php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 24-11-2006, 13:53
mcmurphy
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : mcmurphy ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 890
mcmurphy zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Schrieb ich dir das nicht letztens schon mal - oder war's bei jemand anderem?
diesmal war's bei jemand anderem (schwitz, dachte schon ich hätte was übersehen )

Zitat:
... weniger perfomant
haste recht
__________________
"I don't want to belong to any club that would accept me as a member."

Groucho Marx
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 24-11-2006, 16:26
mcmurphy
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : mcmurphy ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 890
mcmurphy zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Da merke ich mir doch lieber, welches Element ich zuletzt sichtbar gemacht habe
Wie kann ich denn beim ERSTEN Aufruf der Funktion prüfen, ob schon ein Objekt sichtbar war?

Hier ist meine vorläufige Lösung:
PHP-Code:
function toggleNewsArchive(obj){
try{            
      if(
open != ""){
          
open.style.display "none";
     }
}catch(
e){/* Wirft beim ersten Mal eine Exception, die hier abgefangen wird */}
 try{
       
obj.nextSibling.style.display "block";
       
open obj.nextSibling;
}catch(
e){alert(e);}

wie kann ich den prüfen, ob 'open' schon ein Knoten ist (da beim ersten Aufruf open.style.display natürlich noch keine Eigenschaften besitzt ....

habe nach sowas wie isset() oder isObject() gesucht aber nix gefunden ....
__________________
"I don't want to belong to any club that would accept me as a member."

Groucho Marx
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 24-11-2006, 17:01
mcmurphy
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : mcmurphy ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 890
mcmurphy zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard ist Variable ein gültiges Objekt?

Hi,
hoffe dieser Thread verstößt nicht gegen den Forums Knigge, da sich diese Frage auf den letzten Thread von mir bezieht, ich aber befürchte das ER nicht mehr in meinen letzten Beitrag schaut
Aber die Frage ist ja auch neu
Ausgangspunkt:
(Zitat Wahsaga)
Zitat:
Da merke ich mir doch lieber, welches Element ich zuletzt sichtbar gemacht habe
Wie kann ich denn beim ERSTEN Aufruf der Funktion prüfen, ob schon ein Objekt sichtbar war?

Hier ist meine vorläufige Lösung:
PHP-Code:
function toggleNewsArchive(obj){
try{            
      if(
open != ""){
          
open.style.display "none";
     }
}catch(
e){/* Wirft beim ersten Mal eine Exception, die hier abgefangen wird */}
 try{
       
obj.nextSibling.style.display "block";
       
open obj.nextSibling;
}catch(
e){alert(e);}

wie kann ich den prüfen, ob 'open' schon ein Knoten ist (da beim ersten Aufruf open.style.display natürlich noch keine Eigenschaften besitzt ....
open != "" ist nur dafür da um anzudeuten was ich meine ...
habe nach sowas wie isset() oder isObject() gesucht aber nix gefunden ....
__________________
"I don't want to belong to any club that would accept me as a member."

Groucho Marx
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 24-11-2006, 18:11
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.788
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

typeof und undefined?

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 24-11-2006, 18:41
mcmurphy
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : mcmurphy ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 890
mcmurphy zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Muchas Gracias
ich Dööspaddel kam natürlich nicht auf die Idee, bei Operatoren nach zu schlagen ....

PHP-Code:
        try{
            if(
typeof foo != "undefined"){
               
foo.style.display "none";
            }
            
obj.nextSibling.style.display "block";
            
foo obj.nextSibling;
        }catch(
e){alert(e);} 
so klappt's
__________________
"I don't want to belong to any club that would accept me as a member."

Groucho Marx
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft haben
Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft habenSEO oder SEA? Warum SEO die besserer Methode ist.

01.10.2021 | Berni

Kundengewinnung und Kundenbindung
Kundengewinnung und KundenbindungVertrieb läuft doch immer persönlich. Das funktioniert nicht mit dem Internet! Wirklich?

24.09.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

AdRotator Light ansehen AdRotator Light

AdRotator Light (kurz: "Arlight") ist ein kostenloser und spielend einfach zu bedienender AdServer in PHP.

18.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
WebCounter by Scripthosting.net ansehen WebCounter by Scripthosting.net

Der WebCounter von Scripthosting.net ist ein kostenloser Besucherzähler in PHP. Seine Daten speichert er in einer SQLite oder MySQL Datenbank ab.

17.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
Simple CMS PHP ansehen Simple CMS PHP

Simple CMS PHP is a very simple content management system. You just create a page content into the admin area and then copy the code for this content and paste it into the page of your website, where you want the content to appear. You do not need of any

01.10.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.