php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 14-02-2009, 16:40
php_fussel
 Newbie
Links : Onlinestatus : php_fussel ist offline
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 120
php_fussel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wußte ich auch noch nicht ... und so kann man sich eine ID sparen, trotzdem ist die Beziehung zwischen dem Label 'Vorname' und dem input-Feld hergestellt .. habsch gerade ausprobiert.

Gruß php_fussel
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 14-02-2009, 17:01
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ghostgambler
Semantisch gesehen hat das input im label soviel zu suchen wie eine Schuhsohle auf Toastbrot... ist meine Meinung. Mag man nicht teilen, mir egal.
Deinen Fruehstuecksgeschmack teile ich nicht, aber input in label halte ich fuer aeusserst legitim - sorgt auch fuer eine sehr eindeutige Zuordnung zwischen Formularfeld und seiner Beschriftung.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 14-02-2009, 18:15
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von wahsaga
aber input in label halte ich fuer aeusserst legitim - sorgt auch fuer eine sehr eindeutige Zuordnung zwischen Formularfeld und seiner Beschriftung.
also das ist das erste mal, dass ich sehe, wie einer ein input in ein label packt. ist valide und der fokus wird auch direkt gesetzt, wenn man auf den text klickt. man müsste halt noch beim text mit span arbeiten, um den feldbeschriftungen einen einheitlichen abstand zu geben. sieht nach einer guten lösung aus. werds mal in mein tut einbauen. thx wahsaga.
Zitat:
Original geschrieben von php_fussel
und so kann man sich eine ID sparen
ist imho aber für screenreader immer noch notwendig.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 00:11
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von wahsaga
Deinen Fruehstuecksgeschmack teile ich nicht, aber input in label halte ich fuer aeusserst legitim - sorgt auch fuer eine sehr eindeutige Zuordnung zwischen Formularfeld und seiner Beschriftung.
Dafür gibt es das "for" Attribut.
Semantisch beschreibt "label" die "Beschriftung" (http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lan...abel&relink=on) und sollte dann meiner Meinung nach definitiv nicht das zu beschreibende Element selbst enthalten.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 14:46
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Lösung von ghostgambler hatte ich auch bei meinem Beitrag vor Augen, halte ich auch für die beste Lösung.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 18:42
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ok, dann formuliere ich meine frage mal um. sollte man ein formularelement in ein label packen oder nicht? valide ist beides und es gibt die selbe funktionialität. das mit der id-geschichte klammern wir einfach mal aus. viel spass beim kötten

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 19:30
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also folgender code:
PHP-Code:
<label for="???">Art der Anstellung</label>
<
input type="radio" name="anstellung" id="praktikum" value="praktikum" />Praktikum
<input type="radio" name="anstellung" id="freelancer" value="freelancer" />Freelancer
<input type="radio" name="anstellung" id="festanstellung" value="festanstellung" />Festanstellung 
ich frage mich, was ich ins for schreiben soll. ich habe drei radio-buttons, die alle eine eindeutige id haben müssen. in diesem fall kann ich also diese "gruppe" von elementen nicht eindeutig per label erfassen sondern nur eines. was sagt ghostgambler zu diesem fall?

da wäre doch wahsagas lösung ideal, oder? aber wie sieht es generell mit for aus, wenn es um barrierefreiheit geht?

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 20:18
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Code:
<fieldset>
 <legend>Art der Anstellung</legend>
 <label>Praktikum</label> <input>
 <label>...</> <input>
</fieldset>
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 20:37
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wäre eine möglichkeit, aber dann stimmt in meinen fall das legend nicht mehr
PHP-Code:
<fieldset class="radio">
  <
legend>Anstellung</legend>
  <
p>
    <
label for="???">Art der Anstellung</label>
    <
input type="radio" name="anstellung" id="praktikum" value="praktikum" />Praktikum
    
<input type="radio" name="anstellung" id="freelancer" value="freelancer" />Freelancer
    
<input type="radio" name="anstellung" id="festanstellung" value="festanstellung" />Festanstellung        
  
</p>
  <
p>
    <
label for="gehalt">Gehaltswunsch</label>
    <
select name="gehalt" id="gehalt">
      <
option value="1500">bis 1500€</option>
      <
option value="2500">bis 2500€</option>
      <
option value="3000">bis 3000€</option>
      <
option value="3500">bis 3500€</option>
    </
select>
  </
p>
</
fieldset
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 20:59
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
wäre eine möglichkeit, aber dann stimmt in meinen fall das legend nicht mehr
Dein Pech :P

ghostgamblers Vorschlag ist das einzig sinnvolle - jedem Radio-Button sein Label.
Du hingegen hast bei deinem vorherigen Beispiel ja label zu legend "umfunktioniert"; das ist nicht Sinn der Sache.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 21:20
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Man kann doch fieldsets auch schachteln?!
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 21:57
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
ghostgamblers Vorschlag ist das einzig sinnvolle - jedem Radio-Button sein Label.
Zitat:
Man kann doch fieldsets auch schachteln?!
und weiter so. klasse! ich selber habe mir solche gedanken eigentlich noch nie wirklich gemacht. also label bei radio-buttons sieht ok aus. verschachtelte fieldsets möchte ich in diesem fall vermeiden. bleibt noch die sache mit dem label und dessen verschachtelung.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.