php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 10:53
PHP-Boernie
 Newbie
Links : Onlinestatus : PHP-Boernie ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 32
PHP-Boernie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [JS] Eigene Properties in Objekten (FireFox, IE, usw.)

Mal wieder unterschiedliches Verhalten der Browser. Bin auch nicht so der JS Experte. Aber hier mein Problem:

Wenn ich eigene Properties in einem Objekt verwende um diese dann in einem JavaScript zu benutzen meckert FireFox immer rum das er das Property nicht kennen würde. IE6 ist es vollkommen egal und macht es genauso wie ich es mir gedacht hatte. Vielleicht reicht mein Wissen für JS auch einfach nicht aus und es gibt eine ganz andere einfache Lösung dieses Problem zu bewältigen.

Hier nochmal ein Code Beispiel:

Objekt mit eigenem Property:
Code:
<form id="suchFormular" method="post" action="" modus="1">
<img src="test.gif" search="0">
</form>
JavaScript:

Code:
function changeModus () {
objForm = document.getElementById ("suchFormular");
objForm.modus = 2;
}
Dieser Code würde im IE6 so funktionieren. Aber Firefox mag das überhaupt nicht. Kann jemand helfen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 11:23
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: [JS] Eigene Properties in Objekten (FireFox, IE, usw.)

Wie kommst du denn auf die Idee, dass das gültiges HTML wäre, wenn du einfach eigene Attribute dazuerfindest?
Was ein Browser nicht kennt, darf er ignorieren.

Wenn dein Javascript auf dem Dokumentbaum aufsetzt, den der Browser aus deinem HTML erzeugt hat - dann wundere dich bitte nicht, wenn du dort keine Entsprechung für invalide Pseudo-Attribute findest.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 11:41
PHP-Boernie
 Newbie
Links : Onlinestatus : PHP-Boernie ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 32
PHP-Boernie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sehr informative Antwort. Wie ich sagte bin ich kein JS Experte und ich dachte man könne dies so machen im IE funktioniert es halt.

Aber andere Antworten ist man von dir ja kaum gewohnt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 12:04
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

er hat aber recht. modus als attribut existiert nicht. da mußt du die dtd ergänzen:
PHP-Code:
<DOCTYPE ...
[
   <
ATTLIST form modus CDATA #IMPLIED>
]

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 14:35
PHP-Boernie
 Newbie
Links : Onlinestatus : PHP-Boernie ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 32
PHP-Boernie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dankeschön das ist eine Antwort womit ich etwas anfangen kann. Warum nicht immer so denn wahsaga wusste das ja anscheinend.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 16:56
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum nicht so? Weil's ziemlicher Unfug ist.
Die Standards für HTML 4.01 und XHTML 1.0 sind fertig, abgeschlossen, basta und finito.

Wenn du die DTD jetzt "erweiterst" - dann erzeugst du damit irgendwas eigenes - aber es ist ganz bestimmt kein (X)HTML mehr.
Wenn es von aktuellen Browsern verstanden wird, dann ist das reiner Zufall, und nichts worauf du dich verlassen kannst.
Sowas kann man vielleicht mal in einer geschlossenen Umgebung einsetzen - aber auf's www sollte man sowas m.E. keinesfalls loslassen.


Warum legst du die zusätzlichen Werte, die du nicht in HTML-Attributen abbilden kannst, denn nicht einfach auch woanders ab als im HTML?
Auch JS-Code beispielsweise liesse sich ja dynamisch generieren (falls die Dynamik jetzt als Gegenargument kommen sollte) ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-10-2006, 14:20
PHP-Boernie
 Newbie
Links : Onlinestatus : PHP-Boernie ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 32
PHP-Boernie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich weiß das man es anders machen kann. Ich will auch nicht den Standard verändern. Mein neues Attribut soll nur halt von jedem Browser möglichst einfach ausgewertet werden können.

Das Problem ist dass am Anfang mal ein kleiner PHP, HTML und Java Neuling da war und fleißig für einen einzigen Kunden eine Lösung programmiert hat. Mittlerweile ist diese Lösung aber doch ein wenig größer geworden. Damals wusste ich es nicht besser und hätte heute auch vieles anders gemacht. Aber das ganze System funktioniert im IE6. Diese Lösung wurde natürlich auch weiterverkauft und ein neuer Kunde hat nun die Voraussetzung gemacht das alles auch in Firefox usw. funktioniert. Und seitdem habe ich dieses Problem. Ich wollte nur wissen ob es möglich ist allen Browsern beizubringen dieses Attribut zu kennen und in JS verfügbar zu machen. Das es nicht Standard ist weiß ich selbst.

BTW: Wenn VisualBasic jedes Attribut meiner Objekte was nicht VB Standard ist ignorieren würde was meinst du was bei MS loswär?

Geändert von PHP-Boernie (11-10-2006 um 14:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.