php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-02-2009, 20:32
der_meier_hans
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : der_meier_hans ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 163
der_meier_hans ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard JavaScript deaktiviert

Hallo!

Ich möchte meine Seiten so entwicklen, das Sie auch ohne JavaScript zu bedienen ist.

Mein erster Gedanke ist es alles zunächst so zu programmieren, das auch alles ohne JavaScript läuft.
Das bedeutet, zunächst werden alle div Container angezeigt und alles ist bedienbar.

Wird nun JavaScript eingeschaltet, wird das JavaScript geladen und die
Funktion $(document).ready(function() { aufgerufen. Diese setzt die Div Elemente auf hide, die nicht benötigt werden.

Nun mein Problem. Da es sich auch um Formulare handelen kann, werden diese Seite beim Versenden neu geladen, was zur Folge hat, das $(document).ready(function() { nochmal aufgerufen wird und evt. immer das div Element versteckt welches ich aber gerade benötige.

Wäre das zunächst der richtige Ansatz alles erst mit JavaScript zu programmieren?

Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-02-2009, 21:02
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Wäre das zunächst der richtige Ansatz alles erst mit JavaScript zu programmieren?
nein.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-02-2009, 21:35
der_meier_hans
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : der_meier_hans ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 163
der_meier_hans ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wie würdest du es machen ?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-02-2009, 21:48
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Nun mein Problem. Da es sich auch um Formulare handelen kann, werden diese Seite beim Versenden neu geladen, was zur Folge hat, das $(document).ready(function() { nochmal aufgerufen wird und evt. immer das div Element versteckt welches ich aber gerade benötige.
serverseitig per php abfangen. also wenn zum beispiel $_POST['bla'] vorhanden ist, wird $(document).ready(function() nicht gesetzt. allerdings sollest du da mehr infos liefern.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-02-2009, 22:16
php_fussel
 Newbie
Links : Onlinestatus : php_fussel ist offline
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 120
php_fussel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PUSH

Ich befinde mich momentan in einer ähnlichen Lage ...

http://87.123.32.191/homepage/index1.php

... wie man sieht, benutze ich ebenfalls viel Javascript und denke da jetzt schon seit einigen Tagen drüber nach, wie man das am elegantesten lösen kann, die Funktionen php-seitig zu lösen.

Ein Ansatz wäre, im Header einen script-Block zu nutzen, der eine php-Seite aufruft, die dann eine Session(javasrcipt=on) setzt ... dann könnte ich darauf eingehen.
Die index.php würde dann nur aus dem Header und leerem body bestehen, die dann eine weitere aufruft. Da ich jeden Bereich meiner Seite einzeln austauschen kann, könnte ich auch den Teil, wo Javascript eingesetzt wird, durch php-Funktionalität ersetzen.
'$(document).ready(function()' wird dann nicht ausgeführt, sondern der Wert per css-Block gesetzt (nach dem Laden des main-Stylesheets). Das sieht dann zwar nicht so elegant aus ... bietet aber die Funktionalität.
PHP-Code:
<script language="JavaScript"> <!--   document.location.href 'test.php?activejs=yes'//--> 
</script>  <noscript>   <meta http-equiv="refresh" content="0; 
URL=test.php?activejs=no"> </noscript> 
... so ungefähr der Ansatz (nicht überprüft, gerade im Netz rausgesucht)

Auf jeden Fall freunde ich mich so langsam mit UML an ... sonst platzt bald mein Kopf
!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.