php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 11:08
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard denkproblem

ich hab ein formular, wenn die emailadresse eingegeben wurde, soll ein send-button aktiviert werden. es soll NICHT mit onblur funktionieren. mein ansatz wäre, per intervall zu prüfen ob es eine gültige mail ist, was derzeit eingetragen wurde. ist das sinnvoll oder eher zu umständlich?
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 11:14
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: denkproblem

Zitat:
Original geschrieben von dani_o
ich hab ein formular, wenn die emailadresse eingegeben wurde, soll ein send-button aktiviert werden. es soll NICHT mit onblur funktionieren. mein ansatz wäre, per intervall zu prüfen ob es eine gültige mail ist, was derzeit eingetragen wurde. ist das sinnvoll oder eher zu umständlich?
Lieber das onkeydown-Event triggern. Wobei ich das gesamte Konzept schwachsinnig finde. Dein Forumalt verhält sich entgegen der Erwartung des Benutzers. Außerdem: Woher weißt du, ob der User eine Länderendung eingegeben hat, oder das nur die TLD war. Du würdest bei mail@example.de schon triggern, die Mail-Adresse sollte aber mail@example.de.vu sein ... Bedenke das.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 11:16
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ach mist ja stimmt - kk ich glaub da lass ich den button doch so und geb bei falschangaben ne fehleranzeige

OffTopic:
warum umständlich wenn's auch einfach geht ...
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 13:38
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Re: denkproblem

Zitat:
Lieber das onkeydown-Event triggern.
Wollte noch kurz nachschieben, dass dieses Event nicht immer korrekt ausgelöst wird. Zum Beispiel dann, wenn du über Copy&Paste oder durch die gespeicherten Formularinhalte einfügst. Zum Validieren eher ungeeignet!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-01-2008, 08:43
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

habs aus spaß mal probiert - eben das ja mist - geht sowas überhaupt ordentlich zu realisieren? bsp der FF trägt mir s formular auto aus. ne ständige prüfung per timeout frisst ja resourcen oder ?

OffTopic:
nur aus interesse halber - ich werds nich für das skript nutzen !!!
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-01-2008, 10:43
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
habs aus spaß mal probiert - eben das ja mist - geht sowas überhaupt ordentlich zu realisieren? bsp der FF trägt mir s formular auto aus. ne ständige prüfung per timeout frisst ja resourcen oder ?
Wenn du das timeout nicht gerade auf 20ms setzt, sollte das kein großes Problem darstellen. Ich würde das aber lieber bei absenden des Formulars validieren, da kann nichts schief gehen. Du kannst ja auch mit timeout arbeiten, aber nur, wenn der Benutzer halt im Feld arbeitet. Aber ob Blur und Focus (ich glaube, das sind die zwei Events) richtig getriggert werden, kann ich dir nicht sagen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 08:57
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

naja grade auf absenden klicken und dann testen soll ja nich sein, der button wäre ja auf disabled gesetzt

mit onblur wär auch nicht optimal, da er ja einträgt, wenn er das feld als letztes macht, hab ich kein onblur beim prüfen, ist ja die email korrekt, soll der button aktiviert werden.

ich glaub da fast müsste ein handler proggen, der diese Felder überwacht. notfalls halt mit nem timeout, was ich aber nicht als optimale lösung empfinde ...
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 11:30
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wäre ggf onchange etwas ?
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 12:59
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Wenn der Anwender irgendetwas in das Feld eingibt und anschließend woanders hin klickt...
Also wie onBlur, man muss das Feld verlassen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.