php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 17:33
Normansmily
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Normansmily ist offline
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 16
Normansmily befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Inhaltsprüfung mit alert

Hi,

bin neu hier im Forum. Hab nen Problem an dem ich schon ne Weile dran rum bastel, mehrmals die Suche gequält habe un irgendwie auf keinen grünen Zweig komme....
Dazu muss ich sagen, dass ich bislang eher alles rein mit php geschrieben hab un nun langsam versuch nach und nach einzelne Bereiche durch Javascript zu vereinfachen.... in manchen klappt das auch, nur an der einen Stelle hier häng ich irgendwie:

Gewünscht is quasi, wenn ich das Formular absende, sollen die Felder auf Inhalt geprüft werden, wenn kein Inhalt vorhanden is, eben ein Alert ausgegeben werden.
Geprüft werden soll beim Klick auf "Buchen"...und die selbe Seite neuaufgerufen werden.

Vielen Dank für alle Hinweise...

Script-Part:
Code:
  <script type="text/javascript">
  <!--
     function confirm_delete() 
     {
        return(confirm("Diesen Eintrag wirklich löschen?\nDiese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden!"));
     }

     function field_occupied(name)
     {
        var field = document.getElementByName("name");
        if(field.value == "" || field.value == null) return true;
        else                                         return false;
     }

     function check_eingabe() 
     {
        if(field_occupied("buchungsbetrag"))
        {
           alert("Bitte einen Buchungsbetrag angeben!");
           return false;
        }
        else if(field_occupied("buchungsdatum")) 
        {
           alert("Bitte ein Buchungsdatum angeben!");
           return false;
        }
        else if(field_occupied("buchungstext")) 
        {
           alert("Bitte einen Buchungstext angeben!");
           return false;
        }
        else if(field_occupied("kontoid")) 
        {
           alert("Bitte ein Konto angeben!");
           return false;
        }
        else if(field_occupied("katid")) 
        {
           alert("Bitte eine Kategorie angeben!");
           return false;
        }
        else
        {
           document.user_buchung.submit();
           return true;
        }
     }

  //-->
  </script>
Formular-Part:
Code:
      echo "<form name='user_buchung' onSubmit='return check_eingabe()' action='$formaction' method='post'>";
       echo "<table border='1'>";
       echo "<tr><th> &nbsp;Nr.&nbsp;             </th>
                 <th> &nbsp;KontoNr. - Bez.&nbsp; </th>
                 <th> &nbsp;Buch-Datum&nbsp;      </th>
                 <th> &nbsp;Buchungstext&nbsp;    </th>
                 <th> &nbsp;Betrag&nbsp;          </th>";
       echo "</tr>";

       echo "<tr>";
       echo "<td>&nbsp;</td>";

       // LOV für die Konten des Users
       echo "<td><select name='kontoid' size='1'>
                 <option value='0'>Bitte auswählen</option>";

                 $res_konto_lov = mysql_query("select KONTOID, KONTONR, KONTOBEZ from konto where userid = '$aufruf_userid' order by KONTOBEZ");
                 while ($dsatz_konto_lov=mysql_fetch_array($res_konto_lov))
                 {
                    $value = $dsatz_konto_lov['KONTOID'];
                    echo "<option value='$value'>".$dsatz_konto_lov['KONTONR']."&nbsp;&nbsp;-&nbsp;&nbsp;".$dsatz_konto_lov['KONTOBEZ']."</option>";
                 }
       echo "</select></td>";

       echo "<td><input name='buchungsdatum' size='10' value='$buchdatum_default'>  </td>";
       echo "<td><input name='buchungstext'>   </td>";
       echo "<td><input name='buchungsbetrag' size='8'> </td>";
       echo "</tr>";
       echo "</table>";
       echo "</form>";
       echo "<br />";
    //   echo "<input type=\"submit\" onSubmit='return check_eingabe()' value=\"SAVE\" />";
       echo "<a href='javascript:document.user_buchung.submit();'> Buchen</a>";
  //     echo "<a href='$formaction' > Buchen</a>";
       echo "<br /><br />";

Was er macht, is quasi die Seite ohne Prüfung neu aufbauen, da ich darunter was zum testen gesetzt hab, das er macht...

Geändert von Normansmily (09-09-2009 um 17:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 17:38
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

die Methode heißt getElementsByName und das Argument muss name lauten (wie an die Funktion übergeben) und nicht "name", denn sonst würde das Formularfeld mit dem Namen name gesucht, was ja nicht deine Absicht ist.

Achso, nochwas: das Attribut heißt onsubmit und ebenso der JavaScript Event Handler. Wenn du das S groß schreibst, kann es auch daran liegen.

Gruß,

Anja

Geändert von AmicaNoctis (09-09-2009 um 17:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 17:44
Normansmily
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Normansmily ist offline
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 16
Normansmily befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OK, das mit dem "name" warn klassischer Fehler, hatte ich vorher auch so, nur eben kurz zum testen noch versucht, da ich hier echt am verrückt werden bin.....

Das s bei "getElementsByName" hab ich eingefügt, und das s bei "onsubmit" klein geschrieben,
allerdings leider immernoch ohne Erfolg
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 17:46
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Normansmily Beitrag anzeigen
Das s bei "getElementsByName" hab ich eingefügt, allerdings leider immernoch ohne Erfolg
Welchen Browser benutzt du zum Testen? Hat der eine Fehlerkonsole / einen Debugger? Was stehen dort für Fehlermeldungen? Wie sieht dein aktueller, korrigierter Code aus?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 17:49
Normansmily
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Normansmily ist offline
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 16
Normansmily befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Browser: Firefox 3.0.13
Debugger: keinen Installed

Momentaner Code:
Code:
     function field_occupied(name)
     {
        var field = document.getElementsByName(name);
        if(field.value == "" || field.value == null) return true;
        else                                         return false;
     }
Code:
      echo "<form name='user_buchung' onsubmit='return check_eingabe()' action='$formaction' method='post'>";
       echo "<table border='1'>";
       echo "<tr><th> &nbsp;Nr.&nbsp;             </th>
                 <th> &nbsp;KontoNr. - Bez.&nbsp; </th>
..
..
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 17:52
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
var field document.getElementsByName(name); 
Hier liegt der Hase im Pfeffer. getElementsByName liefert ein Array zurück. Also dann höchstens so:
PHP-Code:
var field document.getElementsByName(name)[0]; 
Alternativ geht das auch direkt über das Formular:
PHP-Code:
document.user_buchung[name
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 18:00
Normansmily
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Normansmily ist offline
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 16
Normansmily befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Beide Zeilen versucht, doch auch hier leider ohne Erfolg

Ich hab irgendwie den verdacht, es hängt an meinem abschicken, dass er da einfach nicht in die function rein geht....

Is aber nur so ne Vermutung...

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 18:13
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Besorg dir erstmal den Firebug für den FF. Denn ich tippe auf einen Scriptfehler.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 18:14
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Normalerweise müsste doch die Fehlerkonsole trotzdem von Haus aus dabei sein. Drück mal Strg+Umschalt+J oder Extras->Fehlerkonsole.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 18:44
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Normalerweise müsste doch die Fehlerkonsole trotzdem von Haus aus dabei sein. Drück mal Strg+Umschalt+J oder Extras->Fehlerkonsole.
Stimmt, die gibt es auch noch. Habe ich völlig vergessen.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 22:56
Normansmily
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Normansmily ist offline
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 16
Normansmily befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also die Fehlerkonsole brachte nach dem Aufruf der Seite und dem "Absenden" des Formulars lediglich css-Fehler....aber keine Script-Fehler....
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 23:05
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Normansmily Beitrag anzeigen
Also die Fehlerkonsole brachte nach dem Aufruf der Seite und dem "Absenden" des Formulars lediglich css-Fehler....aber keine Script-Fehler....
Natürlich - wenn deine Funktion fehlerhaft ist, wird sie abgebrochen, damit kein false zurückgegeben - also wird das Formular ganz normal abgesendet. Und auf der Folgeseite siehst du dann die Fehlermeldungen der vorgehenden nicht mehr.

Sorge also dafür, dass das Absenden des Formulars nicht stattfindet. Bspw., in dem du deine Funktion testweise erst mal über einen Link aufrufst.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 23:08
Normansmily
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Normansmily ist offline
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 16
Normansmily befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es ist ja aber keine Folgeseite, ich rufe ja die selbe nochmal auf.

Und in der Fehlerkonsole bleiben die Fehler ja auch drinnen, bis ich sie leere...also wird dort auch nix abgestellt...
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 09-09-2009, 23:10
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na dann zeig das ganze bitte mal online.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 10-09-2009, 00:00
Normansmily
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Normansmily ist offline
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 16
Normansmily befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Online geht zur Zeit leider net, betreibe es momentan nur via XAMPP aufm USB-Stick. Firebug hab ich installiert, zeigt jedoch auch keinen Fehler an.
Sobald ich explizit einen Syntaxfehler einbaue, zeigt er den auch, habs gerade getestet.

Meine Vermutung immernoch, es liegt einfach am abschicken, kann jemand sagen, ob das abschicken beim formular so ok is?

Wenn ich nun das Abschicken des Formulars so gestalte, macht er rein garnix, beim Drücken des Buttons:
Code:
....
       echo "<td><input name='buchungsdatum' size='10' value='$buchdatum_default'>  </td>";
       echo "<td><input name='buchungstext'>   </td>";
       echo "<td><input name='buchungsbetrag' size='8'> </td>";
       echo "</tr>";
       echo "</table>";
       echo "</form>";
       echo "<br />";
       echo "<input type=\"submit\" onsubmit='return check_eingabe()' value=\"SAVE\" />";
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bei alert ok ohne alert fehler newphp HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 04-04-2007 20:55
alert und utf-8 mcmurphy HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 7 28-08-2006 16:44
Alert in PHP einbinden! KILLERLOOP PHP Developer Forum 8 16-01-2004 18:02
Alert Meldung emacs HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 10 23-10-2003 13:21
alert or not alert - this is the question! dani_o PHP Developer Forum 10 24-07-2003 17:20

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.