php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 09:00
Parayia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parayia ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 23
Parayia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard setInterval global

Halli Hallo ich hab ein Problem mit meinen Intervallen.
Und zwar code ich ein Auto mit javascript und hab bisher für jede fahrtrichtung einen eigenen Intervall das soll sich ändern sodass ich nur noch einen interval haben der das ganze steuert. die jeweiligen funktionen die in den setInterval angegeben werden steuern die jeweilige richtung.

Code:
var x = 50;    //variable für die x-achse
var y = 50;    //variable für die y-achse
var t = 8;    //variable für die Zeit 
var b = "url(images/rechts.png)"; //variable für den Background des Bereichs

function go(anweisung) 
{
            if(anweisung == "rechts")
            {
                 move = setInterval("rechts()",40);
             } 
            if(anweisung == "links")
            {
                 move = window.setInterval("links()", 40);
             } 
            if(anweisung == "runter") 
            {
                move =  window.setInterval("runter()", 40);
            } 
            if(anweisung == "rauf") 
            {
                 move =  window.setInterval("rauf()", 40);
            } 
            if(anweisung =="right")
            {
                move = window.setInterval("right()", 40);
            }
            if(anweisung=="turbo")
            {
                t = t + 10;
            }
            if(anweisung == "slow")
            {
                t =  t - 5;
            }
            else if(anweisung == "stop")
            { window.clearInterval (move);}
}
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 09:11
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Und was genau ist jetzt dein Problem? Und wehe du sagst "Funktioniert nicht"...
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 09:15
Parayia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parayia ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 23
Parayia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

es funktioniert ja soweit wie ichs geschrieben hab das ist ja nicht das problem ^^ sondern das problem ist das jedes mal ein neuer interval gestartet wird, und ich einen einzigen interval haben möchte für alle richtungen.
zumindest laut meinem lieben arbeit geber.
Ich clear ja den interval jedes mal bevor ich die richtung änder .. aber ich will halt nur EINEN interval für ALLE richtungen haben und nicht für jede richtung einen interval

werd einfach mal den restlichen code dazu posten. vllt versteht mans dann besser.

Code:
function rauf(){
        if (y > 50)
        {
          y = y -  t;
          b = "url(images/rauf.png)";
          document.getElementById("auto").style.top  = (y  + "px");
          document.getElementById("auto").style.backgroundImage= b;
          }     }
function runter(){
    if (y < 450 )
            {
              y = y +  t;
              b = "url(images/runter.png)";
              document.getElementById("auto").style.top  = (y  + "px");
              document.getElementById("auto").style.backgroundImage= b;    
             }}
function links(){    
    if (x > 20)
            {
                x = x -  t;
                b = "url(images/links.png)";
                document.getElementById("auto").style.left  = (x  + "px");
                document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;
            }}
function rechts(){
            if (x < 1400)
            {
                  x = x +  t;
                  b = "url(images/vor.png)";    // setzt den hintergrund des bereichs für das auto fest
                  document.getElementById("auto").style.left  = (x  +   "px");
                  document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;
            }}
function right(){
                  x = x +  t;
                  b = "url(images/rechts.png)";
                  document.getElementById("auto").style.left  = (x  +   "px");
                  document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;
            }
            
function buttonrechts() // die funktion fragt ab wie das auto gerade steht und je nachdem wie es steht wird die richtung verändert beim drücken des buttons
{
    if(b=='url(images/rechts.png)'){go('rechts');}
    if(b=='url(images/vor.png)'){window.clearInterval(move); go('runter');}
    if(b=='url(images/runter.png)'){window.clearInterval(move);go('links');}
    if(b=='url(images/links.png)'){window.clearInterval(move);go('rauf');}
    if(b=='url(images/rauf.png)'){window.clearInterval(move);go('rechts');}
}            
function buttonlinks()
{
    if(b=='url(images/vor.png)'){window.clearInterval(move);go('links');}
    if(b=='url(images/links.png)'){window.clearInterval(move);go('runter');}
    if(b=='url(images/runter.png)'){window.clearInterval(move);go('right');}
    if(b=='url(images/rechts.png)'){window.clearInterval(move);go('rauf');} 
    if(b=='url(images/rauf.png)'){window.clearInterval(move);go('links');} 
}

Geändert von Parayia (31-08-2011 um 09:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:00
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann übergib doch in deinem Intervall der auf zu rufenden Funktion einen parameter in welche Richtung es gehen soll und in der Funktion machst du dann ne Fallunterscheidung.

also sowas wie:
Code:
go(anweisung)  {
if(anweisung == "rechts" || 
anweisung == "links" || anweisung == "runter" || anweisung == "rauf" || anweisung == "right")
{
 move = window.setInterval("moveto('"+anweisung+")", 40);            
}             
}

moveto(richtung)
{
switch(richtung)
{
case "links":
if (x > 20)             
{                 
x = x -  t;                 
b = "url(images/links.png)";                 
document.getElementById("auto").style.left  = (x  + "px");                 
document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;             
}
break;
case "rechts":
if (x < 1400)            
{                   
x = x +  t;                   
b = "url(images/vor.png)";    // setzt den hintergrund des bereichs für das auto fest                   
document.getElementById("auto").style.left  = (x  +   "px");                   
document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;             
}
break;
case "rauf":
if (y > 50)         
{           
y = y -  t;          
b = "url(images/rauf.png)";           
document.getElementById("auto").style.top  = (y  + "px");           
document.getElementById("auto").style.backgroundImage= b;           
}     
break;
case "runter":
if (y < 450 )             
{               
y = y +  t;               
b = "url(images/runter.png)";               
document.getElementById("auto").style.top  = (y  + "px");               
document.getElementById("auto").style.backgroundImage= b;                  
}
break;
case "right":
x = x +  t;                   
b = "url(images/rechts.png)";                   
document.getElementById("auto").style.left  = (x  +   "px");                   
document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;
break;
 

}
}
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:20
Parayia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parayia ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 23
Parayia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hab das ganze jetzt mal eingebaut ... aber immer wenn ich jetzt bei onclick = go('rechts') mache ... gibt er mir 50000000000000000000 jahre lang den fehler aus das rechts not defined ist

soweit der code des JS
Code:
var x = 50;    //variable für die x-achse
var y = 50;    //variable für die y-achse
var t = 8;    //variable für die Zeit 
var b = "url(images/rechts.png)"; //variable für den Background des Bereichs
function go(anweisung)  {
if(anweisung == "rechts" || 
anweisung == "links" || 
anweisung == "runter" ||
anweisung == "rauf" ||
anweisung == "right"){

 move = window.setInterval("moveto("+anweisung+")", 40);            
}       }
      
function moveto(richtung)
{
switch(richtung)
{
case "links":
if (x > 20)             {  
     x = x -  t;
     b = "url(images/links.png)"; 
     document.getElementById("auto").style.left  = (x  + "px"); 
     document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;           
      }
break;
case "rechts":
if (x < 1400) 
{                   
x = x +  t; 
b = "url(images/vor.png)"; 
document.getElementById("auto").style.left  = (x  +   "px"); 
document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;             }
break;
case "rauf":
if (y > 50)         {
     y = y -  t;
     b = "url(images/rauf.png)";
     document.getElementById("auto").style.top  = (y  + "px");
     document.getElementById("auto").style.backgroundImage= b;           }     
break;
case "runter":
if (y < 450 )             {
    y = y +  t; 
    b = "url(images/runter.png)";
    document.getElementById("auto").style.top  = (y  + "px");
    document.getElementById("auto").style.backgroundImage= b;                  }
break;

}
}
function buttonrechts() // die funktion fragt ab wie das auto gerade steht und je nachdem wie es steht wird die richtung verändert beim drücken des buttons
{
    if(b=='url(images/rechts.png)'){go('rechts');}
    if(b=='url(images/vor.png)'){go('runter');}
    if(b=='url(images/runter.png)'){go('links');}
    if(b=='url(images/links.png)'){go('rauf');}
    if(b=='url(images/rauf.png)'){go('rechts');}
}            
function buttonlinks()
{
    if(b=='url(images/vor.png)'){go('links');}
    if(b=='url(images/links.png)'){go('runter');}
    if(b=='url(images/runter.png)'){go('right');}
    if(b=='url(images/rechts.png)'){go('rauf');} 
    if(b=='url(images/rauf.png)'){go('links');} 
}


Dazu dann passend der code des HTML docs

Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<title>Ferngesteuertes Auto</title>
<script src="starts.js" type="text/javascript"></script>
<link rel="stylesheet" href="cardesign.css" type="text/css" >
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
</head>
<body>
<div id="steuer">
<input type="button" name="Right" value="Right"     onclick=    "buttonrechts()"> <!--bei click auf den Button rechts wird die funktion buttonrechts() ausgeführt.das auto fährt nach rechts-->
<input type="button" name="Left"  value="Left"      onclick=    "go('links')" > <!--bei click auf den Button links wird die funktion buttonlinks() ausgeführt. das auto fährt nach links-->
<input type="button" name="Stop"  value="Stop"         onclick=    "go('stop')"> <!--bei click auf den Button Stop wird die funktion Stop() ausgeführt die alle intervalle stopt-->
<input type="button" name="Down"  value="Down"         onclick=    "go('runter')"> 
<input type="button" name="Up"      value="Up"           onclick=    "go('rauf')">
<input type="button" name="Turbo" value="Turbo"     onclick=    "go('turbo')"> <!--bei click auf den Button Turbo wird die funktion turbo() ausgeführt und das auto fährt schneller--> 
<input type="button" name="Slow"  value="Slow"         onclick=    "go('slow')"> <!-- bei click auf den button slow wird die funktion slow() ausgeführt und das auto fährt langsamer-->
</div>
<div id="fahren"><!-- Bereich in dem das Auto sich bewegt-->
</div>
<div id="auto"><!--Bereich des Autos-->
</div>
</body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:23
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wird dir auch ne Zeile angegeben wo der Fehler auftritt?
ach und setzte ggf einfache anführungszeichen im setInterval um "+anweisung+"

Geändert von boeserfrosch (31-08-2011 um 10:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:25
Parayia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parayia ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 23
Parayia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja wohl hab mal die komplette fehlermeldung genommen ^^

rechts is not defined
[IMG]chrome://firebug/content/blank.gif[/IMG] move = window.setInterval("moveto("+anweisung+")", 40); starts.js (Zeile 12)



Ich seh den fehler nur irgendwie nicht ...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:27
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hast du das noch mitbekommen?

Zitat:
Zitat von boeserfrosch Beitrag anzeigen
ach und setzte ggf einfache anführungszeichen im setInterval um "+anweisung+"
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:28
Parayia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parayia ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 23
Parayia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja hab ich gemacht ... hab das ganze auch komplett umgedreht also bei "+anweisung+" und sonst einfache ... wenn ich das mache kommt zwar der Fehler nicht mehr ... aber es bewegt sich auch nix ^^


die if abfrage die ich ganz unten stelle ... bleibt doch die gleiche ... und es is doch nach wie vor go('rechts') / go('links') usw. oder seh ich das falsch?

Geändert von Parayia (31-08-2011 um 10:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:45
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

gib mir mal bitte deine css-datei dann kann ich mir das mal genauer anschauen
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:47
Parayia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parayia ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 23
Parayia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich poste meine Kompletten Dateien in ner zip datei wenn das okay ist :P
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:47
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich denke das sollte kein Problem sein
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 10:51
Parayia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parayia ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 23
Parayia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

File-Upload.net - auto.zip


wollts hier hochladen ^^ is nur 100kb zu groß :P
unten rechts der kleine download button und danke für deine bemühungen :>

BTW. die dateien movement.js und start.js ignorieren :P waren nur zum ausprobieren ^^ die datei mit deiner möglichkeit ist startS.JS
css datei erkennt man ja .. genau wie die html datei :>

Geändert von Parayia (31-08-2011 um 10:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 11:10
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So funktioniert es jetzt bei mir:
HTML-Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<title>Ferngesteuertes Auto</title>
<script    type="text/javascript">
var x = 50;    //variable für die x-achse
var y = 50;    //variable für die y-achse
var t = 8;    //variable für die Zeit 
var b = "url(images/rechts.png)"; //variable für den Background des Bereichs
var move = null;
function go(anweisung)  {
if(anweisung == "rechts" || 
anweisung == "links" || 
anweisung == "runter" ||
anweisung == "rauf" ||
anweisung == "right"){

    if(move != null)
    {
        clear(move);
    }
    move = window.setInterval("moveto('"+anweisung+"')", 40);            
    
}       
if(anweisung=="turbo")
            {
                t = t + 10;
            }
if(anweisung == "slow")
            {
                t =  t - 5;
            }
else if(anweisung == "stop")
            { window.clearInterval (move);}


        }


function clear(interval)
{
    window.clearInterval (interval);
}

      
function moveto(richtung)
{
switch(richtung)
{
case "links":
if (x > 20)             {  
     x = x -  t;
     b = "url(images/links.png)"; 
     document.getElementById("auto").style.left  = (x  + "px"); 
     document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;        
       
      }
break;
case "rechts":

if (x < 1400) 
{             
    
x = x +  t; 
b = "url(images/vor.png)"; 
document.getElementById("auto").style.left  = (x  +   "px"); 
document.getElementById("auto").style.backgroundImage = b;             }
break;
case "rauf":
if (y > 50)         {
     y = y -  t;
     b = "url(images/rauf.png)";
     document.getElementById("auto").style.top  = (y  + "px");
     document.getElementById("auto").style.backgroundImage= b;           }     
break;
case "runter":
if (y < 450 )             {
    y = y +  t; 
    b = "url(images/runter.png)";
    document.getElementById("auto").style.top  = (y  + "px");
    document.getElementById("auto").style.backgroundImage= b;                  }
break;

}
}
function buttonrechts()
{
    
    if(b=='url(images/rechts.png)'){go('rechts');}
    if(b=='url(images/vor.png)'){go('runter');}
    if(b=='url(images/runter.png)'){go('links');}
    if(b=='url(images/links.png)'){go('rauf');}
    if(b=='url(images/rauf.png)'){go('rechts');}
}            
function buttonlinks()
{
    if(b=='url(images/vor.png)'){go('links');}
    if(b=='url(images/links.png)'){go('runter');}
    if(b=='url(images/runter.png)'){go('right');}
    if(b=='url(images/rechts.png)'){go('rauf');} 
    if(b=='url(images/rauf.png)'){go('links');} 
}



</script>
<style type="text/css">
body
{
width:700px;height:700px;
background-image:url(images/camouflage.png);
}
#auto 
{
top: 50px;
left: 20px;
position: absolute;
background-image:url('images/rechts.png');
width:200px;
height:200px;
background-repeat:no-repeat;
}
#steuer 
{
margin-left:500px;
padding-left:50px;
padding-top:3px;
padding-right:50px;
background:white;
height:30px;
width:570px;
border:5px ridge green;
opacity:0.6;
filter:alpha(opacity=60);
}
#fahren
{
height:600px;
width:1600px;
border:5px ridge green;
opacity:0.2;
filter:alpha(opacity=60);
background:white;
}


</style>
<link rel="stylesheet" href="cardesign.css" type="text/css" >
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
</head>
<body>
<div id="steuer">
<input type="button" name="Right" value="Right"     onclick=    "buttonrechts()"> 
<input type="button" name="Left"  value="Left"      onclick=    "go('links')" > 
<input type="button" name="Stop"  value="Stop"         onclick=    "go('stop')"> 
<input type="button" name="Down"  value="Down"         onclick=    "go('runter')"> 
<input type="button" name="Up"      value="Up"           onclick=    "go('rauf')">
<input type="button" name="Turbo" value="Turbo"     onclick=    "go('turbo')"> 
<input type="button" name="Slow"  value="Slow"         onclick=    "go('slow')"> 
</div>
<div id="fahren"><!-- Bereich in dem das Auto sich bewegt-->
</div>
<div id="auto"><!--Bereich des Autos-->
</div>

</body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 31-08-2011, 11:15
Parayia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parayia ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 23
Parayia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ausprobiert klappt
hoffe du bist noch was da ^^ für den fall eines falles das ich noch iwas an fragen hab

aber ansonsten super :>
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
setInterval schleife unterbinden xJonx HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 6 22-03-2011 16:29
setinterval Funktion mit Parameter aufrufen?! busstop HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 6 19-04-2005 11:26
anstelle global $a,$b,$c,$d; -> global CONST; joschua PHP Developer Forum 11 24-01-2003 21:26
setInterval funtzt nicht... Metallica Grafik / Design / Flash ... 2 14-01-2003 17:49
eine Art Funktion setinterval() in php??? czapie PHP Developer Forum 4 11-09-2002 04:42

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.