php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.)
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) Probleme, Apache mit PHP oder MySQL zum Laufen zu bringen? Anpassung an .htaccess, httpd.conf oder php.ini funktionieren nicht? In diesem Forum könnt ihr eure Erfahrungen austauschen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 00:23
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von JR-EWING Beitrag anzeigen
Das Script das ich parallel 30fach aufrufen möchte, dient als Proxy Script das bestimmte APIs aufruft. Zugriff auf die API hab ich nur von meiner Server IP. Aber so kann ich die Api auch von anderen IPs nutzen.
Klingt trotzdem nicht besonders gut. Gibt es zu dieser Web-API keine direkte Schnittstelle, die du nutzen kannst?

Zitat:
Zitat von JR-EWING Beitrag anzeigen
wie mach ich das ?
Im entsprechenden Skript das zu der aufgerufenen Ressource gehört -- in PHP mit der Funktion header.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 00:49
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JR-EWING Beitrag anzeigen
Zugriff auf die API hab ich nur von meiner Server IP.
Das klingt nach einem bewusst implementierten Sicherheits-Feature ...
Zitat:
Aber so kann ich die Api auch von anderen IPs nutzen.
... welches du mit deinem „Proxy-Script” unterlaufen willst.

Aber nachzufragen, ob du dir das auch wirklich gut überlegt hast, dürfte vermutlich mal wieder sinnlos sein ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 01:15
JR-EWING
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : JR-EWING ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: Kissing
Beiträge: 99
JR-EWING befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Wahsaga,
HTML-Code:
Das klingt nach einem bewusst implementierten Sicherheits-Feature ...
Bitte verstehe, dass ich nicht meine ganze Architektur aufzeigen möchte und den Sinn meines Scriptes hier aufführen will. Es würde mir ja nicht weiterhelfen, dass momentane Problem zu lösen. Das angedeutete Sichheitsfeature ist von mir selber implementiert. Es dient zum Austausch von Datenbank inhalten die ich nur zentral an einer Stelle halte. Deswegen kommt man nicht extern auf die DB und nur über die API kann man z.B. Daten einfügen. Durch curl_multi dachte ich es geht schneller und ich kann das parallel abfragen.
Ich versteh bloß nicht warum bei mir der Curl Multi so lange dauert während sequenziell es deutlich schneller geht.

Das setzen von Header Connection Close in meinem Proxy Script hat leider keine Besserung gebracht.
__________________
Spambot Falle
Wem das Wasser bis zum Hals steht, sollte nicht den Kopf hängen lassen.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 01:34
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich frage mich trotzdem noch, warum du – gerade wenn du es selbst implementiert hast – über eine Web-API darauf zugreifst und nicht direkt im Skript. In welcher Programmiersprache ist es denn geschrieben? In PHP? Dann kannst du doch genausogut die entsprechende Klasse direkt im Code instanziieren und benutzen, statt einen Loopback-Request zu erzeugen. Wenn du bei jeder Anfrage eines Clients 30 weitere Anfragen erzeugst, verbrauchst du nur massig Ressourcen.

Wenn du nicht weiter darauf eingehen kannst, verstehe ich das, aber trotzdem sieht das für mich nach einem üblen Designfehler aus, solange keine triftigen Gründe für diesen Ansatz erkennbar sind.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 02:24
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zugriff auf die API hab ich nur von meiner Server IP.
Über HTTP!?!

Ich kannte mal einen, der hat die PIN für seine EC-Karte in eine Datei auf einem Server im Internet gespeichert, um sie nicht zu vergessen. Damit aber nicht jeder Hans Wurst seine PIN sehen konnte, hat er sie mit einer Passwortabfrage vernagelt. Rate mal was das Passwort war!
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 02:26
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
rate mal was das passwort war!
123456?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 03:03
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Völlig egal welches Passwort! Der Witz ist doch, dass er sich nun ein Passwort merken musste, um an seine PIN zu kommen, die er sich nicht mehr merken musste.

Der TO hat seine DB hinter einer API versteckt, um die Operationen auf und mit der DB kontrollieren zu können. Die API wird über ein Netzwerkprotokoll benutzt. Damit nicht jeder Hans Wurst die kontrollierten Operationen ausführen kann, ist der Zugriff auf localhost beschränkt.
Er hat also
- eine DB,
- eine API auf localhost, die mit der DB spricht
- ein Script auf localhost, das mit der API auf localhost spricht

Preisfrage: Was hindert das Script daran, direkt zur DB zu connecten so wie es die API macht?
Vermutlich genau so wenig wie den EC-Kartenbesitzer daran gehindert hat, seine PIN als Passwort zu wählen.

Beiden gemeinsam ist, dass das eigentliche Problem (Merkzwang bzw. Sicherheit/Kontrolle) auf dem jeweiligen Weg (Passwort bzw. API) gar nicht gelöst wurde.

Geändert von onemorenerd (15-12-2009 um 03:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 09:17
JR-EWING
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : JR-EWING ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: Kissing
Beiträge: 99
JR-EWING befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja jetzt wissen wir alle, dass ich ein ganz mieser Softwaredesigner bin.

Zitat:
Preisfrage: Was hindert das Script daran, direkt zur DB zu connecten so wie es die API macht?
Bei mir ist es halt nicht die gleiche IP obwohls der gleiche Server ist. Aber egal.



Wäre dankbar wenn jemand noch einen Tipp hätte woran es liegen könnte, dass ich innerhalb eines Servers so einen Zeitverlust bei Curl Multi habe.



gruß Tom
__________________
Spambot Falle
Wem das Wasser bis zum Hals steht, sollte nicht den Kopf hängen lassen.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 18:10
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das kann so viele verschiedene Ursachen haben wie du Bibliotheken auf einem Server installiert hast. Das ist übrigens kein Vergleich, sondern eine konkrete Aussage: Um eine Antwort auf deine Frage zu erhalten, bleibt dir nichts anderes übrig als deine komplette Serverkonfiguration Preis zu geben. Aber wenn du schon Bedenken hast, uns den Sinn einer –*wie von onemorenerd ja ausführlich erläuterten – sinnlosen Architektur zu nennen, wird dir das sicherlich die Schuhe ausziehen.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 15-12-2009, 18:31
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von JR-EWING Beitrag anzeigen
Bei mir ist es halt nicht die gleiche IP obwohls der gleiche Server ist.
Was hat das damit zu tun?

Der Mehrwert von Multi-cURL ist übrigens nicht nur das parallele Ausführen der Requests sondern auch, dass es non-blocking parallel zum PHP-Script läuft. Daher ist nicht sehr sinnvoll, die Gesamtlaufzeit alles Requests zu messen. Du solltest nur die Zeit erfassen, die du wirklich auf cURL warten musst.

Die unterschiedliche Performance auf unterschiedlichen Plattformen kann viele Ursachen haben, z.B. Lib-Version, PHP-Version, DNS-Performance, DNS-Caches, ...

Generell sollte sequentielles cURLing ab einer nennenswerten Zahl von Anfragen niemals schneller sein als multi-threaded cURLing. Wenn das bei dir so ist, liegt es wahrscheinlich an deinen Messmethoden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
so langsam... Kropff Out of Order 25 17-01-2006 09:39
php langsam? Vanse Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 6 05-09-2004 15:43
Datenbank ist zu langsam Burni SQL / Datenbanken 1 09-12-2003 22:28
zu langsam ? syco23 PHP Developer Forum 3 26-07-2003 19:42
Warum so langsam? lachesis SQL / Datenbanken 1 09-07-2003 13:27

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.