php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-09-2006, 10:11
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard scrollcheck

Ich möchte prüfen, ob eine textarea bis zum schluss gescrollt wurde. hab gegoogelt, aba nix gefunden ... wie realisier ich sowas?

ps muss in jedem browser funzen *pls*
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-09-2006, 16:25
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Wahrscheinlich klappt das nicht in allen Browsern ...
Code:
<textarea id="t"></textarea>
<input type="submit" value="ok" 
  onclick="return (t.scrollHeight == t.scrollTop);">
Aber dir ist schon klar, dass man nicht sicherstellen kann, dass der User den Inhalt der Textbox auch gelesen hat und es deswegen für das übliche "Accept Terms&Conditions" völlig sinnlos ist?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-09-2006, 16:32
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
Aber dir ist schon klar, dass man nicht sicherstellen kann, dass der User den Inhalt der Textbox auch gelesen hat und es deswegen für das übliche "Accept Terms&Conditions" völlig sinnlos ist?
Ja - aaber es ist gut, wenns mal rechtlichen Streß gibt. Man kann damit darlegen, daß man so gut wie möglich sichergestellt hat, daß der Benutzer den Text liest.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-09-2006, 16:48
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pekka
Man kann damit darlegen, daß man so gut wie möglich sichergestellt hat, daß der Benutzer den Text liest.
Es ist vollkommener Blödsinn, wichtige Bedingungen in einer kleinen Textarea anzuzeigen.

Sind sie wichtig? Ja? Dann präsentiere sie mir als ordentlichen Fließtext, den ich ohne übermäßiges Gescrolle lesen kann, und zwar in einer ordentlichen Zeilenlänge und Schriftgröße.

Alles andere lässt ja nur den Schluss zu, dass du sie eben nicht für wichtig erachtet hast - also wäre es lächerlich, wenn du dich später darauf berufen wolltest.
Oder ich müsste dir Böswilligkeit unterstellen - du wolltest gar nicht, dass ich das richtig lesen kann ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-09-2006, 16:55
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Pfff! Mit solchen Gängeleien erreicht man doch auch nicht, dass der Text wirklich gelesen wird.
Insofern ist es mal wieder typisch deutsch, die Absicht des Programmierers rechtlich anzuerkennen.

Fragt sich nur, wieviel gute Absicht eigentlich ausreichend ist. Muß man nicht noch mehr tun? Einen Timer, der den Button erst nach Textlänge mal Lesegeschwindigkeit freigibt? Oder den User gar nicht schneller scrollen lassen, als ein normaler Mensch lesen kann .... oder zum Ausdrucken zwingen und erst 30 Minuten später darf weitergesurft werden ?!


Ist doch alles Käse!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ModuleStudio ansehen ModuleStudio

Modellgetriebene Entwicklung von Erweiterungen für das Open Source Framework Zikula.

15.01.2019 Guite | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
FAQ Script PHP ansehen FAQ Script PHP

FAQ Script PHP is a simple knowledgebase script and you could use it as a Frequently Asked Question section on your website. It is written in PHP and MySQL.

14.01.2019 nevenov | Kategorie: PHP/ FAQ
Admidio Mitgliederverwaltung

Admidio ist eine kostenlose Online-Mitgliederverwaltung, die für Vereine, Gruppen und Organisationen optimiert ist. Sie besteht neben der Mitgliederverwaltung aus einer Vielzahl an Modulen (Foto-, Download-, Terminverwaltung), die in eine neue oder besteh

08.01.2019 webmaster52@ | Kategorie: PHP/ Groupware
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.