php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 13:01
Günni
 Master
Links : Onlinestatus : Günni ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 2.589
Günni ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Dynamische Felder mit JS im Formular hinzufügen

Hallo zusammen,
ich füge per Javascript dynamisch Felder einem Formular hinzu.
Diese Felder werden soweit auch korrekt hinzugefügt. Das Problem ist nun das diese nicht XHTML Konform hinzugefügt werden.
Statt einen
Code:
<BR />
erhalte ich nur ein
Code:
<BR>
Wie kann es erreichen das diese Tags XHTML Konform hinzugefügt werden?
__________________
mfg
Günni


Praxis: Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie: Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie: Nix geht und keiner weiß warum
City-Tiger - Online durch die Straßen tigern...
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 13:32
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.739
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Wie kann es erreichen das diese Tags XHTML Konform hinzugefügt werden?
indem du das in deinen javascript-code einbaust?

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 13:38
Günni
 Master
Links : Onlinestatus : Günni ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 2.589
Günni ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
indem du das in deinen javascript-code einbaust?

gruß
peter
Und wie stelle ich dies an?
__________________
mfg
Günni


Praxis: Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie: Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie: Nix geht und keiner weiß warum
City-Tiger - Online durch die Straßen tigern...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 13:46
ministry
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : ministry ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Ort: KI / KA
Beiträge: 965
ministry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

vielleicht fängst du damit an, uns etwas von deinem code zu zeigen ?
__________________
ich glaube
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 14:27
Günni
 Master
Links : Onlinestatus : Günni ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 2.589
Günni ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Code:
var newListEntry = document.createElement("LI");
var breaktext = document.createElement("BR");
newListEntry.appendChild(breaktext);
__________________
mfg
Günni


Praxis: Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie: Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie: Nix geht und keiner weiß warum
City-Tiger - Online durch die Straßen tigern...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 17:44
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und woraus ziehst du jetzt den Schluss, dass daran irgendwas nicht XHTML-konform wäre ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 17:59
Günni
 Master
Links : Onlinestatus : Günni ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 2.589
Günni ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

http://www.w3.org/TR/xhtml1/#h-4.6
Und nach dem einfügen steht dann nur ein
Code:
<br>
im Quellcode...
__________________
mfg
Günni


Praxis: Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie: Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie: Nix geht und keiner weiß warum
City-Tiger - Online durch die Straßen tigern...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 18:08
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Günni
Und nach dem einfügen steht dann nur ein <br> im Quellcode...
In welchem Quellcode?
Wenn du per Javascript Elemente hinzufügst, ändert das den originalen "Quellcode" kein bisschen - nur den internen Dokumentenbaum.

Ja, im Firefox kann man sich m.W. auch eine Art "Quellcode" für den aktuelle Dokumentenbaum anzeigen lassen - wenn du davon sprichst, sag es bitte klar und deutlich.

Und wenn nein - dann werde bitte auch endlich konkret, wo von du redest.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 18:28
Günni
 Master
Links : Onlinestatus : Günni ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 2.589
Günni ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von wahsaga
In welchem Quellcode?
Wenn du per Javascript Elemente hinzufügst, ändert das den originalen "Quellcode" kein bisschen - nur den internen Dokumentenbaum.

Ja, im Firefox kann man sich m.W. auch eine Art "Quellcode" für den aktuelle Dokumentenbaum anzeigen lassen - wenn du davon sprichst, sag es bitte klar und deutlich.

Und wenn nein - dann werde bitte auch endlich konkret, wo von du redest.
Ich füge zu einem bestehenden Dokumentenbaum an einigen Stellen ein paar Elemente hinzu. Wenn ich mir nach dem hinzufügen den aktuellen/geänderten Quellcode anschaue sind die von mir hinzugefügt Elemente natürlich vorhanden. Bei diesen Elementen bsp. der BR fehlt leider der abschließende Slash. Meine Frage ist nun wie ich dies bei diesen Elementen die per Javascript hinzugefügt werden erreichen kann, dass diese ebenfalls einen abschließenden Slash haben.
__________________
mfg
Günni


Praxis: Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie: Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie: Nix geht und keiner weiß warum
City-Tiger - Online durch die Straßen tigern...
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 18:56
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Günni
Wenn ich mir nach dem hinzufügen den aktuellen/geänderten Quellcode anschaue
Wie und wo du das machst (das Anschauen) sollst du endlich sagen, verflixt noch mal!
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 19:00
Günni
 Master
Links : Onlinestatus : Günni ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 2.589
Günni ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mit dem FireFox nach dem hinzufügen der Elemente über Rechte Maustaste > Seitenquelltext anzeigen
__________________
mfg
Günni


Praxis: Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie: Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie: Nix geht und keiner weiß warum
City-Tiger - Online durch die Straßen tigern...
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 19:04
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na ja, dann macht der FF da wohl was falsch (beim Anzeigen des "Quelltextes") ... ist aber ohne Belang, würde ich sagen.


Wenn du wirklich testen willst, ob das Einfügen neuer Elemente auf diesem Wege XHTML-konform ist - dann lasse dein Dokument als XML parsen. Wenn dabei solche Fehler (wirklich) auftreten sollten, müsste der Parser ja meckern.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 19:29
Günni
 Master
Links : Onlinestatus : Günni ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 2.589
Günni ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok, werd ich mal versuchen. Hab auch festgestellt das der FF der einzigste Browser ist, in dem die hinzugefügten Elemente dargestellt werden.
Dank dir!
__________________
mfg
Günni


Praxis: Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie: Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie: Nix geht und keiner weiß warum
City-Tiger - Online durch die Straßen tigern...
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 06-09-2006, 19:55
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@Günni
Mittels alert(var) kann jeder Browser die geänderten Tags ausgeben. Nennt sich glaub ich debugging

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

jqPlot jQuery Plotting Plugin ansehen jqPlot jQuery Plotting Plugin

jqPlot ist ein plotting und charting plugin für das jQuery Javascript framework

06.11.2019 Berni | Kategorie: AJAX/ Framework
WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

10.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.