php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 22-08-2003, 01:25
Aurelius
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Aurelius ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 95
Aurelius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Die Syntax Katastrophe

Ok, ich bin total neu auf dem Gebiet des JAvascripts aber hab da schon ein ganz übles Problm.

Ich habe zwei select felder, die onchange die funktion fuellen() aufrufen. das klappt ja auch ohne weiteres.

wenn die funktion fuellen() ausgeführt wird, wird in einem texteingabefeld die value des selbigen mit dem inhalt einer variable gefüllt. sprich da erscheint dann der text aus der variablen drin.

jetzt zu dem problem.

die variablen heissen z.B.

blauauto = "ich habe ein blaues auto"
gelbauto = "ich habe ein gelbes auto"
blaulkw = "ich habe einen blauen lkw"
gelblkw = "ich habe einen gelben lkw"

nu zu den select boxen, da kann man nun in der ersten die farbe und in der zweiten den fahrzeugtyp einstellen.

jetzt kommts aber zu der syntax von der ich keine ahnung habe.
damit will ich ma verdeutlichen was ich will:

function fuellen()
{
document.formular.ausgabe.value = document.formular.farbe.value+document.formular.fahrzeug.value
}

also aus der value der farbe selection und der value aus fahrzeugtyp value soll jetzt irgendwie der name von der variablen gepuzzlet werden. nur wie?

wär nett wenn mir wer helfen könnte
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 22-08-2003, 09:56
Aurelius
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Aurelius ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 95
Aurelius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kann mir echt niemand helfen oder sind meine fragen so lächerlich, dass mir niemand drauf antworten will?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-08-2003, 10:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Die Syntax Katastrophe

hey, hab mal ein bisschen geduld ...

also ich würd's folgendermaßen angehen:

die auto-/farb-kombiantionen kommen in ein zweidimensionales array,
Code:
var farbeundauto = new Array;

farbeundauto[0] = new Array ("ich habe ein blaues auto", "ich habe einen blauen lkw");
farbeundauto[1] = new Array ("ich habe ein gelbes auto", "ich habe einen gelben lkw");
so, auf der ersten ebene haben wir jetzt also die farbe, auf der zweiten den fahrzeugtyp.

deine selectfelder bekommen jetzt als value die zugehörigen zahlen zugewiesen, gelb bekommt 0, blau 1, und auto bekommt 0, lkw 1.

mit farbeundauto[1][0] bekommst du also "ich habe ein gelbes auto" heraus ...



p.s.: kann sein, dass du die werte aus den selects nach dem auslesen über value noch mit parseInt() in "richtige" zahlen umwandeln musst, da javascript sie sonst als strings betrachtet. oder du umgehst diese klippe, in dem du gleich assoziative arrays, also mit zeichenketten als schlüsseln, verwendest ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22-08-2003, 10:44
Aurelius
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Aurelius ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 95
Aurelius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

jo, danke ;-)
mh, ich werd mich mal an die assoziativen arrays ranwagen ;-)

ich hab da übrigens noch ein ganz blödes problem

<script language="javascript">
function fuellen()
{
document.eingabe.mobil.value=300;
}
</script>

das funktioniert wunderbar. ich hab mal feste werte benutzt um zu schauen ob das mit dem onchange überhaupt funktioniert.

wenn ich jedoch nun

<script language="javascript">
variable=300;
function fuellen()
{
document.eingabe.mobil.value=variable;
}
</script>

schreibe, dann bekomm ich im IE und auch mozilla immer den "Objekt erwartet" -Fehler.

kann mir wer erklären wieso?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22-08-2003, 11:28
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

variable=300;
function fuellen() {...}

ich denke mal, dass hier eventuell die variable nicht global ist, weil das schlüsselwort var fehlt.

aber warum übergibst du nicht einfach einen parameter an die funktion?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22-08-2003, 11:52
schmalle
  Ich Root, Du nix
Links : Onlinestatus : schmalle ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Egelsbach FFM
Beiträge: 9.170
schmalle ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@wahsaga etwas wirr heute?

globale vars definiert man OHNE 'var', aber da es hier eine function ist, geht es nur so:
Code:
variable = 300;
function fuellen(variable)
{
document.formular.ausgabe.value = document.formular.farbe.value+document.formular.fahrzeug.value
}

fuellen(variable);
__________________
h.a.n.d.
Schmalle

http://impressed.by
http://blog.schmalenberger.it



Wichtige Anmerkung: Ich habe keine Probleme mit Alkohol ...
... nur ohne :-)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22-08-2003, 12:30
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von schmalle
@wahsaga etwas wirr heute?

globale vars definiert man OHNE 'var'
das gilt für die deklaration inerhalb einer funktion, zitat selfhtml: "Wenn Sie innerhalb von Funktionen Variablen ohne das Schlüsselwort var deklarieren, dann sind diese Variablen global."
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.