php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 18:12
vitalinka
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : vitalinka ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 128
vitalinka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard DIVs ausblenden

Hallo Profis!
Ich stehe schon wider vor einem Rätsel.
JavaScript:
PHP-Code:
function anaus()
{
    var 
divs document.getElementsByName("vt");
    
alert(divs.length);
    for(var 
0;v<divs.length;v++)
    {
        
divs[v].style.display "none";
    }

Die function funzt im Mozilla einwandfrei, aber IE will es nicht haben. Anzahl = 0.
Wie kann ich es umgehen?
Es ist so, dass nur einer von divs angezeigt seien soll. Am Anfang blende ich alle divs aus und dann nur ein mit id=bla wird dann angezeigt.
Außerdem wird externe css von IE ignoriert, FireFox zeigt alles an.
Mit freundlichen Grüßen
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 18:22
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

liegt wohl daran, dass das attribut name bei divs nicht gestattet ist. bei links funktioniert es auch im ie.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 18:49
vitalinka
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : vitalinka ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 128
vitalinka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja genau.
PHP-Code:
var divs document.getElementsByTagName("div");
    
//alert(divs.length);
    
for(var 0;v<divs.length;v++)
    {
        if(
divs[v].className == "vt"divs[v].style.display "none";
    } 
Vielen Dank. So läuft es.
Divs erhalten weitere links, die ich per class und id in css anspreche.
Nun css, wird geladen für andere Elemente, aber nicht für die divs.
Eigentlich war es früher nur id, aber von Verzweifelung habe ich auch class eingefügt.
Was kann das sein?
PHP-Code:
a#ts, a.ts{
    
margin:3Px;
    
width 20Px;
    
height 20Px;
    
background-image url(../images/button.jpg);
    
background-position center;
    
background-repeat no-repeat;
    
display inline-block;
    
border:1em;
    
text-decoration none;
    
text-align center;
    
font-weight bold;

Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 19:09
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Divs erhalten weitere links, die ich per class und id in css anspreche.
Nun css, wird geladen für andere Elemente, aber nicht für die divs.
Eigentlich war es früher nur id, aber von Verzweifelung habe ich auch class eingefügt.
Was kann das sein?

kannst du mal verständlich formulieren? und code mitliefern? oder ein online-beispiel?

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 19:27
vitalinka
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : vitalinka ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 128
vitalinka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Klar kann ich das.
Php:
PHP-Code:
$html.= '<div style="display:none" align="center" class="vtd" id="'.$tast[$vt]->value.$bl.'">';
    for(
$i=0;$i<$bla;$i++)
{
        
$html.='<a href="#" id="vt">'$test[$i].'</a>';
}
$html.='</div>'
css:
PHP-Code:
#vt{
    
margin:3Px;
    
width 20Px;
    
height 20Px;
    
background-image url(../images/button_off.png);
    
background-position center;
    
background-repeat no-repeat;
    
display inline-block;
    
border:1em;
    
text-decoration none;
    
text-align center;
    
font-weight bold;
    
color #000;

Mozilla zeigt die formatierung an. IE nicht.
IE nicht. Links in dem div haben Hintergrund und sind Fett.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 19:41
Wurzel
 Master
Links : Onlinestatus : Wurzel ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: double-u-upper-valley
Beiträge: 7.477
Wurzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wundert mich, dass der FF das anzeigt.

eine "id" sollte einzigartig sein. du vergibst in der schleife 1-n ids. mach da mal ne class draus, dann müsste das passen.
__________________
Kissolino.com
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04-04-2009, 08:41
vitalinka
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : vitalinka ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 128
vitalinka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo!
Ich habe es ausprobiert und kann mir das nicht erklären.
Anfangs funzte es auch nicht mit class. Dann auf einmal funzt es mit class und id. Egal was ich da anstelle. Cache habe ich immer vor aktualisieren gelöscht, außerdem aktualisieren F5.
PHP-Code:
<a href="#" class="vt">bla</a
css habe ich auch geändert:
PHP-Code:
a.vt{
bla bla bla;

Andere Links habe ich mit id=bla gelassen, die funzen jetzt auch.
IE spinnt?
Mit freundlichen Grüßen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04-04-2009, 10:25
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OffTopic:
IE funzt nicht immer einwandfrei, aber bei solchen Standards sollte man vermuten, dass das Problem beim Anwender liegt!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.