php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 5 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 08-12-2011, 11:35
anna28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : anna28 ist offline
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 40
anna28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zurück Button in Formularen

Ich benutze ein 3 seitiges Formular. Von Seite zu Seite werden mit dem POST Befehl die Varaiablen weitergegeben und dann in eine Session angemeldet. Der Seitenwechsel erfolgt durch einne "weiter" Button (submit). Nun möchte ich gerne, dass der User die Möglichkeit hat, durch einen zusätzlichen "Zurück" Button noch einmal auf der Seite vorher Daten zu ändern und dann wieder auf die nächste Seite, durch den weiter Button zu gelangen. Am liebsten würde ich dann allerdings die evtl. bereits vorher auf der 2. Seite eingegebenen Daten erneut anzeigen (falls er bereits auf Seite 2 Daten eingegeben hatte). Im Grunde könnte man doch nach dem Rückschritt die Variablen von Seite 2 auf der Seite 1 in die Session laden? Aber geht das überhaupt - 2 Submit-Button (vor und zurück) in einem Formular???
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08-12-2011, 11:38
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.788
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von anna28 Beitrag anzeigen
Aber geht das überhaupt - 2 Submit-Button (vor und zurück) in einem Formular???
Ja, das ist möglich. Allerdings nicht, wenn du mit drei Dateien (action) arbeitest. Such mal nach dem Stichwort Affenformular. Das ist das, was du benötigst.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-12-2011, 12:52
anna28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : anna28 ist offline
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 40
anna28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

"Affenformular" sagt mir was, aber ich kenne das in Verbindung mit Validierung. Ich möchte ja "einfach" nur 2 Submit-Button ("zurück" und "weiter"), die mit der Methode "Post" zu 2 unterschiedlichen Seiten wechseln.
Button auf Seite 2:
Code:
<input type="submit" name="button" id="back" value="zurück" />
<input name="weiter" type="submit" id="weiter" value="weiter" />
<!-- Ziel zurück  -->
<form action="seite1.php" method="post" name="myform" id="myform">
<!-- Ziel weiter  -->
<form action="seite3.php" method="post" name="myform" id="myform">
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-12-2011, 12:55
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.788
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das geht nur mit JavaScript, denn das action-Attribut kann nur einen Wert haben.

PHP-Code:
// Pseudocode
button1.onclick = function() {
  
document.formularname.action 'bla.php';
  
document.formularname.submit();
}
button2.onclick = function() {
  
document.formularname.action 'blubb.php';
  
document.formularname.submit();

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-12-2011, 14:28
anna28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : anna28 ist offline
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 40
anna28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kann man das ganze nicht so lösen?
Auf Seite 2 des Formulares:
HTML-Code:
<form action="weiche.php" method="post" name="myform" id="myform">
<input type="submit" name="button" id="back" value="zurück" />
<input name="weiter" type="submit" id="weiter" value="weiter" />
weiche.php:

PHP-Code:
if(isset($_POST['weiter']))
{
    
//weiter Button wurde gedrückt
    
include_once('seite3.php');
}
else
{
    
//zurück Button wurde gedrückt
    
include_once('seite1.php');


Geändert von anna28 (08-12-2011 um 14:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08-12-2011, 18:27
anna28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : anna28 ist offline
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 40
anna28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Das geht nur mit JavaScript, denn das action-Attribut kann nur einen Wert haben.

PHP-Code:
// Pseudocode
button1.onclick = function() {
  
document.formularname.action 'bla.php';
  
document.formularname.submit();
}
button2.onclick = function() {
  
document.formularname.action 'blubb.php';
  
document.formularname.submit();

Peter
Kann bzw. muss man dort im JS festlegen, mit welcher Methode übergeben wird? POST oder GET, denn ich hätte gerne POST.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08-12-2011, 19:08
anna28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : anna28 ist offline
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 40
anna28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meine Lösung- Ich habe neben dem Submit-Button einen Button 'zurück' installiert, der wie folgt aussieht:
HTML-Code:
<input name="button" type="button" id="back" onclick="MM_goToURL('parent','vorherige-seite.php');return document.MM_returnValue" value="zurück" />
Es scheint zu klappen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08-12-2011, 20:33
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.788
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
MM_goToURL
Ist das wieder so ein Dreamweaver-Murks? Btw: die Lösung halte ich für nicht besonders toll. aber wenn es funktioniert. Meinen Segen hast du. Allerdings ist meiner Meinung nach ein Affenformular für so was besser geeignet.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09-12-2011, 10:24
anna28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : anna28 ist offline
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 40
anna28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich glaub mein Problem ist, dass ich nicht genau verstehe, wie ein Affenformular in meinem Beispiel die Lösung sein kann.
Da ich ein sehr großes Formular einsetze, möchte ich vermeiden, dass alle Daten auf einer Seite eingesetzt werden -
daher die Aufteilung auf 3 Seiten. Auf jeder Seite gibt es eine validitäts Prüfung, die ich mit JS realisiert habe (ich weiß - manipulierbar),
weil ich damit bessere Effekte einbauen kann.
Ich wollte einfach nur einen 'zurück' Button auf Seite 2 und 3, damit der user, falls ihm auf Seite 2 einfällt, dass er auf Seite 1
andere Angaben machen möchte, zurück gehen kann. Das habe ich jetzt auch mit php hinbekommen.
Aber da ich auf Seite 2 natürlich auch Pflichtfelder habe, kommen Meldungen, wenn diese noch nicht ausgefüllt sind
und ich auf Seite 1 wechseln will, was natürlich blöd ist.
Deshalb habe ich mich jetzt dazu entschlossen darauf zu verzichten, dass evtl. bereits in Seite 2 eingegebene Daten
bei einem Rückschritt erhalten bleiben und den 'zurück' Button mit JS und dem 'Murks' Dreamweaver realisiert
und der 'weiter' Button bleibt ein Submit Button der die Validierung anstößt. Ich kanns halt nicht besser. Dank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
button, formular, post


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zurück Button im Browser bweichel PHP Developer Forum 20 25-01-2005 15:10
zurück button maffy HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 6 24-08-2003 13:33
Zurück Button Guncity HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 03-07-2003 12:46
zurück-Button jogisarge HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 7 07-06-2003 22:33
zurück-Button jogisarge PHP Developer Forum 4 20-11-2002 17:30

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft haben
Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft habenSEO oder SEA? Warum SEO die besserer Methode ist.

01.10.2021 | Berni

Kundengewinnung und Kundenbindung
Kundengewinnung und KundenbindungVertrieb läuft doch immer persönlich. Das funktioniert nicht mit dem Internet! Wirklich?

24.09.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

AdRotator Light ansehen AdRotator Light

AdRotator Light (kurz: "Arlight") ist ein kostenloser und spielend einfach zu bedienender AdServer in PHP.

18.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
WebCounter by Scripthosting.net ansehen WebCounter by Scripthosting.net

Der WebCounter von Scripthosting.net ist ein kostenloser Besucherzähler in PHP. Seine Daten speichert er in einer SQLite oder MySQL Datenbank ab.

17.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
Simple CMS PHP ansehen Simple CMS PHP

Simple CMS PHP is a very simple content management system. You just create a page content into the admin area and then copy the code for this content and paste it into the page of your website, where you want the content to appear. You do not need of any

01.10.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.