php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 20-03-2008, 12:48
HansDerLange
 Newbie
Links : Onlinestatus : HansDerLange ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 137
HansDerLange ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wie kann ich mit Ajax den Inhalt einer Tabelle in einer BD prüfen?

Hallo,

ich möchte mit Ajax ein eine Datenbanktabelle zugfreifen und abfragen ob bestimmte werte schon vorhanden sind, so dass ich eine liveausgabe erstellen kann ob der wert vorhanden ist oder nicht..

leider bin ich ein absoluter anfänger in bereich Ajax.

mit JavaScript habe ich aber einige Grundkentnisse.

Kennt jemand ein tutorial für so eine kleine Abfrage?

Habe schon selbst im Internet gescuht, aber die Beispiele funktionierten meistens nicht...

danke im voraus!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-03-2008, 13:13
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ein funktionsfähiges tutorial gibt es z.b. hier

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-03-2008, 13:14
HansDerLange
 Newbie
Links : Onlinestatus : HansDerLange ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 137
HansDerLange ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe jetzt ein ganz gutes Beispiel gefungen, wovon ich aber nicht weis ob es funktioniert.. leider habe ich hier noch einige schwierigkeiten bei dem verständniss..

hier das beispiel
PHP-Code:

function createRequestObject() { 
    var 
ro
    var 
browser navigator.appName
    if(
browser == "Microsoft Internet Explorer"){ 
        
ro = new ActiveXObject("Microsoft.XMLHTTP"); 
    }else{ 
        
ro = new XMLHttpRequest(); 
    } 
    return 
ro


var 
http createRequestObject(); 

function 
sendReq(url,action) { 
   
// open the request 
   // method: get 
   // url + ? + action = youfile.php?para1=var1&so=on 
   // sync or async? async = true, sync = false  
   // check [url]http://www.w3schools.com/xml/xml_http.asp[/url] for additional info 
   
http.open('get'url '?' action,false); 

   
// send it 
   
http.send(null); 
      
// error handling 
   
if (http.status == 200) { 
      
// status OK (200), file loaded 
      // return the output 
      
return http.responseText
   } else { 
      
// else return whatever you like. 
      // in this case it's i.e. "Not Found (404)" 
      // or whatever status the request return, 
      
return http.statusText " ("+http.status+")"
   } 

das ist der aufrudende teil der funktion:

PHP-Code:
document.getElementById("hierEinBereichMitEinerId").innerHTML sendReq("deine php datei.php","ein=" parameter); 
hier verstehe ich nun nicht wie das ganze mit der php datei zusammenarbeitet.. was muss als parameter übergeben werden und wie bekomme ich dan eine antwort zurück..
und wie muss die php datei aussehen?

danke im voraus!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-03-2008, 13:31
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mit http.open('get', url + '?' + action,false); übergibt die die gewünschten parameter (action). url ist dein php-script und dort gibts du die werte mit echo aus. return http.responseText; ist nicht so prickelnd, da der ie da gerne schlapp macht. statt dessen return http.responseXML;.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-03-2008, 14:58
HansDerLange
 Newbie
Links : Onlinestatus : HansDerLange ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 137
HansDerLange ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi Kropff

ich habe das Tutorial auf deiner Seite ausprobiert und den Quellcode runtergeladen.

Im Fire Fox funktioniert es aber im IE nicht...

hast du eine lösung?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-03-2008, 15:29
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

schau ich mir heute abend mal an.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-03-2008, 18:31
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Im Fire Fox funktioniert es aber im IE nicht...
doch tut es! wenn du allerdings mit dem ie7 über localhost arbeitest, wird der js-code erst mal geblockt. den mußt du dann freigeben. siehe hinweise oben im browserfenster.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-03-2008, 10:42
HansDerLange
 Newbie
Links : Onlinestatus : HansDerLange ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 137
HansDerLange ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

vielen Dank für die jetzige Hilfe..

allerdings komme ich immer noch nícht zu meiner lösung, bzw. ich weis nicht wie die Herangehensweise ist...

allerdings habe ich schon viel über Ajax gelesen(falls hier welche sagen, ich sollte erst mal die grundlagen lernen)

erst einmal mein genaues problem: Ich habe in einer DB Tabelle mehrere einträge von verschiedenen Datum z.B. 2008-12-10. Der User soll nun durch eine Auswahlliste ein vorgegebendes Datum auswählen und es soll durch Ajax geprüft werden, ob das Datum schon in der DB vorhanden ist und wie oft es vorhanden ist. Wenn es nun mehr als x mal vorhanden ist, soll eine Ausgabe wie "Belegt" ausgegeben werden...

kennt jemand ein tutorial, das genau das tut?


hier ist der Teil in dem das erhaltene Ergeniss verarbeitet werden soll.
PHP-Code:
//Private Methode zur Verarbeitung der erhaltenen Daten 
  
function readyStateHandler()  
  { 
    if (
xmlHttpRequest.readyState == 4)  
    { 
      return 
false
    } 
    if (
xmlHttpRequest.status == 200)  
    { 
      if (
_this.onSuccess)  
      { 
           
      
// _this.onSuccess(xmlHttpRequest.responseText, xmlHttpRequest.responseXML); 
      

    }  
    else  
    { 
      if (
_this.onError)  
      { 
        
_this.onError("["+xmlHttpRequest.status+" "+xmlHttpRequest.statusText+"] Es trat ein Fehler bei der Datenübertragung auf."); 
      } 
    } 
  } 

danke im voraus..
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-03-2008, 10:49
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
kennt jemand ein tutorial, das genau das tut?
du meinst, du willst fertigen code?

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25-03-2008, 10:59
HansDerLange
 Newbie
Links : Onlinestatus : HansDerLange ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 137
HansDerLange ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

fertiger code bei dem man versteht wie das funktioniert währe natürlich am besten.. aber die herangehensweise für solch eine abfrage währe auch nicht schlecht..

was meine größte frage ist, was kommt bei der Ajax datei als antwort an? ist das z.b. das komplette Array das ich bei der SQL Abfrage in der PHP Datei erstellt habe??
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25-03-2008, 11:04
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
ist das z.b. das komplette Array das ich bei der SQL Abfrage in der PHP Datei erstellt habe
entweder lieferst du per php das ergebnis als xml oder als json aus. und das muss dann in der ajax-funktion entsprechend verarbeitet werden.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25-03-2008, 11:30
HansDerLange
 Newbie
Links : Onlinestatus : HansDerLange ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 137
HansDerLange ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

habs selbst gebacken bekommen .. danke trotzdem ..

soll ich den code hier posten??
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25-03-2008, 11:31
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
soll ich den code hier posten??
ich bitte darum.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 25-03-2008, 12:15
HansDerLange
 Newbie
Links : Onlinestatus : HansDerLange ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 137
HansDerLange ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Formular "form.html":
PHP-Code:
<html>
<
head>

<
style type="text/css"><!-- 
 
a:link{color:#000;}
 
a:visited{color:#ff0;}
 
a:hover{colorred;}
 
a:active{color:#f00;}
--></style>
</
head>


<
title>Suggest </title>
<
script type="text/javascript" src="ajax.js"></script>
<script type="text/javascript" src="suggest.js"></script>

</head>

<body>

<form method="post">

<!--<input id="tag_0" type="text" onkeyup="ladenTag0()">-->


<select id="tag_0" size="1" onClick="ladenTag0()">

     <option value='null'>null</option>
               <option value='2008-01-07'>2008-01-07</option>
               <option value='2008-01-08'>2008-01-08</option>
               <option value='2008-01-09'>2008-01-09</option> 
</select>



</form>

<div id="text">Bitte Suchbegriff eingeben!</div>

</body>
</html> 
Die datei in der die Funktion ladenTag0() aufgerufen wird "suggest.js":
PHP-Code:

//Instanz der Klasse Ajax erzeugen und mit der Datenübertragung starten
function ladenTag0()
{                

          var 
datum=document.getElementById("tag_0").value;
        
        
with (new Ajax())
        {
            
url="http://www.second-radio.de/restzeitenvermarktung/rsh/ajax2/text.php";
            
method="POST";
            
params="datum="+datum;
            
onSuccess=successHandler;
            
onError=errorHandler;
            
doRequest();
        }
      
      
        
//Den Text in die Seite einfügen
        
function successHandler(txt,xml)
        {
          
document.getElementById("text").innerHTML=txt;      
        }
    
        
//Fehler
        
function errorHandler(msg)
        {
          
document.getElementById("text").innerHTML=msg;
        }


Dies ist die Wichtigste Datei mir allen Ajax Funkrionen... "ajax.js":

PHP-Code:
function Ajax() {
  
//Eigenschaften deklarieren und initialisieren
  
this.url="";
  
this.params="";
  
this.method="GET";
  
this.onSuccess=null;
  
this.onError=function (msg) {
    
alert(msg)
  }
}

Ajax.prototype.doRequest=function() {
  
//Üeberpruefen der Angaben
  
if (!this.url) {
    
this.onError("Es wurde kein URL angegeben. Der Request wird abgebrochen.");
    return 
false;
  }

  if (!
this.method) {
    
this.method="GET";
  } else {
    
this.method=this.method.toUpperCase();
  }

  
//Zugriff auf Klasse für readyStateHandler ermöglichen  
  
var _this this;
  
  
//XMLHttpRequest-Objekt erstellen
  
var xmlHttpRequest=getXMLHttpRequest();
  if (!
xmlHttpRequest) {
    
this.onError("Es konnte kein XMLHttpRequest-Objekt erstellt werden.");
    return 
false;
  }
  
  
//Fallunterscheidung nach Übertragungsmethode
  
switch (this.method) {
    case 
"GET"xmlHttpRequest.open(this.methodthis.url+"?"+this.paramstrue);
                
xmlHttpRequest.onreadystatechange readyStateHandler;
                
xmlHttpRequest.send(null);
                break;
    case 
"POST"xmlHttpRequest.open(this.methodthis.urltrue);
                 
xmlHttpRequest.onreadystatechange readyStateHandler;
                 
xmlHttpRequest.setRequestHeader('Content-Type''application/x-www-form-urlencoded');
                 
xmlHttpRequest.send(this.params);
                 break;
  }  

  
//Private Methode zur Verarbeitung der erhaltenen Daten
  
function readyStateHandler() 
  {
    if (
xmlHttpRequest.readyState == 4
    {
      return 
false;
    }
    if (
xmlHttpRequest.status == 200 || xmlHttpRequest.status == 304
    {
      if (
_this.onSuccess
      {
          
_this.onSuccess(xmlHttpRequest.responseTextxmlHttpRequest.responseXML);
      }
    } 
    else 
    {
      if (
_this.onError
      {
        
_this.onError("["+xmlHttpRequest.status+" "+xmlHttpRequest.statusText+"] Es trat ein Fehler bei der Datenübertragung auf.");
      }
    }
  }
}

//Gibt browserunabhängig ein XMLHttpRequest-Objekt zurück
function getXMLHttpRequest() 
{
  if (
window.XMLHttpRequest) {
    
//XMLHttpRequest für Firefox, Opera, Safari, ...
    
return new XMLHttpRequest();
  } else 
  if (
window.ActiveXObject) {
    try {   
      
//XMLHTTP (neu) für Internet Explorer 
      
return new ActiveXObject("Msxml2.XMLHTTP");
    } catch(
e) {
      try {        
        
//XMLHTTP (alt) für Internet Explorer
        
return new ActiveXObject("Microsoft.XMLHTTP");  
      } catch (
e) {
        return 
null;
      }
    }
  }
  return 
false;

Dies ist die PHP Datei mit der Abfrage "text.php":

PHP-Code:
<?php 

$datum
=$_POST["datum"]; 

// Zugangsdaten für die DB
$dbname "...";
$dbhost "...";
$dbuser "...";
$dbpass "...";

    
$connection mysql_connect($dbhost,$dbuser,$dbpass) or die("Keine Verbindung möglich: " mysql_error()."<br />");
    
    
//Datenbank auswählen
    
$dbDatabase "...";
    if (!
$connection
    {
        echo(
'Verbindung zum Server nicht möglich: ' mysql_error());  
             die();
    }

    if (!
mysql_select_db($dbDatabase$connection)) 
    {
        echo(
'Datenbank konnte nicht geöffnet werden: ' mysql_error());
            die();
    }

mysql_select_db($dbname$connection); 
//datenbankverbindung ende


// Abfrage bei der Datenbank
    
$sql "SELECT COUNT(datum) as count FROM Tabelle WHERE datum = '".$datum."' GROUP BY datum;";
    
    
$query mysql_query($sql$connection);
    
    
$array mysql_fetch_assoc($query);
    
$anzahlDatum $array["count"];


    if(
$anzahlDatum >= 5)
    {
        
$ergebnis "Nicht verf&uuml;gbar";
        echo 
$ergebnis;
    }
    else
    {
        
$ergebnis "verf&uuml;gbar";
        echo 
$ergebnis;
    }

   
?>
Der Code ist zum Teil von einem Tutorial und wirde von mit angepasst.

Unter FF funktioniert es.. unter IE leider nicht .. ich weis aber nicht warum.. vielleicht findet Ihr es raus...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.