php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 21:06
Marcus-24-D
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Marcus-24-D ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 173
Marcus-24-D befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard jQuery- scroll to dynamic loaded element

Hi, ich lasse neue Nachrichten (like Whatsapp) nach Klick auf ältere Nachrichten anzeigen nachladen.
Während des nachladens wird ein neues Element generiert welches die ID newMsgContent trägt.
Ich schaff es allerdings nicht das div in den sichtbaren Bereich zu bringen.
Soll heißen, der nachgeladene Kontent wird oben angefügt,
das gesamte div verschiebt sich damit.
Würde aber gerne die Position beibehalten an der Stelle während er den neuen Inhalt geladen hat,
damit man nicht wieder nach unten scrollen muss wenn eben nachgeladen wurde.

Mein Versuch scheitert mit:

Code:
$('#allMsgContainer').animate({
        scrollTop: $("#newMsgContent")
    }, 0);
Eine andere Idee hab ich leider nicht. Die Position an der man sich befindet wenn nachgeladen wird ist immer 0px.
Die Höhe der neuen Nachrichten kann nicht wirklich bestimmt werden.
Daher die Idee mit dem unsichtbaren Element im neugeladenen Div.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank schonmal
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 21:43
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.741
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ScrollTop erwartet eine Nummer und kein Element. Den richtigen Wert solltest du aus element.offset().top erhalten.

Warum verwendest du eigentlich animate(), obwohl du gar keine Animation möchtest?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 22:05
Marcus-24-D
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Marcus-24-D ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 173
Marcus-24-D befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, das dass irgendwie in Abhängigkeit davon von nöten war. Ich meine auf Stackoverflow *denk

Also ich hab jetzt element.offset().top ausprobiert,
bekomme leider nur den Wert 0 zurück. Damit kann ich noch nicht rechnen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 22:12
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.741
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann liegt das Element wohl auf Position 0. Schon mal mit dem Browser-Debugger das Element untersucht?

Kannst du ein lauffähiges Beispiel mit dem Problem posten? zB. auf JSFiddle.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 22:19
Marcus-24-D
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Marcus-24-D ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 173
Marcus-24-D befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab leider kein fiddle acc.

Ja, hab ich schon untersucht, liegt eindeutig nicht auf Pos:0.
Das Element existiert beim ersten Start noch nicht. Wird erst beim nachladen per (ajax - html) an die untersten nachrichten angehängt.
Siehe Bsp:
Code:
<div id="allMsgContainer" style="background-color:#efefef; width:680px; height:650px;float:left; overflow-y: scroll;">

    
<div id="moremsg" class="moremsg effect6" onclick="javascript: loadmsg('3953507be781f09176809440dd6af3b0');"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="meMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="meMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="meMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div id="newMsgContent" style="display:none; float:left; width:100%; margin:1px 0 1px 0"></div>
    <div id="1" class="meMsgContainer"></div>
    <div id="2" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="3" class="meMsgContainer"></div>
    <div id="4" class="meMsgContainer"></div>
    <div id="5" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="6" class="meMsgContainer"></div>
    <div id="7" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="8" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="9" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="10" class="meMsgContainer"></div>
</div>
Div id 1-10 sind die ersten beim ersten Aufruf.
Alles nach dem laden, siehe oben wird oben angehängt.
Dann kann die ja eigentlich schlecht 0 sein *kopfkratz
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 22:33
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.741
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Marcus-24-D Beitrag anzeigen
Ich hab leider kein fiddle acc.
Man braucht keinen Account.

Zitat:
Zitat von Marcus-24-D Beitrag anzeigen
Ja, hab ich schon untersucht, liegt eindeutig nicht auf Pos:0.
Das Element existiert beim ersten Start noch nicht. Wird erst beim nachladen per (ajax - html) an die untersten nachrichten angehängt.
Siehe Bsp:
Code:
<div id="allMsgContainer" style="background-color:#efefef; width:680px; height:650px;float:left; overflow-y: scroll;">

    
<div id="moremsg" class="moremsg effect6" onclick="javascript: loadmsg('3953507be781f09176809440dd6af3b0');"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="meMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="meMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div class="meMsgContainer"></div>
    <div class="youMsgContainer"></div>
    <div id="newMsgContent" style="display:none; float:left; width:100%; margin:1px 0 1px 0"></div>
    <div id="1" class="meMsgContainer"></div>
    <div id="2" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="3" class="meMsgContainer"></div>
    <div id="4" class="meMsgContainer"></div>
    <div id="5" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="6" class="meMsgContainer"></div>
    <div id="7" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="8" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="9" class="youMsgContainer"></div>
    <div id="10" class="meMsgContainer"></div>
</div>
Div id 1-10 sind die ersten beim ersten Aufruf.
Alles nach dem laden, siehe oben wird oben angehängt.
Dann kann die ja eigentlich schlecht 0 sein *kopfkratz
Wenn das Element nicht existiert, kannst du natürlich nicht dort hin scrollen. Dann musst du eben warten, bis das Element da ist.

IDs dürfen übrigens nicht mit einer Ziffer beginnen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 22:51
Marcus-24-D
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Marcus-24-D ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 173
Marcus-24-D befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Achso? Okay..hab mich damit noch nicht so groß beschäftigt.
Ich versuche mal wsa vorzubereiten. Moment.....
Muss das ein wenig umgestalten weil ich php glaube nicht dort ausführen kann.

Ähm, ich warte auf das Objekt bevor ich darauf zugreife :P
Ansonsten spuckt er mir auch ne Fehlermeldung aus.
Kann das Element ja auch bearbeiten. Komischweise nur nicht dort hinscrollen.

Auf die ersten ID´s wird nicht zugegriffen. Die werden noch benamt.
War mir erstmal nicht so wichtig oder entstehen dadurch Fehler?!

cool. funktioniert ganz gut. hier die demo

der ajax request ist natürlich an dieser stelle raus. sollte aber das gleiche tun.

Edit fiddle - JSFiddle
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 23:00
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.741
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gibts auch eine Anleitung dazu, was man da machen soll? Ich seh nur willkürlich verteilte Felder mit Ziffern, die auf nichts reagieren.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 23:04
Marcus-24-D
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Marcus-24-D ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 173
Marcus-24-D befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

lol, nun weiß ich warum ich keinen Wert zurück bekomme.
Entweder das Element floatet nicht richtig, oder es liegt daran das es unsichtbar ist und keinen inhalt hat. wenn das div Inhalt trägt und nicht unsichtbar ist, bekomme ich einen Wert der nicht 0 ist.

Edit: Es liegt daran, das es unsichtbar ist *kopfkratz

Geändert von Marcus-24-D (04-10-2014 um 23:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 04-10-2014, 23:21
Marcus-24-D
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Marcus-24-D ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 173
Marcus-24-D befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

achso, sorry..klick oben auf more msg.
dann sollte der inhalt der mit den texten über den Div container mit den Ziffern
stehen. Das ist alles. Dann soll er den Abstand von oben zum newMsgContent berechnen und dort hinspringen. Bzw er soll die Position beibehalten.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 05-10-2014, 00:54
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Marcus-24-D Beitrag anzeigen
Es liegt daran, das es unsichtbar ist
Wenn du ein Element per display:none „versteckst“, verhält es sich per Definition so, als ob es gar nichr vorhanden wäre – solche Elemente haben weder eine Position, noch irgendwelche Maße etc. …
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 05-10-2014, 13:42
Marcus-24-D
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Marcus-24-D ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 173
Marcus-24-D befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, danke. Das hab ich nicht gewusst. Ich meine schon irgendwie weil es eigentlich logisch ist.
Aber wusste halt nicht das er sich dann trotzdem nicht daran orientiert.
Ist natürlich irgendwie hardcore mit Elementen zu arbeiten die zwar ansprechbar sind
aber auf diverse Funktionen einfach nicht richtig reagieren.
Na nun bin gottseidank nach Tagelangem suchen endlich weiter.
Vielen Dank für den Tip mit offset().top
Das hat mich echt weiter gebracht.

Was mich noch interessiert, hab das jetzt noch nicht getestet aber:
Das heißt, wenn ich kein Stylesheet auf das Element anwende und den Container
mit hide(); ausblende, dann lässt sich damit auch die Höhe berechnen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
jquery - CSS tauschen, element trotzdem nicht vorn Gamer20 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 0 14-10-2012 09:35
Unsichtbares Element einfaden (jQuery) freakgesicht HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 17-08-2012 12:58
jQuery Overlay: Kann Element nicht ansteuern kerbstone HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 12 04-12-2010 12:53
jQuery Dynamic Plugin dani_o User pages 22 06-05-2010 10:58
[JavaScript] JQuery: bestimmtes Element erwischen Dennis79 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 14 20-11-2008 20:55

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:32 Uhr.