php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 19:15
alex2iceman
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : alex2iceman ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 120
alex2iceman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard DIVs nebeneinander

Ich weiß, leidiges Thema.
Ich habe sogar eine Lösung zum gleichen Problem wie bei mir gefunden, nur funzt das nicht im besch*** IE!

Also ich habe einen Container und da drin drei DIVs, die einfach nebeneinander sein sollen. Aber relativ von der Position und Breite her, damit die sich an das Browserfenster anpassen.

Hier ist die Firefox-Lösung:

PHP-Code:
<div id="container">
            
        <
DIV id="content_left">
        
links
        
</DIV>
        <
DIV id="content_right">
        
rechts
        
</DIV>
        <
DIV id="content_middle">
        
mitte
        
</DIV>
        
    </
div

PHP-Code:
#container{
    
width:100%;
    
left:0;
    
top:0;
    
overflow:auto;
}

#content_left{
    
floatleft;
    
top:145px;
    
width:15%;
    
margin:0px;
}

#content_middle{
    
top:145px;
    
width:70%;
    
margin:0px;
}

#content_right{
    
top:145px;
    
float:right;
    
right:0px;
    
width:15%;
    
margin:0px;


Ich habe schon viel gelesen und festgestellt, dass der IE mit solchen Sachen generell nicht klarkommt. Aber was kann ich tun??

Bitte helft mir!

LG

Alex
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 19:25
nohfreak
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : nohfreak ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 160
nohfreak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: DIVs nebeneinander

Zitat:


Ich habe schon viel gelesen und festgestellt, dass der IE mit solchen Sachen generell nicht klarkommt. Aber was kann ich tun??

Das hier durcharbeiten
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 19:30
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und was funzt denn nicht? Der IE 7 zeigt diese schön brav nebeneinander an...
Den Abstand oben mit top bei einem nicht-absoluten Element geht afaik eh nicht. Verpass für den oberen Abstand dem Elternelement ein padding-top von 145px
Gleiches wie für top gilt auch für right bei relativ positionierten Elementen.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 19:38
alex2iceman
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : alex2iceman ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 120
alex2iceman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Und was funzt denn nicht? Der IE 7 zeigt diese schön brav nebeneinander an...
Den Abstand oben mit top bei einem nicht-absoluten Element geht afaik eh nicht. Verpass für den oberen Abstand dem Elternelement ein padding-top von 145px
Gleiches wie für top gilt auch für right bei relativ positionierten Elementen.

Gruss

tobi
Na bei mir zeigt der 6er alle untereinander an.
Ich benutzer top, weil in den 145pixel ein weiteres DIV mit der Navi hängt.
Aber padding hilft auch nicht, der IE zeigt sie schön untereinader an...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 19:44
Manko10
 Newbie
Links : Onlinestatus : Manko10 ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 115
Manko10 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das Problem ist schlicht und einfach, dass dem IE 6 deine Breitenangabe von 70% für den mittleren Block zu gro0ß ist. Im übrigen tun sich absolute Werte mit relativen Werten etwas. Lasse beim mittleren Block die Breite lieber weg und benutze margin.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 19:56
alex2iceman
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : alex2iceman ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 120
alex2iceman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
#content_left{
    
floatleft;
    
top:145px;
    
width:15%;
    
margin:0px;
}

#content_middle{
    
top:145px;
    
}

#content_right{
    
top:145px;
    
float:right;
    
padding-right:0px;
    
width:15%;
    
margin:0px;

so? wie soll ich denn hier margin richtig benutzen? Ich kapier einfach nicht, was der IE für ein Problem hat, es steht immer noch alles untereinander.

Oh man ist das frustrierend. Da denkst du dir nichts böses und dann das...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 20:06
Manko10
 Newbie
Links : Onlinestatus : Manko10 ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 115
Manko10 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du kannst den alten Code ruhig behalten. Nur die Angabe von 70% Breite musst du entfernen.
Das mit dem margin meinte ich so, dass du dem mittleren Block margin-left und margin-right zuweist, damit er wirklich allein für sich in der Mitte steht.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 20:12
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

schau dir mal das tutorial an, da wird auch auf dein problem eingegangen.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 20:34
alex2iceman
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : alex2iceman ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 120
alex2iceman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für dieses Tut, es scheint damit zu funktionieren. Zumal er genau den gleichen Seitenaufbau verfolgt.

Mensch habt ihr mich wieder gerettet!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-03-2008, 08:58
RanzigeMilch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : RanzigeMilch ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 757
RanzigeMilch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
RanzigeMilch eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives

Den Abstand oben mit top bei einem nicht-absoluten Element geht afaik eh nicht.
Seit wann denn das bitte? er muss halt relative verwenden aber es geht nicht nur bei absoluten Elementen!

edit: najo scho gelöst
__________________
Die Milch bleibt ranzig!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 18-03-2008, 09:30
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Diese Angabe ist sinnvoll in Verbindung mit einer vom Wert static abweichenden Angabe zu position. Sie können bestimmen, wo ein absolut oder relativ positioniertes Element von oben beginnt.
Habe da wohl etwas durcheinandergebracht. Sorry
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.