php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 01:46
midem7
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : midem7 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 19
midem7 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard XMLHTTPRequest liefert zusätzlich Scriptcode nach einer anfrage über PHP

Hallo,

ich mach per AJAX einen Methodenaufruf über PHP. Im Responsetext ist auch das richtige Ergebnise. Allerdings wird noch zusätzlich der per, <script>-Tag eingefügte Code aus PHP, mit zurückgeliefert.

Beispiel-Code.

In PHP:
<?php

bla bla bla

<script type="text/javascript">
xyz
<script>

?>

Im responsetext steht dann z.b. zusätzlich
"<script type="text/javascript">
xyz
<script>"

Dabei habe ich das gar nicht abgerufen.
Kennt jemand das Problem. Kann man das unterstellen?
  #2 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 03:57
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bitte benutze [php]- oder [code]-Tags, wenn du hier Beispielcode postest!
Zitat:
Zitat von midem7 Beitrag anzeigen
Dabei habe ich das gar nicht abgerufen.
Du hast die komplette Ausgabe deines PHP-Scriptes abgerufen. Anders geht es gar nicht.

Zitat:
Kennt jemand das Problem. Kann man das unterstellen?
Ich weiß nicht, wem und warum du etwas unterstellen willst - aber dein vermeintliches „Problem“ ist ganz und gar hausgemacht.

Wenn du eine Ausgabe eines PHP-Scriptes nicht haben willst beim Abruf über HTTP - dann gewöhne dem PHP-Script ab, diese Ausgabe überhaupt zu machen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
  #3 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 12:18
midem7
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : midem7 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 19
midem7 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So sieht ungefähr mein Aufruf aus.

Code:
var q = 'x=y';
new Ajax.Request('test.php',{method:'post',parameters:q,onComplete:update});
...
in PHP
PHP-Code:
<?php
...
<
script type="text/javascript">
xyz
<script>
...
if(isset(
$_POST['x']))
{
 echo 
'Ausgabe';
}
...
?>
Im responsetext stehen dann
Code:
' Ausgabe <script type="text/javascript">
xyz
<script>'
Dabei müsste ich doch nur 'Ausgabe' zurückkriegen.
  #4 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 12:31
derHund
 PHP Master
Links : Onlinestatus : derHund ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Hundehütte
Beiträge: 5.293
derHund ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Entferne mal den Teil
Code:
<script type="text/javascript">
xyz
<script>
aus der PHP-Datei. Erhälst du jetzt das gewünschte Ergebnis?
__________________
Die Zeit hat ihre Kinder längst gefressen: hund (back in black) | ??? | ??? | ...
  #5 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 14:26
midem7
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : midem7 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 19
midem7 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Genau das ist ja das problem.
Ich will es nicht entfernen.
Wenn ich es entferne klappt es.
Der Code muss in der PHP Datei bleiben.
  #6 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 14:33
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Dann beschreib dein Problem vernünftig, denn bis jetzt klingt es nach „Ich mag keine Marmelade, aber den Marmeladentoast will ich trotzdem essen, helft mir mal!“

Edit: Der vollständige Code könnte helfen, aber bitte benutz diesmal ausnahmsweise Code-Tags, wie es die Forenregeln verlangen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (06-08-2010 um 14:36 Uhr)
  #7 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 14:39
midem7
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : midem7 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 19
midem7 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Responsetext meiner AJAX.Request Anfrage, soll keinen Javascript Code enthalten. Und das ohne "Entfernen" des Javascript Codes aus der PHP Datei.
  #8 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 14:45
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von midem7 Beitrag anzeigen
Der Responsetext meiner AJAX.Request Anfrage, soll keinen Javascript Code enthalten. Und das ohne "Entfernen" des Javascript Codes aus der PHP Datei.
Immer noch nicht besser. Ich versuch's mal:

Du kannst die Ausgabe des (trotzdem enthaltenen) Codes natürlich auch von einer Bedingung (if) abhängig machen. Durch GET-Parameter oder noch besser über einen Accept-Header kannst du somit steuern ob das Script diesen Code ausgeben soll oder eben nicht.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
  #9 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 14:47
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von midem7 Beitrag anzeigen
Im responsetext stehen dann
Code:
' Ausgabe <script type="text/javascript">
xyz
<script>'
Dabei müsste ich doch nur 'Ausgabe' zurückkriegen.
Absoluter Blödsinn.

Alles, was in einer Scriptdatei steht, und nicht von irgendwelchen Bedingungen abhängig ist, landet in der Ausgabe - das ist schon immer so gewesen, und hat mit AJAX erst mal gar nichts zu tun.

Wenn du die Ausgabe des SCRIPT-Elementes unter bestimmten Umständen nicht haben willst - dann mache sie ebenfalls von einer Bedingung abhängig.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
  #10 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 14:55
midem7
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : midem7 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 19
midem7 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es sind Javascript Methoden, die kann ich nicht von einer Bedingung abhängig machen.
Und wenn ja, wäre ich über einen Vorschlag dankbar.
  #11 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 15:00
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Für PHP sind das nichts anderes als Ausgabedaten und die kann man sehr wohl von einer Bedingung abhängig machen.

Aus welchem Grunde soll denn der JS-Code überhaupt drinbleiben, wenn du ihn ja doch nicht haben willst? Wird das Script auch noch von anderer Stelle her aufgerufen, wo der Code benötigt wird? Bis jetzt ergibt das alles keinen Sinn, weil du dich offenbar weigerst, das Problem nachvollziehbar zu bescheiben. Alles, was du bisher geliefert hast, waren vage Symptome aber nicht die genaueren Umstände.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
  #12 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 15:35
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von midem7 Beitrag anzeigen
Es sind Javascript Methoden, die kann ich nicht von einer Bedingung abhängig machen.
Komisch, den Text "Ausgabe" kannst du von einer Bedingung abhängig machen - aber andere Ausgaben des Scriptes nicht ...?

Zitat:
Und wenn ja, wäre ich über einen Vorschlag dankbar.
Geh bitte Grundlagen lernen.

Ich verstehe echt nicht, warum die Leute immer mit AJAX rumspielen müssen, obwohl sie weder die client- noch serverseitigen Grundlagen halbwegs drauf haben.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
  #13 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 16:01
midem7
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : midem7 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 19
midem7 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich brauch keine Grundlagen.
Du selbst bist nicht mal in der Lage das Problem zu verstehen.
Wie deutlich soll ich es noch beschreiben?
Ich habe ein Beispiel code geschrieben.
Mit Anfrage und Ergebnis.
Was gibt es da nichts zu verstehen.
Natürlich wird der JS-Code von der anderen Stelle her aufgerufen.
Warum sollte ich ihn denn sonst behalten wollen.
Alle Antworten hier sind selbstverständliche Überlegungen.
Ich habe auf eine Experten-Antwort gehofft.
Und das ist gewiss keine rumspielerei mit AJAX.
Kennt ihr überhaupt den responseText?
  #14 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 16:02
midem7
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : midem7 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 19
midem7 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ist schon gut.
Ich habe mein JS-Code in ein Template auslagert.
  #15 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 16:09
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von midem7 Beitrag anzeigen
Ich brauch keine Grundlagen.
Du selbst bist nicht mal in der Lage das Problem zu verstehen.
Doch, bin ich - aber ich verstehe nicht, wo dein Problem liegt, es zu lösen.

Und bei der nächsten Antwort in dem Tonfall ist für dich erst mal Foren-Pause angesagt.
Ich kann nichts dafür, wenn du deinen Kram nicht gebacken kriegst, weil du nicht in der Lage bist, ein bisschen logisch nachzudenken.

*close*
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XMLHttpRequest liefert ein HTML-Dokument (Wie geht der Download?) Kunze PHP Developer Forum 5 03-06-2010 21:58
Selectbox nach DB Anfrage vorselektieren Kangarooo HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 5 16-11-2009 11:55
IE8 XMLHttpRequest - Fehler nach Windows Update AmicaNoctis HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 31-08-2009 13:14
Laufzeit bei einer Anfrage einer Seite elf7013 PHP Developer Forum 7 12-01-2007 20:23
Anfrage über Proxies verschleiern Zauberer1305 PHP Developer Forum 9 10-07-2005 18:28

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.