php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 18-10-2007, 15:56
alex2iceman
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : alex2iceman ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 120
alex2iceman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ach so und die Eingabe bezieht sich immer auf das erste Element. Also wenn ich auf den 5ten Element klicke und 3 eingebe, dann wird der Link beim ersten Element erzeugt und nicht beim 5ten.

Mir fehlt noch irgendwas, bitte um Hilfe!

Edit: Das der Link auf dem ersten Element gesetzt wird, ist gar nicht schlimm. Denn es ist immer der richtige Link, er braucht jetzt nur noch geöffnet zu werden und schon bin ich fertig!
Wie kann ich nach der Eingabe dem Link folgen?

Geändert von alex2iceman (18-10-2007 um 16:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 18-10-2007, 16:22
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Danach verbleibe ich aber auf der selben Seite, und wenn ich auf das gleiche Element klicke, komme ich dann auf die verlinkte Seite.

Aber ich muss doch sofort auf die andere Seite!
Wieso hast du die Schleife beim prompt wieder rausgenommen? Wenn ich also sdjhfsdjfhsdlkfjsadf Stücke will dann hängst du das im Ernst ungeprüft an den Link
Wenn du sofort auf die Seite willst, wieso schreibst du dann einen Link raus? Das benötigt immer eine Useraktion. Du könntest z.B. statt des Links einen meta refresh schreiben, der den User dann auf die Zielseite leitet
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 18-10-2007, 16:27
alex2iceman
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : alex2iceman ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 120
alex2iceman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das mit der Prüfung ist erstmal irrelevant, ich kann das auch auf der nächsten seite prüfen bzw die Schleife hab ich schon wieder aufgenommen.

Aber ich glaube ich habe die Lösung bereits gefunden...man muss mich manchmal etwas allein lassen...


PHP-Code:
echo "<script type=\"text/javascript\">
            function disp_prompt(adresse){
                  var anzahl;
                anzahl = prompt('Wie viele Stücke willst du kaufen?','1');
                if (anzahl>0){
                    document.getElementById('link').href = adresse+anzahl;
                    top.location.href = adresse+anzahl; 
                }
            }
        </script><td><div align=center>
    <a id=\"link\" href=\"javascript:disp_prompt('usershop2.pro.php?game=1&user="
.$user."&id=".$array[id]."&price=".$array[price]."&anzahl=')\">
<img src="
.$base_url."/images/user_images/opg_".$game."/items/item_".$array[item_id].".gif width=\"50\"></A> 
Verbesserungswünsche sind willkommen!

Geändert von alex2iceman (18-10-2007 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 18-10-2007, 16:34
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Brich mal deine Code um, damit man nicht zur Seite scrollen muss!
Zitat:
Verbesserungswünsche sind willkommen!
Entscheide dich ob du einen Link schreiben willst oder eine Weiterleitung mit JS machst. Beides zusammen ist sinnlos.
Ich würde trotzdem schon bei der Erstellung der Var anzahl prüfen, dass es sich um eine gültige Zahl handelt (okay > 0 könnte ausreichend sein)
Bitte platziere JS Code auch dort wo er hingehört. Der gehört nicht in den href eines Links sondern in ein Event wie z.B. onclick
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 18-10-2007, 16:58
alex2iceman
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : alex2iceman ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 120
alex2iceman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Den JS habe ich so platziert, weil ich das in irgendeiner anderen Anleitung rausgelesen habe.
http://de.selfhtml.org/javascript/ob..._element_by_id

Ich verstehe auch nicht, wie die Weiterleitung nun umgesetzt werden soll, da meine nicht richtig funktioniert.

Beim Klick versucht der Browser die Seite zu laden. Nach einer Ewigkeit kommt ein TimeOut mit dem absolut korrektem Link in der Adressleiste. Außerdem kann ich die Seite danach überhaupt nicht mehr benutzen, ich muss den Browser neu starten. Wo dran liegt das?

Ich habe das Script auch schon ein wenig überarbeitet, aber alles bringt den gleichen Effekt:
PHP-Code:
echo "<script type=\"text/javascript\">
            function disp_prompt(adresse){
                  var anzahl;
                anzahl = prompt('Wie viele Stücke willst du kaufen?','1');
                if (anzahl>0){
                    document.getElementById('link').href = adresse+anzahl;
                    window.location.href = adresse+anzahl; 
                }
            }
        </script><td><div align=center>
    <img src="
.$base_url."/images/user_images/opg_".$game."/items/item_".$array[item_id].".gif width=\"50\" 
onclick=\"javascript:disp_prompt('usershop2.pro.php?game=1&user="
.$user."&id=".$array[id]."&price=".$array[price]."&anzahl=')\" id=\"link\" > 
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 18-10-2007, 17:10
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Seit wann hat ein img-Tag einen onclick-Event? Das musst du bei einem LINK machen. Ausserdem ist es besser onclick="meineFunktion();return false;" zu schreiben. Onclick ist ein JS Event, also wäre die Erwähnung von javascript ein weisser Schimmel.
Ich habe deinen Code mal schnell bei mir eingebaut und ich komme sehr wohl auf die korrekte Seite nachdem ich den Wert im prompt eingegeben habe
Code:
<html>
<head>
<script type="text/javascript">
<!--
function disp_prompt(adresse){
var anzahl;
anzahl = prompt('Wie viele Stücke willst du kaufen?','1');
  if (anzahl>0){
    document.getElementById('link').href = adresse+anzahl;
    window.location.href = adresse+anzahl; 
  }
}
-->
</script>
</head>
<body>
<a href="http://www.google.ch" id="link" 
onclick="disp_prompt('http://meineDomain.de/index.html?anzahl=');return false;">Link</a>

</body>
</html>
Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 18-10-2007, 17:13
alex2iceman
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : alex2iceman ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 120
alex2iceman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dass sich die Seite bei mir aufgehangen hat, lag an einer endlos-Schleife in der Folgeseite, also hat der Link funktioniert. Der Code mit dem IMG hat auch funktioniert, aber ich baue es lieber wie du es hast.

Danke, ich probier das mal
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.