php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 08-09-2010, 00:00
timmy96
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : timmy96 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 16
timmy96 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question { } Variablen in HTML ??

Hallo,
ich hab mal wieder ne Frage.
Und ich werde später wahrscheinlich wieder rausfinden dass die Lösung einfach ist als die Frage selbst

Hier ist sie:
Kann man in HTML irgendwie Variablen definieren oder sie verwenden wenn sie in PHP definiert wurden?

Warum die Frage:
Ich habe als ich mal in den overall_ Dateien meines phpBB Forum's schaute, eine seltsame Entdeckung gemacht: Es waren "Variablen" im HTML-Code geschrieben, welche man vorher im Admin-Panel definiert hatte. Und da dachte ich mir mal wieder wie kann das funktionieren.

Hier auch noch en Beispiel dazu:
HTML-Code:
<title>{SITENAME} &bull; <!-- IF S_IN_MCP -->{L_MCP} &bull; <!-- ELSEIF S_IN_UCP -->{L_UCP} &bull;
 <!-- ENDIF -->{PAGE_TITLE}</title>

<!-- IF S_ENABLE_FEEDS -->
    <!-- IF S_ENABLE_FEEDS_OVERALL --><link rel="alternate" 
type="application/atom+xml" title="{L_FEED} - {SITENAME}" href="{U_FEED}" /><!-- ENDIF -->
    <!-- IF S_ENABLE_FEEDS_NEWS --><link rel="alternate"
 type="application/atom+xml" title="{L_FEED} - {L_FEED_NEWS}" href="{U_FEED}?mode=news" />
<!-- ENDIF -->
    <!-- IF S_ENABLE_FEEDS_FORUMS --><link rel="alternate" 
type="application/atom+xml" title="{L_FEED} - {L_ALL_FORUMS}" href="{U_FEED}?mode=forums" /><!-- ENDIF -->
    <!-- IF S_ENABLE_FEEDS_TOPICS --><link rel="alternate" 
type="application/atom+xml" title="{L_FEED} - {L_FEED_TOPICS_NEW}" href="{U_FEED}?mode=topics" /><!-- ENDIF -->
    <!-- IF S_ENABLE_FEEDS_TOPICS_ACTIVE -->
<link rel="alternate" type="application/atom+xml" title="{L_FEED} - {L_FEED_TOPICS_ACTIVE}" href="{U_FEED}?mode=topics_active" /><!-- ENDIF -->
    <!-- IF S_ENABLE_FEEDS_FORUM and S_FORUM_ID -->
<link rel="alternate" type="application/atom+xml" title="{L_FEED} - {L_FORUM} - {FORUM_NAME}" href="{U_FEED}?f={S_FORUM_ID}" />
<!-- ENDIF -->
    <!-- IF S_ENABLE_FEEDS_TOPIC and S_TOPIC_ID -->
<link rel="alternate" type="application/atom+xml" title="{L_FEED} - {L_TOPIC} - {TOPIC_TITLE}" 
href="{U_FEED}?f={S_FORUM_ID}&amp;t={S_TOPIC_ID}" /><!-- ENDIF -->
<!-- ENDIF -->

.............................

<!-- Ein paar Zeilen Code -->
.............................

<body id="phpbb" class="section-{SCRIPT_NAME} {S_CONTENT_DIRECTION}">

<div id="wrap">
    <a id="top" name="top" accesskey="t"></a>
    <div id="page-header">
        <div class="headerbar">
            <div class="inner"><span class="corners-top"><span></span></span>

            <div id="site-description">

                <a href="{U_INDEX}" title="{L_INDEX}" id="logo">{SITE_LOGO_IMG}</a>
                <h1>{SITENAME}</h1>
                <p>{SITE_DESCRIPTION}</p>

                <p class="skiplink"><a href="#start_here">{L_SKIP}</a></p>
            </div>

        <!-- IF S_DISPLAY_SEARCH and not S_IN_SEARCH -->
            <div id="search-box">
                <form action="{U_SEARCH}" method="post" id="search">
                <fieldset>
                    <input name="keywords" id="keywords" type="text" 
maxlength="128" title="{L_SEARCH_KEYWORDS}" class="inputbox search" value="

<!-- IF SEARCH_WORDS-->{SEARCH_WORDS}
<!-- ELSE -->{L_SEARCH_MINI}
<!-- ENDIF -->" onclick="if(this.value=='{LA_SEARCH_MINI}')this.value='';" 
onblur="if(this.value=='')this.value='{LA_SEARCH_MINI}';" />
                    <input class="button2" value="{L_SEARCH}" type="submit" />
<br />
                    
<a href="{U_SEARCH}" title="{L_SEARCH_ADV_EXPLAIN}">{L_SEARCH_ADV}</a> {S_SEARCH_HIDDEN_FIELDS}
               
 </fieldset>
                </form>
            </div>
        <!-- ENDIF -->

            <span class="corners-bottom"><span></span></span></div>
        </div>
......................... .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .
So das müsste zur Verständlichung reichen.
SuFu habe ich benutzt doch die Zeichen { und } hatte er ignoriert :/ .

Danke im Vorraus
__________________
ICH WILL EUCH NICHT ZUR LAST FALLEN......
denn ich bin ein "Hobbyprogrammierer"

Geändert von timmy96 (08-09-2010 um 00:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08-09-2010, 00:02
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code umbrechen, so dass man nicht meterweise querscrollen muss!

Zur Frage: Das ist die Syntax irgendeiner Template-Engine.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-09-2010, 00:11
timmy96
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : timmy96 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 16
timmy96 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Code umbrechen, so dass man nicht meterweise querscrollen muss!
sry, hab ich glatt vergessen


danke für die schnelle Antwort.
auf das dass das ne template engine sein könnte wär ich zuletzt gekommen.
__________________
ICH WILL EUCH NICHT ZUR LAST FALLEN......
denn ich bin ein "Hobbyprogrammierer"
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-09-2010, 17:05
reok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : reok ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 22
reok befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Falls du tatsächlich mehr darüber wissen möchtest wie das funktioniert, kann ich dir einen Artikel empfehlen: Die eigene Template-Engine (Teil 1) | not null
Der hat insgesamt drei Teile und ist meiner Meinung nach nicht zu technisch geschrieben sondern erklärt das grundlegende Prinzip relativ gut und so kurz, dass man nicht ewig lesen muss ;-)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 23:34
timmy96
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : timmy96 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 16
timmy96 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von reok Beitrag anzeigen
Falls du tatsächlich mehr darüber wissen möchtest wie das funktioniert, kann ich dir einen Artikel empfehlen: Die eigene Template-Engine (Teil 1) | not null
Der hat insgesamt drei Teile und ist meiner Meinung nach nicht zu technisch geschrieben sondern erklärt das grundlegende Prinzip relativ gut und so kurz, dass man nicht ewig lesen muss ;-)

cool danke werde ich mir mal bei gelegnheit anschauen....

könnte nützlich für mich werden xD
__________________
ICH WILL EUCH NICHT ZUR LAST FALLEN......
denn ich bin ein "Hobbyprogrammierer"
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-09-2010, 05:17
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

PHP-Code:
<?php
error_reporting
(-1);
ini_set('display_errors'TRUE); 


function 
template($string,$array)
{
  
$pattern '/{([^}]*)}/ie';
  
$eval    'isset($array["$1"])?$array["$1"]:"$0"';
  return 
preg_replace($pattern,$eval,$string);
}

$string "Ein {Tier} sprang über {Hindernis} </br>";

$var = array();

$var['Tier']      = 'Hund';
$var['Hindernis'] = 'den Graben';
echo 
template($string,$var) ;

$var['Tier']      = 'Pferd';
$var['Hindernis'] = 'das Gatter';
echo 
template($string,$var) ;
?>

Und, es gibt auch noch andere Sichten auf die Dinge:
Templateengines: Warum diese nicht glücklich machen
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (20-09-2010 um 05:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-09-2010, 14:22
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

PHP ist auch eine Templateengine. PHP-Templates sind in nahezu jedem Fall die bessere Wahl. Dennoch ärgere ich mich jedes Mal über Teile des "Warum Template Engines nicht glücklich machen"-Artikels.

"Standardantwort" zu Bastian Frank:

Die Anmerkungen zum Sinn und Unsinn des Nachbaus einer Programmiersprache durch eine zusätzliche Templateengine sind sicherlich lesenswert und richtig und eventuell augenöffnend, nur zum Schluss des Artikels hin werden mehr und mehr Äpfel und Birnen verglichen und wichtige Aspekte nicht erwähnt.

Der "Über den Tellerrand"-Abschnitt ergibt im Prinzip keinen Sinn, da er von spekulativen Annahmen ausgeht. Gleiches gilt generell für die Darstellung von MVC als "Alternativentwurf" zu Nicht-PHP-Templateengines. Ein MVC-Entwurf mit PHP-View-Scripts ist strukturell identisch zu einem MVC-Entwurf, der in den View-Scripts nicht auf PHP setzt. (Wobei fairerweise gesagt werden muss, dass die meisten Nutzer von Templateengines wohl nicht diejenigen sind, die MVC programmieren.)

Das hauptsächliche Argument für Templateengines besteht darin, die View-Scripts frei von beliebigem ausführbarem Code halten zu können, also eine Sandbox-Umgebung zu schaffen, die die Funktionsweise des Backends nicht beeinträchtigt. Ein Beispiel, in welchen Bereichen das vorteilhaft sein kann, wäre das Anpassen von View-Scripts durch den Seiten-Administrator in einem CMS.

Nicht-PHP-Templates sollten wenn überhaupt als nutzerorientiert angesehen werden, Entwicklern sollte man zutrauen können, mit PHP-Templates umzugehen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-09-2010, 17:41
timmy96
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : timmy96 ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 16
timmy96 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ mermshouse


also ist so ne templatenegine nur zur übersicht oder für ein cms/benutzereingaben geeignet??
__________________
ICH WILL EUCH NICHT ZUR LAST FALLEN......
denn ich bin ein "Hobbyprogrammierer"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
variablen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[HTML] Variablen in HTML? Everdream HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 10-05-2007 23:31
PHP-Variablen im Input HTML-Tag yoshi80 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 5 19-04-2007 15:27
html mail variablen roemario PHP Developer Forum 16 22-10-2004 17:10
[HTML] Variablen pmy180494 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 03-09-2003 14:44
variablen in html code? Pleitegeier PHP Developer Forum 7 04-12-2002 17:45

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:00 Uhr.