php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 10:48
HeavensFront
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : HeavensFront ist offline
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 9
HeavensFront befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard HMTL Radiobuttons aus CSV in neues Formular einfügen

Hallo Zusammen,

ich bin schon am verzweifeln und hoffe mir kann jemand helfen.

Mein Problem ist das ich ein Formular habe welches ausgefüllt wird und die Daten in einer CSV gespeichert werden. Nun sollen aber auf einer neuer Seite die Werte der Radiobuttons übertragen werden. Sodass ich praktisch nach dem Abschicken des Formulars auf eine neue Seite komme auf der ich einsehen kann welche Buttons gedrückt wurden.

Hat jemand eine Idee wie ich dies realisieren könnte ?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 11:20
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wie speicherst du die werte der radiobutton in deiner csv datei ab?
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 11:25
HeavensFront
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : HeavensFront ist offline
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 9
HeavensFront befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hier packe ich die daten in ein array.
PHP-Code:
    
$daten 
= array($_POST['zeile1'], $_POST['zeile2'], $_POST['zeile3'],
                   
$_POST['zeile4'], $_POST['zeile5'], $_POST['zeile6'],
                   
$_POST['zeile7'], $_POST['zeile8'], $_POST['zeile9'],
                   
$_POST['user_eingabe'],
                   
$_POST['zeile10'], $_POST['zeile11'], $_POST['zeile12'],
                   
$_POST['zeile13'], $_POST['zeile14'], $_POST['zeile15'],
                   
$_POST['zeile16'], $_POST['zeile17'], $_POST['zeile18'],
                   
$_POST['zeile19'], $_POST['zeile20'],
                   
$_POST['user_eingabe1'], $_POST['user_eingabe2']); 
hiermit speichere ich sie in die csv:

PHP-Code:
    $fp fopen('daten.csv''a');
    
fputcsv($fp,$daten);
    
fputs($fp,"\r\n");
    
fclose($fp); 
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 11:28
HeavensFront
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : HeavensFront ist offline
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 9
HeavensFront befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

sry habe gerade selbst gemerkt das es die falsche Antwort war

Die werte in der CSV sehen z.B so aus :

1,2,3,4,0,1,2,3,4,hjkjh,1,2,3,1,2,3,4,0,1,1,0,hkiu,hjkjh

diese Werte speichere ich anhand von value="" des Radiobuttons.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 11:31
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 279
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dann liest Du die CSV Datei wieder aus und stellst die entsprechenden Werte dar. Ich stelle es mir nur schwierig vor, wenn mehrere Zeilen in der CSV datei vorhanden sind. Wie stellst Du dann sicher, dass in diesem Fall auch der richtige Datensatz dargestellt wird?
__________________
MM Newmedia | MeinBlog
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 11:41
HeavensFront
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : HeavensFront ist offline
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 9
HeavensFront befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ezkimo

Das ist mir schon klar, mir ist nur eine Sache nicht bewusst:

Wie schaffe ich es den Radiobutton schon (!aktiviert) in das Formular einzutragen? Sodass man im nachinein eben sieht welche Buttons man geklickt hat - Praktisch als Übersicht nach dem absenden. Für die Textfelder ist dies ja kein Problem... aber da blick ich gar nicht durch.

& danke für die schnelle Hilfe.!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 11:44
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 279
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

SELFHTML: HTML/XHTML / Formulare / Auswahllisten, Radio-Buttons und Checkboxen

Lies Dir die Beschreibung zu den Radio Buttons genau durch. Da steht etwas zum checked Attribut.

Du kennst den Wert des Value Attributes und Du kennst den Wert aus Deiner CSV Datei für diesen Radio Button. Vergleiche einfach den Value Wert mit dem Wert aus der CSV Datei und setze bei Übereinstimmung das checked Attribut. Am Ende wirst Du merken, dass es eine einfache if-Bedingung ist.
__________________
MM Newmedia | MeinBlog

Geändert von ezkimo (17-05-2013 um 11:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 11:52
HeavensFront
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : HeavensFront ist offline
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 9
HeavensFront befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ahhh.... Wie man manchmal einfach nicht auf so simple Sachen kommt... Danke dir !!! Werde es gleich mal ausprobieren.

Um nochmal auf die Frage zurückzugreifen:

Zitat:
Zitat von ezkimo Beitrag anzeigen
.Wie stellst Du dann sicher, dass in diesem Fall auch der richtige Datensatz dargestellt wird?
Das ist mir leider noch nicht bewusst, aber eine sehr Gute frage ! Werde mal darüber nachdenken, wobei das mit der csv auch mehr oder weniger ein Test ist. Dies soll letztendlich mit einer DB realisiert werden.

Danke nochmalls!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 14:31
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

dann fang doch gleich mit der DB an, sparst du dir eine menge arbeit mit und sooo schwer ist das nicht ;-)

MySQL - Einleitung
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 15:12
HeavensFront
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : HeavensFront ist offline
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 9
HeavensFront befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja da hast du Recht, aber ich würde das gerne erstmal fertigstellen. Fange ungern neue Sachen obwohl alte noch vorhanden sind )

Habe mir jetzt etwas überlegt für die Zuweisung der Datensätze.

Im Ausgangstemplate habe ich ein Feld ID eingebaut. Diese ID steht dann an erster Stelle in der CSV und ich habe eine einfache Zuweisung. Man muss dazu sagen das die ID per Hand einzufügen ist... In der DB mit auto_increment deutlich einfacher

Hänge zurzeit immer noch an den Buttons - Könnte mir da möglicherweise jemand ein Schnipsel vorlegen als Beispiel?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 16:00
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

na ein checked="checked" bekommst schon alleine hin mit ein paar if anweisungen dazu ob der datensatz der richtige ist und ob der radiobutton wirklich der richtige ist zum "checken"
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 16:28
HeavensFront
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : HeavensFront ist offline
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 9
HeavensFront befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:

    
echo '<input type="radio" name="zeile1" value="1"';
    if( 
$_POST'zeile1' ] == '1' ) echo ' checked="checked"'
Das funktioniert soweit mit dem angeklickten Button. Wie muss ich das mit dem zuordnen macht? Muss die Abfrage der ID auch in diese if abfrage rein?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 16:31
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

die abfrage der ID bezieht sich ja auf alle informationen des datensatzes, also müsstest du die abfrage schon vorher machen
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 17-05-2013, 23:46
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi HeavensFront,

wie speicherst du denn Werte von Radio-Buttons, die nicht angewählt sind?
Nicht angewählte Radio-Buttons werden nämlich nicht gesendet.

Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 18-05-2013, 14:26
HeavensFront
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : HeavensFront ist offline
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 9
HeavensFront befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Werte von Radiobuttons die nicht ausgewählt wurden, speichere ich nicht. Es werden nur die übermittelt die ausgewählt wurden. Im Endeffekt Brauch ich ja auch nur diese... !??
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daten aus Formular in CSV stp69 Apps und PHP Script Gesuche 6 21-02-2008 12:43
Kann Daten aus Formular nich in DB einfügen eisenhemd PHP Developer Forum 6 13-02-2008 14:09
Dateien aus dynamischen Formular in Tabelle einfügen CFMtoPHP PHP Developer Forum 2 25-03-2005 13:47
mehrere checkboxen/radiobuttons in db einfügen carola SQL / Datenbanken 6 06-04-2004 16:32
Formular mit Radiobuttons Kiruma PHP Developer Forum 37 25-07-2002 19:32

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.