php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-09-2010, 17:42
Kurt001
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kurt001 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 5
Kurt001 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard JS Frage

Hallo

ich erstelle zur Zeit in Javascript eine neue Klasse.
Dazu habe ich mehrere Fragen:

Code:
function cInput () 
{
    /*
    *   Zeigt an, ob das Talk fenster im Vordergrund ist.                *       
    *   BOOLEAN PRIVATE @level
    */
    this.talkIsSet = 0;
    
    /*
    *   @Setter für talkIsSet
    *   PUBLIC
    */
    this.get_talkIsSet = function() 
    {
        return this.talkIsSet;
    };
Meine Fragen:
1) Kann ich auch Variablen erstellen, die noch weiter unterscheiden, z.B.
Code:
this.pressButton.timer
pressButton beinhaltet alle Werte zur Eingabe.

2) Ich lerne noch, daher ist jetzt ein guter Zeitpunkt das richtige Kommentieren zu lernen. Ich habe gesehen, dass Leute teilweise ein @ Zeichen benutzen. Kann mir einer einen Hinweis geben, wie ich am besten Kommentieren kann? Ich möchte das Ganze auch bei einem längeren Code noch übersichtlich haben.

Vielen Dank

Euern Kurt
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-09-2010, 17:50
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kurt001 Beitrag anzeigen
Kann ich auch Variablen erstellen, die noch weiter unterscheiden, z.B.
Code:
this.pressButton.timer
pressButton beinhaltet alle Werte zur Eingabe.
Wenn this.pressButton ein Objekt ist, dann kannst du diesem natürlich eine Eigenschaft namens timer verpassen.

Zum Erzeugen solcher Strukturen interessiert dich vielleicht das Stichwort Objekt-Literal.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-09-2010, 18:03
Kurt001
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kurt001 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 5
Kurt001 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Wenn this.pressButton ein Objekt ist, dann kannst du diesem natürlich eine Eigenschaft namens timer verpassen.

Zum Erzeugen solcher Strukturen interessiert dich vielleicht das Stichwort Objekt-Literal.
Danke Objekt Literals ist sehr interessant.
Das könnte ich benutzen, wenn ich nur ein Objekt habe.

Aber bei mir geht es darum, dass ich 9 Fenster habe, die alle gleichen Eigenschaften haben.
Daher setze ich eine Klasse ein.

Kann ich in Klassenauch Object Literals einfügen?

Kurt.

P.S. Werde damit heute Abend mal ein bisschen rumspielen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-09-2010, 22:48
Kurt001
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kurt001 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 5
Kurt001 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kommentare

Hat denn keine einen Hinweis wo ich ein Link zu gutem Kommentieren finde.

Bitte ....
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 01:27
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

Dokumentationskommentare leitet man im Unterschied zu normalen Blockkommentaren nicht mit /* ein, sondern mit /**.

Die @-Tags, die man dann verwenden sollte, richten sich oft nach der JavaDoc-Syntax, aber die unterschiedlichen Implementationen in anderen Sprachen als Java führen dazu, dass es z. T. signifikante Unterschiede gibt. Wenn du einen DocGenerator benutzt, der aus deinen Quelltexten eine API-Referenz generiert, musst du dich natürlich nach dessen Syntax richten. Für den menschlichen Leser wird es trotzdem verständlich sein, egal ob da jetzt

Code:
/**
 * @type boolean
 * @name isActive
 */
oder

Code:
/**
 * @prop (bool) isActive
 */
steht. Wenn du also unabhängig von einem DocGenerator deinen Quelltext für dich oder andere Entwickler kommentieren willst, bist du dahingehend nicht festgelegt. Generell ist aber die originale JavaDoc-Syntax eine gute Richtlinie.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 13:51
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kurt001 Beitrag anzeigen
Hat denn keine einen Hinweis wo ich ein Link zu gutem Kommentieren finde.

Bitte ....
Den hier?

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 13:56
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kurt001 Beitrag anzeigen
Kann ich in Klassenauch Object Literals einfügen?
Ja, das geht. Aber die sind dann "gekapselt", d.h du kannst von außen erst mal nicht darauf zugreifen. Da musst du einen kleinen Umweg gehen.
PHP-Code:
function Konstruktor()
{
  var 
literal =
  {
    
eigenschaft 'blubb',
    
methode     : function()
    {
      
alert (this.eigenschaft);
    }    
  }
  return 
literal;
}
var 
obj = new Konstruktor();
obj.methode(); 
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 14:16
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Ja, das geht. Aber die sind dann "gekapselt", d.h du kannst von außen erst mal nicht darauf zugreifen. Da musst du einen kleinen Umweg gehen.
Nicht unbedingt:

Code:
function Konstruktor () {
    this.literal = {
        eigenschaft: 'blubb',
        methode: function() {
            alert(this.literal.eigenschaft);
        }    
    };
}
var obj = new Konstruktor();
obj.literal.methode();
Davon abgesehen ist Kropffs Ansatz mit return literal imho nicht zu empfehlen, da er keine Vererbung zulässt.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 15:11
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
this.literal =
Ach, die Variante kannte ich noch garnicht. Wieder was gelernt.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 15:23
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
PHP-Code:
function myLittleObject()
{
  var 
literal =
  {
    
eigenschaft 'blubb',
    
methode     : function()
    {
      
alert (this.eigenschaft);
    }    
  }
  return 
literal;
}
var 
obj = new myLittleObject();
obj.methode(); 
Pfui, pfui und nochmals pfui :-)

Der Aufruf eines Konstruktors mit new davor liefert automatisch immer eine Objektinstanz zurück - ohne, dass irgendwo "return" drin steht.

Im Konstruktur return zu nutzen, pervertiert den Sinn des Konstruktors - dein Code liefert jetzt gar kein Objekt vom Typ myLittleObject (unglücklich gewählter Name Konstruktor im Beispiel, deshalb habe ich das angepasst) mehr zurück, sondern nur das literal.

Klar kann man ein solches auch per Funktion erzeugen, wenn man möchte, und dann auch mit return arbeiten - aber eine solche Funktion sollte man in so einem Falle dann auch direkt aufrufen, da ist das new beim Aufruf dann unangebracht.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 15:43
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Im Konstruktur return zu nutzen, pervertiert den Sinn des Konstruktors - dein Code liefert jetzt gar kein Objekt vom Typ myLittleObject (unglücklich gewählter Name Konstruktor im Beispiel, deshalb habe ich das angepasst) mehr zurück, sondern nur das literal.
Ja, Asche auf mein Haupt. Habe gestern Abend zum ersten Mal mit Literalen in Konstruktorfunktionen herumgespielt. Ist noch ein wenig Neuland für mich.
Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Klar kann man ein solches auch per Funktion erzeugen, wenn man möchte, und dann auch mit return arbeiten - aber eine solche Funktion sollte man in so einem Falle dann auch direkt aufrufen, da ist das new beim Aufruf dann unangebracht.
Ich habe ja nicht gesagt, dass das gut ist.
Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
unglücklich gewählter Name Konstruktor
Naja, die Dinger heißen halt Konstruktorfunktion.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 15:55
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Ich habe ja nicht gesagt, dass das gut ist.
Und ich wollte nur noch mal klar stellen, warum nicht.
Zitat:
Naja, die Dinger heißen halt Konstruktorfunktion.
Ja, umgangssprachlich schon.

Du darfst dich hier aber nicht von deinem Wissen über OOP, wie du es in anderen Sprachen wie bspw. PHP hast, fehl leiten lassen.

JavaScript kennt bekanntlich keine Klassen, sondern setzt OO anders um.
Dadurch, dass functions auch objects sind, „ist“ die Funktion schon ihr eigener Konstruktor, ohne dass man eine Konstruktur-Methode noch mal extra deklariert.

Wenn man also eigene Objekte in JavaScript mittels new Something erzeugen will, dann in der Funktion Something nicht mit return arbeiten - sonst erhält man etwas komplett anderes, als man eigentlich beabsichtigt hat.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 15:55
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Naja, die Dinger heißen halt Konstruktorfunktion.
Normalerweise schon, aber da deins gar kein Konstruktor war (auch wenn du ihn so aufrufst), hätte sich der Name LiteralGenerator eher angeboten.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 16:17
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Ja, umgangssprachlich schon.
Ich halte die Bezeichnung auch für äußerst unglücklich.
Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
JavaScript kennt bekanntlich keine Klassen, sondern setzt OO anders um. Dadurch, dass functions auch objects sind, „ist“ die Funktion schon ihr eigener Konstruktor, ohne dass man eine Konstruktur-Methode noch mal extra deklariert.
ich weiß.
Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Wenn man also eigene Objekte in JavaScript mittels new Something erzeugen will, dann in der Funktion Something nicht mit return arbeiten - sonst erhält man etwas komplett anderes, als man eigentlich beabsichtigt hat.
Ich bin gestern Abend bei SelfHTML auf das Beispiel gestoßen und habe mich auch erst gewundert. Aber da man bei JavaScript immer wieder mit Überraschungen rechnen muss (ich zumindest), dachte ich, das ist ein gangbarer Weg. Tja, so kann man sich irren.

Peter

PS. Ich glaube so richtig werde ich diese Sprache nie verstehen. Kann zwar die dollsten Sachen programmieren, aber so richtig überzeugt bin ich von Ergebnis nur in wenigen Fällen.
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 19-09-2010, 20:32
Kurt001
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kurt001 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 5
Kurt001 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, das ist genau, was ich gesucht habe.

Euern Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu PDO n3tr0n SQL / Datenbanken 6 07-10-2008 13:38
[PHP5] + Regex frage und php frage.. Witzigerkiller PHP Developer Forum 2 09-08-2006 16:47
session frage + php mail frage Sana PHP Developer Forum 5 23-11-2005 11:14
[Frage] Allseits beliebte Frage wann kommt es denn VB3? Payne_of_Death Fragen/Vorschläge zum Forum 1 13-09-2004 09:07
frage.... Master X HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 6 04-05-2003 15:56

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:52 Uhr.