php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 12:43
wkd-
 Member
Links : Onlinestatus : wkd- ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: lostorf
Beiträge: 172
wkd- ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Formulardaten per URL senden

Hallo Leute

Ist es möglich per URL die einzelnen Felder eines Formulars zu "füllen" und diese dann auch abzuschicken?

Gruss

Luca
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 12:47
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ist es möglich per URL die einzelnen Felder eines Formulars zu "füllen" und diese dann auch abzuschicken?
Kennst du ?

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 12:48
wkd-
 Member
Links : Onlinestatus : wkd- ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: lostorf
Beiträge: 172
wkd- ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hab nach ca. 5 verschiedenen Varianten gesucht, und keine hat mir auch nur ansatzweise weitergeholfen.

Die lösungen die mir google ausgespuckt hat haben nix gebracht.. :S
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 12:59
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also die url-parameter kannst du per get abfragen und in die formularfelder schreiben. ein automatisches abschicken geht dann imho nur mit javascript.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 13:16
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sorry habe es so verstanden, dass du ein Form via GET übermitteln willst (mein Fehler)
Nochmals zum Verständnis: Du willst Parameter die in der URL stehen in die Felder eines Forms eintragen? Dann würde ich das genau so probieren wie von Kropff geschrieben. Beim Request nach dem Form stehen die Parameter in der URL und du kannst sie mit $_GET['name'] auslesen und als value in die Felder des Forms schreiben.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 14:32
wkd-
 Member
Links : Onlinestatus : wkd- ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: lostorf
Beiträge: 172
wkd- ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

50% richtig.

Ich möchte die Input's "füllen" in dem ich in der url z.b. sage:

http://www.meineseite.de/?name=test&passwort=bla

Klar könnte ich des mit GET abfangen. Ich möchte jedoch dann automatisch den submti button gedrückt bekommen

->

http://www.meineseite.de/?name=test&passwort=bla#submit

??

damit es des einfach abschickt. Die Frage is fürs allgemeine wissen. Ich möchte nicht sehen das was ins formular eingetragen wird, einfach das die Seite das formular von alleine abschickt wenn ich die oben genannte url ausführe.

die seite möcht ich au net speziell programmieren. ich möcht nur wiessen OB das überhaupt mlöglich is, und wie :/

Danke für eure Hilfe

Gruss

Luca
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 14:41
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
damit es des einfach abschickt.
Also mittels PHP stellst du beim Request nach dem Form fest, welche Wert eingetragen werden müssen. Füllst diese als values in das Form und schickst es dem Client. Ein einfaches JS verschickt das Form dann beim laden
Code:
document.getElementById('idDeinesForms').submit();
diesen Code hängst du dann an einen passenden Event Handler von JS (z.B. onload beim Body Tag)

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 15:05
wkd-
 Member
Links : Onlinestatus : wkd- ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: lostorf
Beiträge: 172
wkd- ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das ist mir alles klar. Ich formuliers einfach falsch glaub ich.

Mal angenommen die Seite ist nicht mir. Ich hab die nicht selber gecodet - also kann ich auch kein Code ins body tag oder so einfügen.

Ich geh auf die Seite, seh ein formular und möchte per URL das formular ausfüllen und abschicken.

Ist das überhaupt mglich?

Gruss
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 15:17
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meines Wissens nicht, außer der Webmaster übernimmt GET-Variablen in die entsprechenden Felder.
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 15:48
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ich geh auf die Seite, seh ein formular und möchte per URL das formular ausfüllen und abschicken.
Nur wenn die Methode GET ist. Ansonsten vergiss es...
Ausfüllen ist dabei eh nicht machbar: Denn wie kriegst du GET Vars in Form Felder, wenn du keinen Zugriff auf den Formularcode hat?

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 15:50
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Nur wenn die Methode GET ist. Ansonsten vergiss es...
Ausfüllen ist dabei eh nicht machbar: Denn wie kriegst du GET Vars in Form Felder, wenn du keinen Zugriff auf den Formularcode hat?

Gruss

tobi
Zitat:
Original geschrieben von dani_o
außer der Webmaster übernimmt GET-Variablen in die entsprechenden Felder.
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 15:57
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
außer der Webmaster übernimmt GET-Variablen in die entsprechenden Felder.
Würde dann aber mehr Sinn machen wenn der Webmaster das Form gleich auf GET auslegt. Die Daten sind dann ja via GET bereits beim Server: Warum also nochmal ein Form ausgeben, die Werte reinschreiben und via POST versenden???
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 16:00
arkos
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : arkos ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: hamburg
Beiträge: 1.015
arkos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich glaube, du willst sowas, was spam-bots als tagesgeschäft betreiben

wenn es eine "feste" seite is, brauchst du u.u. gar nicht den umweg über die formular-seite machen, sondern gibst gleich die richtigen daten an die richtige seite - in dem falle die verarbeitende seite HINTER dem formular...
__________________
**********
arkos
**********
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 16:14
wkd-
 Member
Links : Onlinestatus : wkd- ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: lostorf
Beiträge: 172
wkd- ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ne ich hab nix mit spambots am hut

bin dabei meine seite auf xss zu testen (noch nie was damit gemacht) und hab rausgefunden dass ich über ein formular auf der seite javascript code ausführen kann. auf der seite hats mehrere user welche per cookie eingeloggt sind. diese können also ausgelesen werden und an ne seite weitergeschickt werden.

also schick ich per javascript das cookie an eine seite (auch eine von mir) weiter, welche das cookie per mail an mich verschickt

wenn das jetz ein anderer tun würde kann er so mit user einloggen, von welchen er nich mal das pw kennt.

Jedoch müsste der den leuten das javascript geben welche das im formular ausführen gehn. aber das macht ja keiner

jetzt kommt aber das eigene interesse ins spiel! :
ohne dass es die user merken, könnte man also nen link geben, die klicken drauf, das formular wird abgeschickt - javascript wird ausgeführt - er hat das cookie - peng eingeloggt. und das will ich ja nicht.

is aus reiner neugier
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 13-11-2007, 16:29
wkd-
 Member
Links : Onlinestatus : wkd- ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: lostorf
Beiträge: 172
wkd- ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von arkos
ich glaube, du willst sowas, was spam-bots als tagesgeschäft betreiben

wenn es eine "feste" seite is, brauchst du u.u. gar nicht den umweg über die formular-seite machen, sondern gibst gleich die richtigen daten an die richtige seite - in dem falle die verarbeitende seite HINTER dem formular...
und wie soll ich auch DA die inputs ansprechen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.