php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.)
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) Probleme, Apache mit PHP oder MySQL zum Laufen zu bringen? Anpassung an .htaccess, httpd.conf oder php.ini funktionieren nicht? In diesem Forum könnt ihr eure Erfahrungen austauschen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 24-09-2012, 16:00
norreyy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : norreyy ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 11
norreyy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard .htaccess problem

Hallo,

ich scheine ein problem mit einer .htaccess zu haben.
Verwende das Script: YOURLS: Your Own URL Shortener

Dies liegt in einem unterordner und laut Anleitung solle ich folgendes in eine ".htaccess" eintragen, damit er die Haupt Domain nimmt:
PHP-Code:
# BEGIN YOURLS
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase 
/somedir/
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond 
%{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule 
^(.*)$ /somedir/yourls-loader.php [L]
</
IfModule>
# END YOURLS

Quelle:http://code.google.com/p/yourls/wiki/htaccess 
Leider nimmt er zum "shorten" immer die URL inklusive dem unterordner, dies sieht dumm aus.
Mein Server scheint die ".htaccess" nicht zu laden.
Übersehe ich was?
Muss ich als Apache-Directive irgendetwas angeben, damit die ".htaccess" geladen wird? Hab da nämlich derzeit nichts drin stehen.

Wie merke ich ob die ".htaccess" geladen wird?
In den Error-logs finde ich nichts was heraussticht. =/

Bin schon am verzweifeln, könnt ihr mir da weiter helfen?

Danke und mfg
NY
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-09-2012, 16:16
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von norreyy Beitrag anzeigen
Wie merke ich ob die ".htaccess" geladen wird?
Indem du irgendwas reinschreibst, was garantiert einen Fehler auslösen muss:
Code:
hrtsg!lskz$$*
Zitat:
Muss ich als Apache-Directive irgendetwas angeben, damit die ".htaccess" geladen wird?
Da käme höchstens die Direktive AccessFileName in Frage.

Ist mod_rewrite denn überhaupt aktiviert? Sonst bleibt das ganze wegen dem
Code:
<IfModule mod_rewrite.c>
natürlich stumm.
(Kannst die beiden Zeilen einfach mal rausnehmen, dann sollte Mecker kommen, wenn mod_rewrite nicht installiert ist.)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-09-2012, 16:56
norreyy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : norreyy ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 11
norreyy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Indem du irgendwas reinschreibst, was garantiert einen Fehler auslösen muss:
Code:
hrtsg!lskz$$*
Gesagt getan, Ergebnis: Internal Server Error

Zitat:
Da käme höchstens die Direktive AccessFileName in Frage.
Soll ich die nun eintragen? Scheint ja doch zu greifen die ".htaccess", ist doch dadurch unnötig oder?

Zitat:
Ist mod_rewrite denn überhaupt aktiviert? Sonst bleibt das ganze wegen dem
Code:
<IfModule mod_rewrite.c>
natürlich stumm.
(Kannst die beiden Zeilen einfach mal rausnehmen, dann sollte Mecker kommen, wenn mod_rewrite nicht installiert ist.)
Ich denke die "mod_rewrite" ist aktiviert, wie seh ich ob die aktiviert ist? In einer PHP-Info seh ich die ja nicht.
Wenn ich die zeile "<IfModule mod_rewrite.c>" entferne kriege ich wieder ein: Internal Server Error
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-09-2012, 17:11
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von norreyy Beitrag anzeigen
Wenn ich die zeile "<IfModule mod_rewrite.c>" entferne kriege ich wieder ein: Internal Server Error
Das spricht dafür, dass mod_rewrite gar nicht aktiviert ist.

Also check mal die Modul-Konfiguration in der Apache-Config.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-09-2012, 17:21
norreyy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : norreyy ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 11
norreyy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also ein
PHP-Code:
a2enmod Rewrite 
gibt mir folgendes aus:
PHP-Code:
root@srv:/var/www/domain.tld/web/shortener# a2enmod rewrite
Module rewrite already enabled 
In den Ordnern: “modes-available” und “modes-enabled” ist wiederum nichts hinterlegt.

Betriebssystem: Debian Lenny
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-09-2012, 21:33
norreyy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : norreyy ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 11
norreyy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok, ich komm echt nicht drauf was verkehrt läuft.
Hast du eventuell einen Tipp für mich?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
htaccess Problem Cappo PHP Developer Forum 8 19-08-2009 21:12
.htaccess problem ThaDafinser Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 2 27-04-2007 14:56
.htaccess-Problem uschi Archiv / Trash 1 10-01-2007 14:55
.htaccess Problem syco23 Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 1 16-08-2004 06:13
.htaccess problem kaiand1 PHP Developer Forum 3 15-01-2004 14:50

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.