php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-08-2008, 20:40
KillUrMind
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KillUrMind ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 111
KillUrMind ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Fatal Error: Allowed memory size of 33554432 bytes exhausted

So, hab es nun hinbekommen, wenn ich nun jedoch die Java-Slides via PHP generieren möchte, bekomme ich einen Fatal Error aufgrund ausgereiztem Temporärspeicher. Jedoch habe ich noch nicht wirklich viel Code und gerade einmal 5 MySQL-Abfragen (mit wenig Last!) in jeweiligen Funktionen untergebracht, wonach ich mir gut vorstellen kann in folgender Funktion einen Fehler zu haben, der die Fehlermeldung auslöst. Vielleicht könnte mal bitte jemand drüber schauen, denn ich find nix.

PHP-Code:
/* Stringinterne Backslashes zur Entwertung werden hier leider nicht richtig ausgewertet bzw. farblich übersetzt */
function jsSlide($lang) {     
   
$output '<script language="javascript" type="text/javascript">';
   
$output .= 'window.addEvent(\'domready\', function() {' "\n";
   
$servicesCountSel "SELECT position FROM page_services_" $lang " ORDER BY position DESC LIMIT 1";     
   
$servicesCountSelRes mysql_query($servicesCountSel) or die(mysql_error());     
   
$servicesCount mysql_fetch_row($servicesCountSelRes);     
   for (
$i=1;$i<=$servicesCount;$i++) {         
      
$output .= 'var myVerticalSlide' $i ' = new Fx.Slide(\'service' $i '_slide\');' "\n";         
      
$output .= 'myVerticalSlide' $i '.hide();' "\n";         
      
$output .= 'document.getElementById(\'service' $i '_slide\').style.display = \'block\';' "\n";         
      
$output .= '$(\'slideService' $i '\').addEvent(\'click\', function(e){' "\n";         
      
$output .= 'stop(e);' "\n";         
      
$output .= 'myVerticalSlide' $i '.toggle();' "\n";         
      
$output .= '});' "\n";     
   }     
   
$output .= '});' "\n";     
   
$output .= '</script>';     
   print 
$output


Die Funktion ist via include extern eingebunden.
Mal noch eine sicher total bescheuerte Frage: Muss ich eine DB-Abfrage mit mysql_close() wieder schließen?

Geändert von KillUrMind (26-08-2008 um 20:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-08-2008, 20:58
matzeee
 Newbie
Links : Onlinestatus : matzeee ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 19
matzeee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sieht mir nach einer Endlosschleife aus. $servicesCount enthält ein Array und keinen Integer. Um die Anzahl der Einträge zu erhalten kannst du mysql_num_rows() verwenden. Macht aber auch nicht wirklich viel Sinn, da du ja mit LIMIT 1 eh auf max. 1 Eintrag limitierst. Es sei denn die Datenbank kann auch leer sein.

Nachtrag: Was mir gerade noch auffällt: Du verwendest Hochkommata in deinem String der von Hochkommata umschlossen ist. Die musst du mit einem Backslash (\) maskieren, sonst kommt es nämlich gleich auch noch zu einem parse error.

Nachtrag 2: Gerade das Kommentar in der ersten Codezeile gelesen, sorry

Geändert von matzeee (26-08-2008 um 21:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-08-2008, 21:07
KillUrMind
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KillUrMind ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 111
KillUrMind ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke, das wars! Habe vergessen eine while-Schleife um die for-Schleife zu bauen und den Maximalwert in der for-Bedingung mit $servicesCount['position'] zu kennzeichnen.
Kannst Du mir vielleicht auch was zu meiner Frage mit der MySQL-Beendigung sagen?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-08-2008, 21:12
matzeee
 Newbie
Links : Onlinestatus : matzeee ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 19
matzeee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nach einer Abfrage nicht. Sonst musst du ja nach jeder Query die Datenbankverbindung wieder aufbauen. Du kannst aber mysql_free_result() verwenden, allerdings scheiden sich hier die Geister. Siehe hierzu auch die Kommentare auf php.net. Ich persönlich verzichte darauf.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-08-2008, 21:23
KillUrMind
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KillUrMind ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 111
KillUrMind ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay, das habe ich bislang auch, jedoch aus Unwissenheit.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows ansehen HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows

HeidiSQL - ist ein Windows-Editor für die bekannt open Source Datenbank mySQL

10.12.2018 Berni | Kategorie: MYSQL/ Management
piwik Open-Source Webanalyse-Software ansehen piwik Open-Source Webanalyse-Software

piwik ist eine gute Alternative zu Google Analytics. Viele Features und ein modernes Erscheinungsbild mit aussagefähigen Statistiken in Echtzeit

10.12.2018 phpler | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
jQuery Mobile ansehen jQuery Mobile

Touch-Optimized Web Framework für Smartphones & Tablets

09.12.2018 phpler | Kategorie: AJAX/ Framework
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:15 Uhr.