php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.)
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) Probleme, Apache mit PHP oder MySQL zum Laufen zu bringen? Anpassung an .htaccess, httpd.conf oder php.ini funktionieren nicht? In diesem Forum könnt ihr eure Erfahrungen austauschen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-07-2007, 13:46
pPanther
 Newbie
Links : Onlinestatus : pPanther ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 12
pPanther ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard php.ini Problem

Vor einigen Tagen hat mein Webhoster ein Update gemacht, und mich darauf aufmerksam gemacht, dass evtl. php.ini Einstellungen verändert wurden.
Bis vor dem Update waren die Einstellungen ok, und genau so wie ich sie brauchte. Nun sind einige Einstellungen anders, ua. ist nun register_globals auf on, was ich gar nicht gebrauchen kann und auch nicht sinnvoll ist.

Laut Support von meinem Hoster soll es möglich sein, eine eigene php.ini zu definieren, welche ins Root Verzeichnis des Servers muss. Da diese zusätzlichen Einstellungen einer eigenen .ini nur für ein Verzeichnis gelten, muss man zusätzlich zur ini eine .htaccess Datei (mit einem vorgegebenen Pfad) ins Rootverzeichnis packen. Somit sollte der Server ohne weiteres global die neuen ini Einstellungen übernehmen.


Mein Problem: Er tut es nicht. Nach einer Kontrolle mit phpinfo() sind noch alle Einstellungen beim Alten. Ich habe auch schon probiert, die php.ini für einige Ordner zu erstellen (also ohne htaccess Datei) und dann die betreffenden Order wieder mit phpinfo() kontrolliert --> wieder Fehlanzeige
Zu guter letzt habe ich zu der Funktion ini_set() gegriffen, was aber auch nicht funktioniert.
Zuerst dachte ich, dass es ein weilchen dauert, bis der Server meine neue ini nimmt, nun sind es aber schon mehr als 3 Tage ohne dass sich etwas geändert hat.


Laut meines Hosters ist es in PHP 5 (ich benutze PHP 5.1.1) nicht mehr möglich alle Einstellungen mit einer 2ten ini zu ändern. Daraufhin habe ich in der Manual nachgelesen, und register_globals kann man sehr wohl konfigurieren.

Mein Hoster hat keine Lösung für mein Problem. Vielleicht ja einer von euch.
Den mein register_globals = on stört micht ziemlich.....
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-07-2007, 13:52
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ini_set funktioniert nicht, weil zu dem Zeitpunkt, wo der Befehl ausgeführt wird, die entsprechenden Variablen schon längst registriert sind.
Diese "2. php.ini-Datei"-Lösung hab ich schon mal im Zusammenhang mit Strato gehört... war mir damals schon sehr suspekt und solange mir niemand einen Gegenbeweis im Manual verlinkt, bin ich der Ansicht, dass das nicht geht.

Man kann mit
php_value
bzw.
php_flag
in der .htaccess-Datei Konfig-Variablen verändern, so mache ich es z.B. bei all-inkl - funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-07-2007, 14:11
pPanther
 Newbie
Links : Onlinestatus : pPanther ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 12
pPanther ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Würde dass dann in etwas so aussehen?

#access start

php_value register_globals = off

#weitere Einstellungen


#access ende
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-07-2007, 16:25
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Manual hilft.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-07-2007, 19:16
pPanther
 Newbie
Links : Onlinestatus : pPanther ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 12
pPanther ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe ich gelesen.
Haber nur etwas zu voreilig gepostet.

Was mich noch verwirrt ist, dass man php_value nicht auf boolesche Werte anwenden sollte und statt dessen php_flag.
Aber ein booleschier Wert ist meines Wissens nach true/false oder 1/0 und nich on und off.

Nun steht aber in der Manual:
PHP-Code:
php_flag Name on|off 
Setzt eine boolesche Konfigurationsdirektive
Kann nur für Direktiven mit den Typen PHP_INI_ALL und PHP_INI_PERDIR verwendet werden

Für meine register_globals Direktive müsste ich also in meiner .access Datei folgendes notieren:
PHP-Code:
php_value register_globals off 
Ich habe es auch schon
php_flag register_globals off
probiert.

Nach der Kontrolle mit phpinfo() ist register_globals noch immer auf on.

Ich werd dann wohl meinen Hoster benachrichtigen, das er für mich die Änderungen machen soll.

Aber mich würde nur interessieren, warum das nicht hinhaut.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.