom time() erhalte in ein timestamp-typ feld in firebird abzulegen.
Dann mach dir klar, in welchem Format Firebird die Datumsangabe bekommen möchte - und formatiere anschließend deinen Unix-Timestamp mit der PHP-Funktion date() entsprechend.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #82 (permalink)  
Alt 09-08-2011, 10:08
Jiraiya
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jiraiya ist offline
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 59
Jiraiya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard sql macht probleme

So lange hab ich mich nicht mehr blicken lassen. aber hier mal wieder ein problemchen.
und zwar will ich mittels view auf tabelle zugreifen aber er gibt mir bei der coalesce zeige einen parsing errror aus wodran kann es liegen? Zeichen falsch gesetz? Wodrauf muss ich achten?

Code:
create view VW_SERVICE (
    ID,
    MITARBEITERNAME,
    SERVICEAID,
    SERVICESTATUS
 )
as
select m.id
       coalesce(m.titel||' '||m.name||', '||m.vorname,'unbekannt') as mitarbeitername,
        m.serviceaid,
        m.servicestatus
from   mitarbeiter m
where m.deltag='f';

Geändert von Jiraiya (09-08-2011 um 11:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #83 (permalink)  
Alt 09-08-2011, 13:03
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Darauf, dass du bitte langsam mal den Code umbrichst, um hier das nervige Horizontalscrolling zu beenden und auf das Komma nach „select m.id“
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #84 (permalink)  
Alt 09-08-2011, 13:19
Jiraiya
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jiraiya ist offline
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 59
Jiraiya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

danke dir hab mittlerweile auch den fehler gefunden. aber was meinst du mit code umbrechen???
Mit Zitat antworten
  #85 (permalink)  
Alt 09-08-2011, 13:34
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Damit meine ich, dass die Forenregeln besagen, Quelltext auf maximal 100 Zeichen umzubrechen, damit die Seite nicht überbreit wird und man kilometerweit nach rechts scrollen muss.

Die verursachenden Beiträge sind der mit der Fehlermeldung und der mit der Ausgabe im Browser.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (09-08-2011 um 13:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #86 (permalink)  
Alt 09-08-2011, 13:45
Jiraiya
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jiraiya ist offline
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 59
Jiraiya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Damit meine ich, dass die Forenregeln besagen, Quelltext auf maximal 100 Zeichen umzubrechen, damit die Seite nicht überbreit wird und man kilometerweit nach rechts scrollen muss.

Die verursachenden Beiträge sind der mit der Fehlermeldung und der mit der Ausgabe im Browser.
so das sollte erledigt sein. bitte Rückmeldung wenn nicht.
Mit Zitat antworten
  #87 (permalink)  
Alt 09-08-2011, 13:54
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Danke, fein gemacht. Jetzt findet man endlich alle Buttons wieder
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #88 (permalink)  
Alt 10-08-2011, 15:42
Jiraiya
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jiraiya ist offline
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 59
Jiraiya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Vllt gehts ja auch anders

Heute habe ich eine Präzisere frage. und Zwar will ich die Mitarbeiter id die via get an die phpseite 1 übermittelt wird auf php seite zwei auswerten lassen(das bringt die Mitarbeiter details aus der datenbank) und sie wieder auf der Erstenseite ausgeben.
Erste frage ist das überhaupt möglich?
Zweitens ich weiss das ich die sql anweisung von der zweiten seite einfach auf die erste seite übertragen könnte und damit mir die Detail ausgeben lassen könnte. Ich wollte aber gern etwas zeilen sparen und das andere script verwenden. Die frage ist eben nur wie ich das an diese seite übergebe auswerten lasse und zurück geben mit nur einmal aufrufen der ersten seite...
Mit Zitat antworten
  #89 (permalink)  
Alt 10-08-2011, 19:52
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Jiraiya Beitrag anzeigen
Heute habe ich eine Präzisere frage. und Zwar will ich die Mitarbeiter id die via get an die phpseite 1 übermittelt wird auf php seite zwei auswerten lassen(das bringt die Mitarbeiter details aus der datenbank) und sie wieder auf der Erstenseite ausgeben.
Erste frage ist das überhaupt möglich?
Wenn die ID von irgendwo an Seite 1 übergeben werden kann, dann kann sie auch genauso von Seite 1 an Seite 2 übergeben werden.
Nur wie du von Seite 2 dann wieder auf Seite 1 „zurück kommen“ willst, müsstest du mal klarer beschreiben.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #90 (permalink)  
Alt 11-08-2011, 09:16
Jiraiya
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jiraiya ist offline
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 59
Jiraiya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

naja mein problem ist zum einen wie übergebe ich die id mittels url an seite zweite? denn diese ist ebenso anders auch schon ein teil des programms, würde mir aber in diesem moment genau da schon behilflich sein.
auf der seite zwei werden die mitarbeiter details aus der datenbank mittels der id über eine fore each schleife ausgegeben :
PHP-Code:
$sql="SELECT * from VW_SERVICEWORKER WHERE \"ID\"=$mid";
            echo (
"<br><br>");
            foreach(
$database->query($sql) as $key => $entry)
                    {    
                        echo (
'"'$entry['ID'] . '","' $entry['MITARBEITERNAME'] .'"," ' $entry['SERVICEIP'] . '","' $entry['SERVICEPORT'] . '";');
                    }; 
ich würde genau diese einträge auch gerne wieder auf der seite 1 nutzen. und wie kann ich sozusagen diese einträge/diese ausgabe wieder auf die seite eins bekommen.
seite zwei brauch auch garnicht mehr angezeigt werden, also für den benutzer später.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Einzelauftrag] Dringende Hilfe zu Flash->XML->PHP->>Flash(SWF) PHP_Anfänger Jobgesuche 0 11-05-2005 15:23
brauche hilfe bei FIREBIRD VerNetzer Archiv / Trash 2 17-02-2005 12:20
[Coder gesucht] Hilfe beim Aufbau einer virtuellen Stadt cypresshill Projekthilfe 0 09-08-2003 22:58
Kleines Prob! Dringende Hilfe! dani_o PHP Developer Forum 8 10-07-2003 08:15
Dringende Hilfe - Hidden Field andik2000 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 5 16-10-2002 12:42

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.