php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.)
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) Probleme, Apache mit PHP oder MySQL zum Laufen zu bringen? Anpassung an .htaccess, httpd.conf oder php.ini funktionieren nicht? In diesem Forum könnt ihr eure Erfahrungen austauschen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 11-10-2009, 16:45
Munichmachine
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Munichmachine ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 3
Munichmachine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Strato, .htaccess und ftp über Webbrowser

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe auf meinem Strato-Web-Account einen Ordner /ftp im Rootverzeichnis. Darin liegen alle möglichen Unterordner, die für unterschiedliche Kunden bestimmt sind. Manche dieser Unterordner möchte ich nun passwortschützen. Dazu habe ich die Anleitung von Strato befolgt (STRATO FAQ) und zwei Dateien, .htaccess und .htpasswd erzeugt. Ich habe alles genau nach Anleitung gemacht und am Schluss die Datei .htpasswd in mein Rootverzeichnis und die Datei .htaccess in einen zu schützenden Unterordner von /ftp kopiert. Ich stelle meinen Kunden Links à la ftp://wunschname.de/wu/wunschname.de/Ordner zur Verfügung, damit sie sich zum Beispiel Filmdateien (ich arbeite fürs Fernsehautor) direkt über ihren Webbrowser runterladen können. Das funktioniert auch prima (den Link packe ich z. B. einfach in eine E-Mail), aber leider kann ich die Ordner nach genauster Befolgung der Strato-Anleitung nicht schützen. Obwohl die Dateien (.htpasswd und .htaccess) in den richtigen Verzeichnissen liegen, komme ich ganz normal auf den Inhalt der jeweiligen Ordner drauf, wenn ich z. B: ftp://wunschname.de/wu/wunschname.de/Ordner in Opera oder den Internet Explorer eingebe. Die Datei .htaccess sehe ich auf diesem Weg sogar im Ordner liegen – eine Passwortabfrage passiert dagegen nicht. Was mache ich falsch? Muss ich in die Datei .htaccess noch etwas Besonderes eintragen? Was hat es mit dem Ordner /htdocs zu tun, ich habe mehrfach gelesen, dass .htpasswd dort auf meinem Webspace rein soll. Strato schreibt in der Anleitung aber eindeutig, dass die Datei ins Root-Verzeichnis soll: „Laden Sie die .htpasswd-Datei anschließend durch Anklicken der Übertragungspfeiltasten direkt auf die oberste Ebene Ihres Kundenverzeichnisses hoch.“ Ich bin maximal verwirrt und es funktioniert einfach nicht! Für Hilfe aller Art bin ich sehr dankbar.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-10-2009, 17:01
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Es heißt .htaccess weil es sich auf das http bezieht. Und auch nur HTTPServer das lesen. Du möchtest aber FTP nutzen.

Die Zugriffsbeschränkungen kannst du also nur im FTP Server einstellen. Ich kann mir nicht vorstellen. dass du da bei Strato viel einstellen darfst.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-10-2009, 17:14
Munichmachine
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Munichmachine ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 3
Munichmachine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mist. Du meinst für meinen Workflow gibt es keine Möglichkeit, dass ein Kunde per Webbrowser auf meinen ftp-Bereich zugreift und ich den Zugang trotzdem per Passwortabfrage regeln kann? Ich will nämlich nicht jedes Mal eine kleine Seite basteln, nur, um ein paar h.264-Rohfilmdaten draufzustellen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-10-2009, 17:19
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Doch. Aber wie combie schon sagt, nicht per htaccess, sondern direkt am FTP Server.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-10-2009, 17:28
Munichmachine
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Munichmachine ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 3
Munichmachine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und was sollte ich da wo einstellen? Kennt sich zufällig jemand damit aus, wie Strato ftp verwaltet?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-10-2009, 17:32
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein, aber das müßte in ähnlicher Form stattfinden wie der htaccess-Verzeichnisschutz. Nach dem Motto "FTP-Zugänge konfigurieren" o.ä.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-10-2009, 17:37
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hat aber leider nichts mit PHP zu tun. Daher * verschieb *

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-10-2009, 22:38
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Munichmachine, du musst nur die URLs, die du per Email verteilst mit http:// beginnen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-10-2009, 22:22
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ich will nämlich nicht jedes Mal eine kleine Seite basteln, nur, um ein paar h.264-Rohfilmdaten draufzustellen.
Ich deute das mal so, dass du deine Kunden einen Link zum Verzeichnis schickst und dort mehrere Dateien enthalten sind?

Falls dem so ist, dann schalte das Directory Listing an (falls möglich). dann kannst du deinem Kunden den HTTP-Link schicken, und zwar wie gehabt auf das Verzeichnis und er bekommt trotzdem die Liste angezeigt. Allerdings nachdem er das Passwort eingegeben hat.

Übrigens, da kann man auch ne schöne Webapplikation zu schreiben, die das Versenden der E-Mail automatisiert und andere Feinheiten beinhaltet.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strato | .htaccess Problem -Triple- PHP Developer Forum 17 17-06-2006 01:12
Neuer Strato Server apache 2 Mod Rewrite & htaccess Problem Stemmi Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 5 09-09-2005 09:15
htaccess über PHP autorsieren Le_Cheffe PHP Developer Forum 2 17-08-2003 16:41
Datenbank - Ansehen über Webbrowser Krassi SQL / Datenbanken 1 17-09-2002 18:39
Login über .htaccess Wotan PHP Developer Forum 13 19-06-2002 21:38

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:35 Uhr.