php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 17:54
jensman
 Newbie
Links : Onlinestatus : jensman ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 5
jensman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard DB read write kurz hintereinander problem

Folgendes Problem:

1. Ich lese Daten aus einer mySQL DB und baue damit eine dynamische Tabelle (Ajax).

2. Ein Eintrag kommt in die Tabelle hinzu und wird in der Datenbank gespeichert.

3. Ich lese sofort nach dem einfügen die kompletten Daten der DB neu aus um mit der Funktion aus 1. wieder dynamisch meine Tabelle zu erstellen. Natürlich bereits MIT dem neuen Eintrag, da dieser ja in der DB bereits vorhanden ist.

Mein Problem ist nun, dass ich - obwohl ich weiss, dass der Datensatz korrekt eingefügt wurde - ich ihn mit der datenbankabfrage nicht finde.
Es ist so, als ob die Abfrage im Cache landet und bei derselben Abfrage erneut aus dem Cache und nicht aus der Datenbank gelesen wird.

Ich bekomme, obwohl ich Daten in die DB Eintrage immer nur den result der ersten Abfrage zurück geliefert, obwohl die Datenmenge im Laufe der Zeit immer größer werden müsste.

Gibt es einen solchen Cache und wenn ja, wie kann ich ihn umgehen, dass die DB Abfrage tatsächlich immer ausgeführt wird?

Im Moment schliesse ich die DB Connection nach der abfrage und mache eine neue auf, wenn ich neu Abfragen möchte, aber das Ergebnis sind dann trotzdem nicht die aktuellen, sondern noch die Altdaten....

Gibts da einen PHP Befehl für die DB Abfrage komplett neu zu machen?

PS: Ach ja, wichtige Info: Wenn ich das Browserfenster schliesse, neu öffne und die Abfrage dadurch neu durchführe, dann bekomme ich alle Daten aus der DB mitgeliefert, was sehr auf eine art "Cache" schliessen lässt.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 19:23
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auf den ersten Blick sieht das nicht nach einem Cachen von PHP aus, sondern von Seiten des Browsers. Überprüf das mal.

*move* nach HTML...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 19:28
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hast du das ganze irgendwie Online?
Weil ist recht schlecht jetzt eine allgemin gültige Aussage treffen zu können..

mfg
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-05-2008, 09:40
jensman
 Newbie
Links : Onlinestatus : jensman ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 5
jensman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Neee, im Moment habe ich das nur Local, weil das für die Arbeit ist und erst im Büro im Laufe der Woche auf den Webserver kommt...

Leider hab ich am Dienstag ein Meeting und da hat das zu Laufen :-(
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-05-2008, 09:40
jensman
 Newbie
Links : Onlinestatus : jensman ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 5
jensman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Neee, im Moment habe ich das nur Local, weil das für die Arbeit ist und erst im Büro im Laufe der Woche auf den Webserver kommt...

Leider hab ich am Dienstag ein Meeting und da hat das zu Laufen :-(

Ein php Cache ist es wohl nicht, aber möglicherweise ein Query Cache im mySQL, sowas scheint es zu geben. Ich finde leider nicht, wo und wie man sowas abstellen kann...auch beim Browsercache bin ich mit abstellen im Moment überfragt.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18-05-2008, 10:26
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: DB read write kurz hintereinander problem

Zitat:
Original geschrieben von jensman

PS: Ach ja, wichtige Info: Wenn ich das Browserfenster schliesse, neu öffne und die Abfrage dadurch neu durchführe, dann bekomme ich alle Daten aus der DB mitgeliefert, was sehr auf eine art "Cache" schliessen lässt.
Das sieht absolut nach Browser-Cache-Problem aus. Probiere mal so: Du hängst einfach irgendeinen sich dauernd ändernden Parameter an deinem AJAX-Request. Ist das Problem nun behoben?

Andererseits ist dein Vorgehensweise etwas ungewöhnlich. Ich würde anders machen, und zwar ich mache den DB-Insert per AJAX, aber die Daten auf der Clientseite die füge ich per Javascript hinzu, denn die hast sie doch schon clientseitig, wozu denn nochmals von der DB nach dem Insert abrufen?

Geändert von asp2php (18-05-2008 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18-05-2008, 10:27
E.T.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : E.T. ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 240
E.T. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Query Cache im mySQL hat damit nichts zu tun. Poste mal den Code deines PHP Scriptes.
__________________
Download ET-Chat v3.x.x
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18-05-2008, 10:29
E.T.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : E.T. ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 240
E.T. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PHP-Code:
header('Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, pre-check=0, post-check=0, max-age=0'); 
Versuche das an den Scriptanfang zu setzen.
__________________
Download ET-Chat v3.x.x
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-05-2008, 11:01
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: DB read write kurz hintereinander problem

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
Das sieht absolut nach Browser-Cache-Problem aus. Probiere mal so: Du hängst einfach irgendeinen sich dauernd ändernden Parameter an deinem AJAX-Request. Ist das Problem nun behoben?
Genau darauf wollte ich ja hinaus, allerdings bringt die Methode nicht immer was, deshalb wollt ich mal gucken, was Firebug dazu sagt und wie die Requets aussehen ..^^

mfg
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-05-2008, 12:11
jensman
 Newbie
Links : Onlinestatus : jensman ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 5
jensman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von E.T.
PHP-Code:
header('Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, pre-check=0, post-check=0, max-age=0'); 
Versuche das an den Scriptanfang zu setzen.
Werde ich nachher mal testen,wenn mein Script denn wieder läuft. Bin grad am weiterproggen.

zum Rest: Ich lese die Daten aus der Db gleich wieder aus, damit ich auch garantiert aktuelle Daten habe. wenn ich das nur clientseitig nachziehe habe ich dann auch nur die ändernugen die Clientseitig passiert sind, aber evtl tummelt sich ja auch noch jemand anders auf der DB...beim auslesen der Daten aus der Db hätte man dann immer die die aktuellen Datensätze und wäre in jedem Fall synchron. geschwindigkeitsmäßig ist es bei der Datenmenge und Anzahl der Abfragen auch kein Problem.

Danke für die Hilfe, ich weiss das zu schätzen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 18-05-2008, 13:32
jensman
 Newbie
Links : Onlinestatus : jensman ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 5
jensman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jungs, ihr seit der Knaller :-)
Das mit dem Header und dem Browser Cache war`s.

Thx a lot. Ich wäre alleine NIE drauf gekommen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51 Uhr.