php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 11:12
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard IE6 Problem bei Ajax-Request

folgende situation. auf einem webspace verweisen mehrere unterschiedliche domains und subdomains. nun rufe ich erstmalig(!) eine seite auf. dort soll bei einem onchange ein ajax-request abgesetzt werden. im ie6 kommt dann die meldung "zugriff verweigert". wird die selbe seite neu geladen (per location.reload oder F5) funktioniert die programmierung dagegen reibungslos.

ich hatte das problem schon mal in einem anderem zusammenhang. da hatte ein
PHP-Code:
document.domain document.domain.substring(document.domain.indexOf('.') + 1); 
geholfen. (arbeite hier mit subdomains).

leider gibt es zu diesem thema nur eine maschinelle übersetzung von microsoft, die zwar erheiternd, aber nicht informativ ist.

ich habe zu testzwecken den selben code auf meinem webspace aufgespielt. dort liegt nur eine domain. und da funktionierte es wunderbar. habe dann noch zwei subdomains eingerichtet und noch mal getestet. und wieder alles feini feini. es liegt also definitiv nicht am code.

aus irgendeinem grund scheint der ie6 ohne eine wie auch immer geartete überprüfung den request zu verweigern. dies geschieht offenbar erst nach einem reload. kennt irgend jemand von euch das problem oder hat ein paar tipps für mich?

ach ja, header werden vom webserver korrekt gesendet. auch wenn ich in php den manuell setzte, so bringt das im ie6 garnichts.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 11:28
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich kann dein Problem nicht ganz nachvollziehen. Zeig doch mal Beispielcode, damit wir es selbst probieren und fluchen können.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 11:40
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich kann dir mal zwei links geben, damit du das siehst. zuerst die funktionierende variante:
http://www.peterkropff.de/misc/eldev...nd_buchen.html

und hier kommt ein object-error
http://pkeldev.test-snowtrex.de/elde...nd_buchen.html

vorgehensweise:
ie6 öffnen, ersten link eingeben, und bei irgendeinem select feld den wert ändern. da wird ein ajax-request abgesetzt. solange der läuft, sind die select-felder disabled. (dauert drei sekunden, hab zu testzwecken ein sleep im php-code eingebaut).

danach browser wieder schließen, zweiten link aufrufen, und wie gehabt vorgehen. dann bekommt ihr im ie6 ein object-error (steht hier für zugriff verweigert). dann mal kräftig auf F5 hauen und erneut probieren. dann klappt es.

ich habe den code mal angehängt, damit ihr bei euch testen könnt. wie gesagt, das problem taucht nur auf webspace auf, wo mehrere domains oder subdomains auf ein verzeichnis verweisen.

ach ja, die kaputten zeichen könnt ihr beim zweiten link ignorieren.

gruß
peter
Angehängte Dateien
Dateityp: zip code.zip (10,5 KB, 69x aufgerufen)
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (27-03-2008 um 11:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 11:46
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OffTopic:
Ich glaube eure Entwicklungsumgebungen sind von außen nicht erreichbar ...


Zum Problem werd ich mich wohl wenn überhaupt erst später äußern. Probiers dann mal aus
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 11:58
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hab den zweiten link geändert. der müßte erreichbar sein.
EDIT:
hab was weiteres herausgefunden. das phänomen tritt nur auf, wenn man als startseite im ie6 about:blank gesetzt hat!

kranke sch***e


gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (27-03-2008 um 12:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 13:33
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Hmm - kann dir nicht direkt helfen - aber installier dir doch mal nen HttpHead-Monitor (z.B. den hier ) - solche Mysterien beim IE bin ich schon öfter mit dem Tool auf die Spur gekommen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:17
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

nützliches programm. danke. nur leider bringt mir das bei meinem problem garnichts. die header sind vor und nach dem reload absolut identisch. beim ersten mal kommt die fehlermeldung, beim zweiten mal nicht.

erstaunlicherweise tritt das problem nur auf, wenn ich als startseite about:blank habe und dann direkt zum link gehe. wenn ich vorher auf irgendeiner anderen seite war, gibt es keine problem. selbst wenn ich z.b. google als startseite habe, danach about:blank eintippe und anschließend zum link gehe, läuft es reibungslos. und es müssen mehrere domains auf einen webspaces verweisen.



ich bin mit meinem latein am ende. weiss nur noch nicht genau, wie ich dafür ein fallback einrichte.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (27-03-2008 um 14:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:21
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

(Und auch nur im IE6?)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:28
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
wie gesagt, das problem taucht nur auf webspace auf, wo mehrere domains oder subdomains auf ein verzeichnis verweisen.
Und du bist sicher, daß die Domains echte Virtual Sites sind und die Anfragen nicht per Header-Redirect umgeschrieben werden o.ä.?

Hilft als Workaround ein location.reload() beim IE6?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:28
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von unset
(Und auch nur im IE6?)
jepp!
Zitat:
Original geschrieben von pekka
Und du bist sicher, daß die Domains echte Virtual Sites sind und die Anfragen nicht per Header-Redirect umgeschrieben werden o.ä.?
da muss ich mal nachfragen.
EDIT:
so habe mal nachgefragt, es gibt kein redirect, alle domains sind virtual hosts

Zitat:
Original geschrieben von pekka
Hilft als Workaround ein location.reload() beim IE6?
ja das hilft, ist aber ziemlich blöde, da klickt einer auf ein select-feld und die seite läd sich neu. wird mir aber wohl nichts anderes übrig bleiben. mit einem entsprechenden hinweis vielleicht.

gruß
peter

__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (27-03-2008 um 14:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:38
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Also bei mir funktionieren übrigens beide Urls von dir im IE6 (hab auch about:blank eingestellt).

Mal was anderes:
Wenn die Fehlermeldung bei dir kommt - macht er da was im Hintergrund? Sprich: siehst du die Request-Response-Header in dem Header-Monitor?

Ich hatte mal ein ähnlich nettes Phänomen beim IE6 mit nem Server der mit Keep-Alive arbeitet wenn Xml oder Xhtml ausgeworfen wird - da kam einfach -> die Seite kann nicht angezeigt werden.

Häng bei deinem getinfos.php mal ein

PHP-Code:
header("Content-Type: text/html; charset=UTF-8"false); 
bzw. bei dir

PHP-Code:
header("Content-Type: text/xml; charset=UTF-8"false); 
rein - hat bei mir Wunder gewirkt - frag nicht warum

Probieren kannst du es ja mal...
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:43
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Also bei mir funktionieren übrigens beide Urls von dir im IE6 (hab auch about :blank eingestellt).
auch folgende reihenfolge beachtet?
1. about:blank als startseite einstellen
2. browser schließen!
3. browser neu aufrufen, about:blank steht in adresszeile
4. zweiten link (pkeldev...) eingeben und loslegen
5. browser schließen!
6. browser öffnen
7. ersten link eingeben (peterkropff.de) und loslegen

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:49
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
auch folgende reihenfolge beachtet?
1. about:blank als startseite einstellen
2. browser schließen!
3. browser neu aufrufen, about:blank steht in adresszeile
4. zweiten link (pkeldev...) eingeben und loslegen
5. browser schließen!
6. browser öffnen
7. ersten link eingeben (peterkropff.de) und loslegen

gruß
peter
Jup - eben nochmal alles in der Reihenfolge gemacht (und umgekehrt auch) - funktioniert.

Hast du wie gesagt schon versucht die Charset-Angabe beim Content-Type noch mitzugeben?

Wie sind bei dir die Einstellungen im IE für HTTP 1.1? (unter Extras->Internetoptionen->Erweitert - da dann ca. in der Mitte der langen Liste)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 15:01
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hmm. Wenn gar nichts hilft, nochmal eine exotische Workaround-Idee: Hilft es, wenn dieselbe Seite, in sich selbst in einem unsichtbaren Iframe eingebettet, via reload() neu geladen wird? Sehr weit hergeholt aber wer weiß.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 15:06
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Hast du wie gesagt schon versucht die Charset-Angabe beim Content-Type noch mitzugeben?
selbes resultat.
Zitat:
Wie sind bei dir die Einstellungen im IE für HTTP 1.1? (unter Extras->Internetoptionen->Erweitert - da dann ca. in der Mitte der langen Liste)
beide optionen markiert.

was mir noch eingefallen ist, ich benutze den multiple ie, also ie 6 und 7. wenn der 7 parallel offen ist, macht auch der ie6 keine zicken mehr. ich glaube mittlerweile, dass es daran liegen könnte. ich habe jetzt für den fall, dass der zugriff verweigert wird, einen reload eingebaut. da aber die benötigte kombination für dieses verhalten wohl sehr unwahrscheinlich ist, lass ich es solange, bis sich einer beschwert.

danke an alle
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.