php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 30-10-2008, 18:36
katja86
 Newbie
Links : Onlinestatus : katja86 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 48
katja86 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Daten auslesen und einfügen

Hallo,

mein Wunsch ist es ein Select-Feld mit Werten aus einer Tabelle zu füllen und anschließend einen Wert aus diesen Select-Feld auswählen, wobei der ausgewählte Wert in einer anderen Tabelle gespeichert werden soll. Mein Code (läuft natürlich nicht) dazu sieht wie folgt aus:

PHP-Code:
<?php
mysql_connect
("localhost","root","") or die ("Keine Verbindung moeglich");
mysql_select_db("t3dbcontrolling") or die ("Die Datenbank existiert nicht");

$abfrage "Select * from tabelle_projekte";
$temp mysql_query($abfrage);

$i 1;
while(
$row mysql_fetch_object($temp)){
  
$proj[$i] = $row->proj_nr;
  
$i++;
}

// Funktion print_status_options, fuer Uebergabe der Werte an das Select-Feld in HTML
function print_status_options($wert=0$proj) {
  for (
$i=1;$i<=count($proj);$i++) {
    
printf("<option value=\"%d\"%s>%s</option>\n", ($i+1),($wert==($i+1) ? " selected" ""), htmlentities($proj[$i]));
  }
}
?>

<html>
<form action method="post">
  <fileset>
    <body>
      <select name="projnr">
        <option value="0"
          <?php echo (!isset($wert) ? "selected" ""); ?>
            >--- Bitte Projektnummer w&auml;hlen ---</option>
          <?php
            print_status_options
($wert$proj);
          
?>
      </select>

      <?php
        
// Ausgewaehlte Projektnummer soll in einer Hilfstabelle gespeichert werden
        
$test[1] = $_POST["projnr"];
               
  
// einfuegen des ausgewaehlten Wertes
        
$einfuegen "INSERT INTO hilfstabelle (hilfswert) VALUES ('$test[1]')";
        
        
$ergebnis mysql_query($einfuegen);
      
?>

        <input type="submit" value="testseite &ouml;ffnen" />
    </body>
    
  </fileset>
</form>
</html>
Zur Erklärung:
im ersten Schritt wird die Verbindung zur Datenbank aufgebaut und die Werte der Tabelle "tabelle_projekte" Spalte "proj_nr" ausgelesen und im Array $proj[] gespeichert

anschließend wird in ein Selector-Feld die ausgelesen Werte geschrieben (bis hierhin klappt alles super)

Im letzten Schritt sollten der angeklickte Wert (aus dem Selector-Feld) in eine Hilfstabelle geschrieben werden.

Dieser Schritt klappt nicht, jedenfalls wird nicht der ausgewählte Wert in die Tabelle geschrieben sondern nur eine Ziffer (welchen in keinen Bezug zu den eigentlichen Werten steht)

Hat jemand zufällig eine einfach Lösung?
Muss ich auf Ajax zurückgreifen?

lieben Gruß
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-10-2008, 19:20
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

erst mal ein paar grundsätzliche dinge:
PHP-Code:
$i 1;
while(
$row mysql_fetch_object($temp)){
  
$proj[$i] = $row->proj_nr;
  
$i++;

braucht man nicht. da reicht ein:
PHP-Code:
while($row mysql_fetch_object($temp)){
  
$proj[] = $row->proj_nr;

und dann
PHP-Code:
for ($i=0;$i<=count($proj);$i++) 
das ist auch tinnef
PHP-Code:
$test[1] = $_POST["projnr"]; 
da reicht ein
PHP-Code:
$test $_POST["projnr"]; 
und das hier ist kein valides html:
PHP-Code:
<html>
<
form action method="post">
  <
fileset>
    <
body
sondern
PHP-Code:
<html>
  <
body>
    <
form ...>
      <
fieldset>... 
nun zu deinem problem. $test wird erst nach(!) dem absenden des formulars gefüllt. in deinem fall ist sie also leer. was dann in die db geschrieben wird, hängt vom datentyp der spalte ab. tipp:
überprüfe vorher, ob das formular schon abgesendet wurde:
PHP-Code:
if ($_POST
oder genauer:
PHP-Code:
if (!empty($_POST['projnr']) 
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30-10-2008, 19:20
mcmurphy
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : mcmurphy ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 890
mcmurphy zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

PHP-Code:
function print_status_options($wert=0$proj) {
  for (
$i=1;$i<=count($proj);$i++) {
    
printf("<option value=\"%d\"%s>%s</option>\n";
}

verstehe dein print_f() nich,
PHP-Code:
function print_status_options($wert=0$proj) {
  for (
$i=1;$i<=count($proj);$i++) {
    echo 
"<option value=\"".$proj[$i]['proid']."">".$proj[$i]['proname']."</option>n";
  }

müsste doch reichen
__________________
"I don't want to belong to any club that would accept me as a member."

Groucho Marx
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30-10-2008, 19:27
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also wenn, dann richtig
PHP-Code:
echo '<option value="'.$proj[$i]['proid'].'">'.$proj[$i]['proname'].'</option>'."\n"
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 10:27
katja86
 Newbie
Links : Onlinestatus : katja86 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 48
katja86 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
nun zu deinem problem. $test wird erst nach(!) dem absenden des formulars gefüllt. in deinem fall ist sie also leer.
Dies habe ich mir auch gedacht, ist nur die Frage wie man $test füllen kann. Angeblich wäre Ajax für solche Fälle eine Lösung, hab aber jetzt nicht die Zeit mich da auch noch rein zu lesen.
Gibt es denn keine Möglichkeit das Formular zu reloaden, so dass die Variable $test gefüllt wird?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 10:30
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

leg zum beispiel auf das select-feld ein
PHP-Code:
onchange="document.forms[0].submit();" 
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 10:47
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich hab mir mal erlaubt da etwas Ordnung rein zu bringen...

PHP-Code:
<?php
mysql_connect
("localhost","root","") or die ("Keine Verbindung moeglich");
mysql_select_db("t3dbcontrolling") or die ("Die Datenbank existiert nicht");


if (isset(
$_POST["submit"])) {
    
// Ausgewaehlte Projektnummer soll in einer Hilfstabelle gespeichert werden
    
$projnr min(0intval($_POST["projnr"]));

    
$einfuegen "INSERT INTO hilfstabelle (hilfswert) VALUES ($projnr)";
    
$ergebnis mysql_query($einfuegen);
    
    echo 
"Eingefügt";
}

$abfrage "Select * from tabelle_projekte";
$temp mysql_query($abfrage);

while(
$row mysql_fetch_object($temp)){
    
$proj[] = $row->proj_nr;
}

// Funktion print_status_options, fuer Uebergabe der Werte an das Select-Feld in HTML
function print_status_options($wert$proj) {
    for (
$i 1$count count($proj); $i <= $count$i++) {
        
printf("<option value=\"%d\"%s>%s</option>\n", ($i+1),($wert==($i+1) ? " selected" ""),
htmlentities($proj[$i]));
    }
}
?>

<html>
<body>
<form method="post">
  <fileset>
      <select name="projnr">
        <option value="0"
          <?php echo (!isset($wert) ? "selected" ""); ?>
            >--- Bitte Projektnummer w&auml;hlen ---</option>
          <?php
          print_status_options
($wert$proj);
          
?>
      </select>
        <input name="submit" type="submit" value="testseite &ouml;ffnen" />
  </fileset>
</form>
</body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 11:24
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

und was ist das?
PHP-Code:
<fileset
ts, ts.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 11:36
katja86
 Newbie
Links : Onlinestatus : katja86 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 48
katja86 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
PHP-Code:
echo '<option value="'.$proj[$i]['proid'].'">'.$proj[$i]['proname'].'</option>'."\n"
Ich habe meinen Code durch den oberen ersetzt, was sich jetzt bei mir ergibt ist, dass nur noch das erste Zeichen meiner Projektnummer im Selectfeld angezeigt wird (was nicht so schön ist) dafür dieser Wert in die Hilftabelle geschrieben wird, wenn ich ihn anklicke (schon mal ganz gut)

Zusätzlich habe ich das onchange-Event reingenommen.

Sollte ich es noch so hinbekommen wie ich es gerne hätte poste ich mal den Code

Schon mal vielen Dank für die Hilfe
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 11:46
katja86
 Newbie
Links : Onlinestatus : katja86 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 48
katja86 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

echo '<option value="'.$proj[$i].'">'.$proj[$i].'</option>'."\n";

so ist meinen Fall natürlich richtig
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 11:53
katja86
 Newbie
Links : Onlinestatus : katja86 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 48
katja86 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?php
mysql_connect
("localhost","root","") or die ("Keine Verbindung moeglich");
mysql_select_db("t3dbcontrolling") or die ("Die Datenbank existiert nicht");

$abfrage "Select * from tabelle_projekte";
$temp mysql_query($abfrage);

$i 1;
while(
$row mysql_fetch_object($temp)){
  
$proj[$i] = $row->proj_nr;
  
$i++;
}

// Funktion print_status_options, fuer Uebergabe der Werte an das Select-Feld in HTML
function print_status_options($wert=0$proj) {
  for (
$i=1;$i<=count($proj);$i++) {
         echo 
'<option value="'.$proj[$i].'">'.$proj[$i].'</option>'."\n";
  }
}
?>

<html>
<form action method="post">
  <fileset>
    <body>
      <select name="projnr" onchange="document.forms[0].submit;">
        <option value="0"
          <?php echo (!isset($wert) ? "selected" ""); ?>
            >--- Bitte Projektnummer w&auml;hlen ---</option>
          <?php
            print_status_options
($wert$proj);
          
?>
      </select>

      <?php
        
// Ausgewaehlte Projektnummer soll in einer Hilfstabelle gespeichert werden
        
$test[1] = $_POST["projnr"];
               
  
// einfuegen des ausgewaehlten Wertes
        
$einfuegen "INSERT INTO hilfstabelle (hilfswert) VALUES ('$test[1]')";
        
        
$ergebnis mysql_query($einfuegen);
      
?>

        <input type="submit" value="Werte in Hilfs-db schreiben" />
    </body>
    
  </fileset>
</form>
</html>
nicht schön aber läuft
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 12:02
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das ist mit das dümmste Stück Code was ich heute gesehen habe.

Guck dir mal meinen Post an, versuch ihn zu verstehen und übernimm die Struktur.
Das aktuell ist ja furchtbar!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 12:25
katja86
 Newbie
Links : Onlinestatus : katja86 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 48
katja86 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

deinen Code habe ich getestet, er speichert aber keine Werte in der Hilfstabelle
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 31-10-2008, 13:41
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, weil da max statt min stehen sollte.
Aber um solche Kleinigkeiten geht es gar nicht.
Es geht darum, dass die Struktur des Codes von dir überhaupt keinen Sinn macht. Und die Lösung per onselect=submit ist nur eine Lösung für den schlechten Code. Theoretisch funktioniert das alles ohne JavaScript und deutlich schöner dann noch dazu.

Wenn du wirklich etwas lernen willst, lies meinen Code, *verstehe ihn*, bei Fragen frag halt, und dann guck noch mal kritisch auf deinen Code und überleg mal warum ich das was ich geändert habe geändert habe.
Ansonsten verwende halt den Murks und gut ist, mir ist es egal.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.