PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS (https://www.php-resource.de/forum/html-javascript-ajax-jquery-css-bootstrap-less/)
-   -   div positionieren (https://www.php-resource.de/forum/html-javascript-ajax-jquery-css-bootstrap-less/84650-div-positionieren.html)

strauberry 11-06-2007 09:20

div positionieren
 
Hallo zusammen,

ich möchte ein div auf meiner Seite zentrieren und dazu von ganz oben nach ganz unten haben... Wie genau macht man das? So wie ich das kenne, funktioniert entweder das eine oder das andere... zentrieren: width: x; margin: 0 auto; oder von oben nach unten position: absolute; top: 0; bottom: 0;. Wenn ich absolut positioniere, ist es aber (logischerweise) nicht mehr zentriert.

DANKE!

ZombieChe 11-06-2007 10:05

mhmm, verstehe dein Problem mit der ersten Lösung nicht.
PHP-Code:

html,body {height:100%;}

.
divclass {
  
margin:0 auto;
  
width:...; //wasauchimmer
  
height:100%;


sollte doch gehen...
Falls du lieber absolut positionierst geht auch folgendes:

PHP-Code:

html,body {height:100%;}

.
divclass {
  
position:absolute;
  
top:0;
  
left:50%;
  
height:100%;
  
width:...; //wasauchimmer
  
margin-left: (width/2); //<--  width einsetzen und ausrechnen!



strauberry 11-06-2007 10:09

Hi,

danke für deine Antwort!

Das mit dem height: 100% ist so ne Sache: wenn dann soviel Content drinsteht, dass ich scrollen muss, geht das div nur bis zum Ende des Browserfensters und nicht bis zum Ende des Contents. Also der Bereich, der dann "reingescrollt" wird, ist ohne div. Zumindest beim FF.

Außerdem setzt das left: 50% beim absolut psotionierten die linke Kante auf genau die Browsermitte. Der margin schiebt es dann noch weiter nach rechts. Ist also nicht wirklich zentriert :-)

wahsaga 11-06-2007 10:30

Zitat:

Original geschrieben von strauberry
Außerdem setzt das left: 50% beim absolut psotionierten die linke Kante auf genau die Browsermitte. Der margin schiebt es dann noch weiter nach rechts.
Und was könnte vielleicht in die andere Richtung "schieben" - ein negatives margin-left vielleicht ...?
Zitat:

Ist also nicht wirklich zentriert :-)
Und du denkst auch nicht wirklich mit :kein-smilie:


Dass die Lösung natürlich den Nachteil hat, dass bei zu kleiner Breite des Anzeigebereiches das Element nach links aus dem Bild geschoben wird, und dann auch durch Scrolling nicht mehr erreichbar ist, sollte klar sein.

strauberry 11-06-2007 10:35

Zitat:

Und was könnte vielleicht in die andere Richtung "schieben" - ein negatives margin-left vielleicht ...?
Wie einfach sind doch manchmal die Sachen :-) Vielen Dank!!!

ZombieChe 12-06-2007 03:34

jo...sorry - Tippfehler :rolleyes:

War natürlich nur vom einfachsten Fall ausgegangen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG