php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 13-12-2007, 16:22
ead84
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ead84 ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 10
ead84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AJAX BLOB-Bild laden

hi!

folgendes problem:

hab ne html seite mit nem button.
bei klick auf diesen soll mittels ajax eine php-seite aufgerufen werden, die aus einer db (oracle) ein blob-bild ausliest.
dieses bild soll in der aufrufenden seite mit dem button angezeigt werden.

bis jetzt krieg ich das aber weder binär noch schön als bild hin... krieg was in der art:

GIF89aN-

schon mal gesehen?
und wenn ja, kann mir jemand nen tipp geben (link???)

dank ead
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-12-2007, 17:25
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

header('Content-type: ...');

Aber dein AJAX-Script muß die Antwort auch entsprechend verarbeiten.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-12-2007, 19:32
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du musst keinen Ajax-Request absetzen, sondern dynamisch ein IMG-Tag erzeugen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14-12-2007, 09:51
ead84
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ead84 ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 10
ead84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

JO STIMMT...

In der Art:

HTML-Code:

PHP-Code:
<div id="x" id="name">
<
a href="javascript:zeige_bild()">Zeig das Bild</a>
</
div>  
<
div id="Bild"></div
JavaScript-Funktion:

PHP-Code:
function zeige_bild(){
document.getElementById("Bild").innerHTML "<img src='sendimage.php?img=geniales_logo.gif' />";  

Klappt jetzt ganz gut :-)


Eine Frage noch:
Das Bild wird erst nach Anklicken von "Zeig das Bild" aus der Datenbank gelesen richtig?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14-12-2007, 09:58
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Beim ersten Mal schon, denn da war vor dem Klick das img gar nicht im DOM-Baum, der Browser kannte die src-URL nicht. Aber bei jedem weiteren Mal könnte das Bild auch aus dem Browsercache kommen, abhängig von den Headers, die sendimage.php geschickt hat.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 14-12-2007, 10:09
ead84
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ead84 ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 10
ead84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Alles klar!

Dann passt das ja.

Geht mir nur dadrum, dass ein Benutzer nicht zu lange warten muss, wenn ein Bild vllt. etwas größer ist und er es aber unter Umständen gar nicht sehen will/muss.

Wenn er es aber tatsächlich sehen will, muss er klicken und dann erst ein bisschen länger warten...


OK, dann vielen Dank für die Hilfe!

EAD
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14-12-2007, 10:10
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
Aber bei jedem weiteren Mal könnte das Bild auch aus dem Browsercache kommen, abhängig von den Headers, die sendimage.php geschickt hat.
nicht unbedingt - macht man bsp
PHP-Code:
<img src="logo.php?time=<?=time()?>">
wird im norm fall der browsercache nicht genutzt, da das ende des src immer anders ist ;-)
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14-12-2007, 10:44
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Den Trick mit time() braucht man eigentlich nur für Browser, die sich nicht an die mitgesendeten Header halten. Da dieser Trick auch den anderen, den "guten" Browsern nicht schadet, bekommen es einfach alle.
Aber dennoch sollte man auch die richtigen Header mitsenden!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.