php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.)
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) Probleme, Apache mit PHP oder MySQL zum Laufen zu bringen? Anpassung an .htaccess, httpd.conf oder php.ini funktionieren nicht? In diesem Forum könnt ihr eure Erfahrungen austauschen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 13-04-2005, 16:48
Shai-Hulud
 Newbie
Links : Onlinestatus : Shai-Hulud ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 2
Shai-Hulud ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Die Erweiterung "mysql" kann nicht geladen werden.

Ich habe PHP 5.0.4.4 ganz normal mit Standardeinstellungen auf einem IIS5 System installiert, dannach MySQL, und nun läuft auf der Web-Ebene garnichts.
Über MySQL Administrator kann ich konfigurieren, aber weder phpbb(forum) noch phpmy admin läuft.
Er sagt nur:

Die Erweiterung "mysql" kann nicht geladen werden.
Bitte überprüfen Sie Ihre PHP-Konfiguration.

welche PHP-Konfiguration?
Danke schonmal im voraus;
Shai-Hulud
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-04-2005, 19:39
stetic
 Newbie
Links : Onlinestatus : stetic ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 19
stetic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich vermute bei der Installation hat PHP kein MySQL gefunden, also nicht aktiviert. So musst du es manuell machen (php.ini) Oder anders herum installieren :-)

Viele Grüsse
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-04-2005, 20:20
FloB
 Junior Member
Links : Onlinestatus : FloB ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Ort: Freiburg
Beiträge: 167
FloB ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
FloB eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo ShaiHulud, so sieht man sich wieder !


So weit ich weiß wird auch bei der Version 5 von PHP die Erweiterung MySQL automatisch hinzugefügt. Wie gesagt, mal in der php.ini schauen. Zeig und mal am besten den komplette MySQL-Abschnitt!
__________________
Bevor ich nicht in einem angemessenen Alter bin, werde ich keine Witze mehr über schmalle machen!
- Zitat Berni
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14-04-2005, 20:22
Shai-Hulud
 Newbie
Links : Onlinestatus : Shai-Hulud ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 2
Shai-Hulud ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

In der php.ini stand zum thema mysql folgendes drin:

[MySQL]
; Allow or prevent persistent links.
mysql.allow_persistent = On

; Maximum number of persistent links. -1 means no limit.
mysql.max_persistent = -1

; Maximum number of links (persistent + non-persistent). -1 means no limit.
mysql.max_links = -1

; Default port number for mysql_connect(). If unset, mysql_connect() will use
; the $MYSQL_TCP_PORT or the mysql-tcp entry in /etc/services or the
; compile-time value defined MYSQL_PORT (in that order). Win32 will only look
; at MYSQL_PORT.
mysql.default_port =

; Default socket name for local MySQL connects. If empty, uses the built-in
; MySQL defaults.
mysql.default_socket =

; Default host for mysql_connect() (doesn't apply in safe mode).
mysql.default_host =127.0.0.1

; Default user for mysql_connect() (doesn't apply in safe mode).
mysql.default_user =root

; Default password for mysql_connect() (doesn't apply in safe mode).
; Note that this is generally a *bad* idea to store passwords in this file.
; *Any* user with PHP access can run 'echo get_cfg_var("mysql.default_password")
; and reveal this password! And of course, any users with read access to this
; file will be able to reveal the password as well.
mysql.default_password =

; Maximum time (in secondes) for connect timeout. -1 means no limit
mysql.connect_timeout = 60

; Trace mode. When trace_mode is active (=On), warnings for table/index scans and
; SQL-Errors will be displayed.
mysql.trace_mode = Off

[MySQLI]

; Maximum number of links. -1 means no limit.
mysqli.max_links = -1

; Default port number for mysqli_connect(). If unset, mysqli_connect() will use
; the $MYSQL_TCP_PORT or the mysql-tcp entry in /etc/services or the
; compile-time value defined MYSQL_PORT (in that order). Win32 will only look
; at MYSQL_PORT.
mysqli.default_port = 3306

; Default socket name for local MySQL connects. If empty, uses the built-in
; MySQL defaults.
mysqli.default_socket =

; Default host for mysql_connect() (doesn't apply in safe mode).
mysqli.default_host =

; Default user for mysql_connect() (doesn't apply in safe mode).
mysqli.default_user =

; Default password for mysqli_connect() (doesn't apply in safe mode).
; Note that this is generally a *bad* idea to store passwords in this file.
; *Any* user with PHP access can run 'echo get_cfg_var("mysqli.default_password")
; and reveal this password! And of course, any users with read access to this
; file will be able to reveal the password as well.
mysqli.default_password =

; Allow or prevent reconnect
mysqli.reconnect = Off

ehrlich gesagt verstehe ich da kaum etwas, aber ich bin froh, das es foren gibt.
noch mal, danke
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-04-2005, 12:56
stetic
 Newbie
Links : Onlinestatus : stetic ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 19
stetic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Irgendwo muss noch folgendes stehen:

;extension=php_mysql.dll

einfach auskommentieren oder einfügen:

extension=php_mysql.dll

Natürlich muss die dll vorhanden sein (Siehe extension_dir).
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-04-2005, 15:23
Heinzelmännchen
 Member
Links : Onlinestatus : Heinzelmännchen ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 173
Heinzelmännchen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von stetic
Irgendwo muss noch folgendes stehen:

;extension=php_mysql.dll

einfach auskommentieren oder einfügen:

extension=php_mysql.dll

Natürlich muss die dll vorhanden sein (Siehe extension_dir).
Wie stetic schon richtig geschrieben hat, wird in PHP5 mysql nicht expliziert mit berücksichtigt. Wahrscheinlich ähnlich wie sich Netscape beschwert hat, das Microsoft in Windows den IE gleich mitliefert.

Doch ne Anmerkung habe ich dann doch noch. Bei PHP5 wurde die Verzeichnisstruktur geändert und es jetzt das 'ext' Verzeichnis.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15-04-2005, 16:03
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.272
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Heinzelmännchen
Wahrscheinlich ähnlich wie sich Netscape beschwert hat, das Microsoft in Windows den IE gleich mitliefert.
Nein ... sondern weil beide Produkte unterschiedlichen .. und nicht miteinander vereinbaren Lizenzmodelle unterliegen und es darüber zum Dissenz kam ... ...
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04-06-2006, 13:23
Dragon75
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dragon75 ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 5
Dragon75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Dragon75 eine Nachricht über ICQ schicken Dragon75 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe das gleiche Problem.
Habe schon alles möglich ausprobiert:
Erst PHP installiert dann MySql und umgekehrt.
Registry überprüft usw...
und wenn ich den Kommentar in der PHP.ini rausnehme kommt noch zusätzlich die folgende Meldung:
Zitat:
PHP Warning: PHP Startup: Unable to load dynamic library './php_mysql.dll' - Die angegebene Prozedur wurde nicht gefunden. in Unknown on line 0
So langsam gehen mir die Ideen aus und hoffe irgend jemad kann.
Als Anhang habe ich meine PHP.ini beigepackt.
Danke schon mal im voraus.


Gruß

Dragon75
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04-06-2006, 13:26
Dragon75
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dragon75 ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 5
Dragon75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Dragon75 eine Nachricht über ICQ schicken Dragon75 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Wenn man von Anhang redet sollte man ihn auch anhängen
Angehängte Dateien
Dateityp: txt php.ini.txt (42,5 KB, 374x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 04-06-2006, 14:36
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Gib den kompletten absoluten Pfad zum extension_dir an.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 04-06-2006, 14:44
Dragon75
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dragon75 ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 5
Dragon75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Dragon75 eine Nachricht über ICQ schicken Dragon75 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Danke für den Tipp.
Und wo trägt man den ein?
Muss noch dazu sagen dass ich PHP mässig eigentlich eher gar nix weiß.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 04-06-2006, 15:20
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

In die php.ini! Genaueres verrät das Manual auf http://php.net.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 05-06-2006, 10:10
Dragon75
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dragon75 ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 5
Dragon75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Dragon75 eine Nachricht über ICQ schicken Dragon75 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Also den Part in der php.ini in dem auf die php_mysql.dll verweist habe ich gefunden.
Die php_mysql.dll auch (liegt in system32).

Pfad angepasst:
extension_dir = "system32/" --> will nicht.
extension_dir = "/system32/" --> will auch nicht.
extension_dir = "./system32/" --> will schon mal gleich gar nicht.
extension_dir = "C:\WINDOWS\system32\" --> streikt auch.
Binaries runtergeladen und dazu kopiert Verweis auf das ext Verzeichnis
gelegt. --> kein Erfolg.

Was mach ich bloß verkehrt??

Ach ja: Neustart hat et auch nich gebracht. *verzweifel*

Geändert von Dragon75 (05-06-2006 um 10:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 05-06-2006, 13:08
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

extension_dir = "C:\Windows\system32\"
sollte funktionieren (bzw. WinNT oder wie auch immer dein Windowsverzeichnis heißt).
Jede Änderung an der php.ini wirkt aber erst, wenn du den Webserver neu gestartet hast!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 05-06-2006, 14:57
Dragon75
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dragon75 ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 5
Dragon75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Dragon75 eine Nachricht über ICQ schicken Dragon75 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

@onemorenerd:
Sieh!
Wenn man es richtig macht funktionierts!
Ich staune immer wieder.
Danke für Deine Hilfe!

Gruß

Dragon75
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:02 Uhr.