php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Betriebssysteme, Hardware & Netzwerk > Hardware
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Hardware Hier könnt ihr eure Fragen zum Thema Hardware stellen. Tips, Tricks und Links für Schnäppchenjäger sind hier auch gerne gesehen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-10-2010, 16:51
gruenspan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : gruenspan ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 470
gruenspan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Login mit Chipkarte/Magnetkarte

Hallo zusammen,

kennt jemand von Euch eine Möglichkeit, das man sich per Chipkarte und Lesegerät auf einen Webseite in einem geschützten Bereich anmelden kann?

Geändert von gruenspan (27-10-2010 um 10:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-10-2010, 18:15
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich kenne sowas bisher nur von Banken (HBCI+), aber keinen, der es benutzt.

Bald gehts vermutlich auch mit dem elektronischen Personalausweis. In Estland wird der schon seit Jahren für allerlei (Banking, Wahlen, etc.) benutzt. Kenn die Systemunterschiede nicht, die Sache an sich scheint aber Potenzial zu haben.

Ganz proprietäre Lösungen kenn ich keine. Ist auch klar, wenn man sich überlegt, dass man damit an ein Lesegerät gefesselt wird.

Darf man fragen worum es dir eigentlich geht? Ist dir klar, dass hinter den o.g. Systemen jeweils riesige Betreiber stecken (Finanzwirtschaft/Banken, ganze Staaten)? Da ist so, weil sich im kleinen Rahmen die Entwicklung der Infrastruktur nicht wuppen lässt. Also entweder ist dein "geschützter Bereich einer Webseite" das Intranet von MS oder du kannst dir die Idee eigener Karten gleich aus dem Kopf schlagen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-10-2010, 10:15
gruenspan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : gruenspan ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 470
gruenspan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Kunde hat bereits für alle Mitarbeiter eine ChipKarte mit der Dokumente elektronisch signiert werden. Hardware etc. ist also entsprechend vorhanden. Die Frage ist, ob es Möglichkeiten gibt die Karte und deren Signatur als Login zu verwenden, ohne das zusätzliche Software installiert werden muss.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-10-2010, 11:02
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Hängt davon ab ob die Lesegeräte aus einem Browser heraus angesprochen werden können. Mit Javascript wird es sicher nicht gehen, aber evtl. mit einem Applet.
Gibt es denn eine Schnittstelle zum Lesegerät bzw. dessen Treiber, die du nutzen könntest?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28-10-2010, 14:59
gruenspan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : gruenspan ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 470
gruenspan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Gibt es denn eine Schnittstelle zum Lesegerät bzw. dessen Treiber, die du nutzen könntest?
Das gilt es noch herauszufinden. Die Idee mit dem Applet klingt vielversprechend, da werd ich mal nachhaken. Sollte es Fortschritte geben, werde ich hier berichten.

Danke onemorenerd
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01-12-2010, 10:07
Kwietsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kwietsche ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Ort: Paderborn
Beiträge: 7
Kwietsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo zusammen,

ich stehe aktuell auch vor dem Problem das ich eine Internetseite gerne mit der Altersverifikation der Geldkarte schützen würde. Vor allem die neuen Gesetze ab dem 1.1. verlangen dies zukünftig für geschlossene Gruppen.

Auf meiner Suche bin ich auf diverse Links und Hinweise gestossen die zwar alle sehr interessant sind aber noch keine hundertprozentige Lösung darstellen. Hier die interessantesten Links:

Altersverifikation im Internet mit der GeldKarte

KJM

Schaut euch beim unteren Link mal ganz am Ende den pdf Link an. Angeblich soll jeder die Geldkarte nutzen können, aber ich finde nur Firmen die Kohle für ihre Webseiten Add-Ons haben wollen. Habt ihr schon was genaueres herausfinden können?

Gruß, Sven
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 01-12-2010, 10:40
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

SIZCHIP: Startseite
fun communications

Mehr scheint es nicht zu geben.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 01-12-2010, 11:27
Kwietsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kwietsche ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Ort: Paderborn
Beiträge: 7
Kwietsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tja, das Problem ist mal wieder das alle Geld sehen wollen. Was ich nicht verstehe ist: es muss alles jugendschützend gesichert sein, aber Millionen von Blogs und Foren sind Privat und kaum jemand davon hat Geld übrig dafür was zu zahlen. Wenn es eine freie Stelle bzw. Browser Software zur Geldkartenkontrolle gäbe würden sicherlich viele ohne Nachfrage mitmachen.

Ich habe mal eine Mail an sizchip geschrieben und bin gespannt was ich an Antwort bekomme.

Sven
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03-12-2010, 15:37
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

oh - du meinst also unser Staat sollte von seinem generellen Tun, Geld aus braver Bürgerhand (die kleinen) in die Händer der Mega-Firmen (die großen) zu schieben, abweichen ?
Wieso denn .. und überhaupt - wir (kleinen) sollen doch gar keine unkontrollierten Internetseiten mehr anbieten . alles muss haarklein reguliert und kaputtgetrampelt werden - wir kleinen sollen unser Geld möglichst gleich ohne jedwede Gegenleistung bei den Unternehmen lassen.

Dazu passt, dass den Staat wenig kümmert, dass 95% aller Seiten non-profit sind - allein die Einschätzung, dass Werbebanner zur halbwegsen Gegenfinanzierung aus deiner privaten Spass-Seite bereit eine kommerzielle Seite machen [KÖNNEN], zeigt woher der Wind weht. In dem Sinn würde ich mich wundern, wenn es da irgendwas umsonst gibt. Beim neuen Perso ist doch auch nix umsonst.. der Ausweis selbst kostet 3,5 mal mehr als vorher, die qualifizierte Signaturfunktion nochmal das Doppelte drauf - und von den Lesegeräten, die man braucht, um eben die volle Breite der Funktionalität anwenden zu können, kannste ja gleich vergessen - das Primitiv-Gerät für erträgliche 10 Euro kannste wegwerfen, weil nichtmal ne Tastatur dran ist und somit deine Passworteingabe nicht abgesichert ist. Dat Normale (schon mal 50 bis 120 Euro, wenn ich mich recht erinnere ) hat zwar Tastatur für Passwort - aber kann mit der Signaturfunktion nicht - und damit landeste beim Komfort-Gerät für 150 bis 200 Euro. Wunderbar - wieder hat der Staat einen Weg gefunden das Geld der braven kleinen Leute abzufassen und seinen ach so wichtigen Unternehmen in die Tasche zu schieben .. die natürlich über Lobbyarbeit diesen neuen Perso erst in Gang gebracht haben - ich wüsste nicht, was am Alten schlecht war..
__________________

Wer LESEN kann, ist klar im Vorteil!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03-12-2010, 15:46
Kwietsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kwietsche ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Ort: Paderborn
Beiträge: 7
Kwietsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

all das Meckern nutzt nichts. Entweder verschiebt der kleine Anwender seine Server ins Ausland oder er sichert sie ab und das (da gebe ich dir 100 pro Recht) kostet Geld was den Großen zugeschoben wird. Trotzallem sind wir nunmal umgeben von Politikern und Managern die keine Ahnung von dem haben was sie vorgeben und wir müssen reagieren.

Hol dir Morgen die neue Computerbild - da ist ein aktuelles Gerät (ohne Tastatur) beigelegt womit der Identifikationschip ausgelesen werden kann. Wenn jetzt noch entsprechende Browser Add-On's kommen dürfte es eigentlich kein Problem geben die Altersverifikation (fast - bis auf Einmalkosten) kostenlos zu nutzen. Es muss nur ein Weg gefunden werden diese Add-On zu entwickeln (Open Source). Vielleicht sehe ich das ein wenig blauäugig, aber man sollte nie die Hoffnung verlieren

Sven
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-12-2010, 14:23
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

auf Perso -Basis ? da musst du bei der Signaturbehörde erst genau beantragen, wozu du die Altersverifikation brauchst (und das muss erneuert werden) .. was sicher auch nicht ohne Kosten geht
__________________

Wer LESEN kann, ist klar im Vorteil!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-12-2010, 20:26
Kwietsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kwietsche ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Ort: Paderborn
Beiträge: 7
Kwietsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von eagle275 Beitrag anzeigen
auf Perso -Basis ? da musst du bei der Signaturbehörde erst genau beantragen, wozu du die Altersverifikation brauchst (und das muss erneuert werden) .. was sicher auch nicht ohne Kosten geht
Ja, leider. Das Thema Alterverifikation via Geldkarte hat mich in den letzten Tagen überholt. Durch die neuen Möglichkeiten des Persos und den vom Bund gesponsorten Kartenlesern wird sich jetzt einiges tun.

Trotzallem bin ich noch der Meinung das der Bund eine Möglichkeit schaffen muss das ganze für "standard" Seitenbetreiber noch billiger hin zu bekommen bevor halb Deutschland seine Domainen ins Ausland legt.

Sven
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 07-12-2010, 11:42
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Der Bund sponsort Kartenleser für den ePA? Das ist mir neu. Wo steht das? Bekomme ich auch einen? Umsonst?

Übrigens heißt es entweder englisch Domains oder deutsch Domänen. ;-)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 07-12-2010, 12:47
Kwietsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kwietsche ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Ort: Paderborn
Beiträge: 7
Kwietsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Der Bund sponsort Kartenleser für den ePA? Das ist mir neu. Wo steht das? Bekomme ich auch einen? Umsonst?
Mit einem zwei stelligen Millionen Betrag. Aktuell bekommst du bei der Computer Bild DVD (seit letzten Samstag im Handel) einen Reiner-SCT Leser für den nPA der normalerweise 36,-- Euro kostet. In der CD Ausgabe ist anstelle des Lesers eine kleine Karte mit Rubbelfeld drin mit dem man auch die teuren Leser gesponsort bekommt (um 30,-- Euro billiger).

Sven
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 07-12-2010, 20:50
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Der Bund sponsort Kartenleser für den ePA? Das ist mir neu. Wo steht das?
ePerso-Alltag: Vom Fördern und Fordern | c't

Zitat:
Bekomme ich auch einen?
Wenn du eines der offensichtlich notleidenden Käseblätter kaufst ...

Zitat:
Umsonst?
Du kennst sicher den Unterschied zwischen "kostenlos" und "umsonst".

Geändert von fireweasel (07-12-2010 um 21:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Login Tut | Login namen finden martyfox Tutorials 3 10-07-2006 12:50
[PHP5] Ein Mal Login für alle login-erforderliche-Seite cannyms Archiv / Trash 8 27-03-2006 15:06
Login mit Hilfe von PHP und mySQL - Auto-Login? Nudi BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 4 19-01-2006 10:15
Login-Script mit Auto-Login (Sessions+Cookies) Lacri BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 4 24-03-2004 11:37
Login Seite erstellen und login behalten eX0du5 Apps und PHP Script Gesuche 2 21-05-2002 20:25

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.