php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-01-2010, 14:44
PHP_Pan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : PHP_Pan ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 11
PHP_Pan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Javascript und style:dislay Werte

Hallo ihr,

ich weiss nicht mehr unter was ich suchen soll

habe ne winzige js Funktion:
Code:
function clip(ElementId)
{
  with(document.getElementById(ElementId))
  {    
    if( style.display == "none")
      {style.display = "block";}
    else
      {style.display = "none";}
  } 
}
Des Sinn ist: Mein Chef möchte das die Navigation zur besseren
Übersicht von Hause aus nur drei Links anzeigt, wenn jetzt ein
Besucher aber mehr Links zu einem Thema möchte dann kann
er diese erweitern das klappt auch super.

Nur wenn ich jetzt alle 6 Links sehe und auf den 4. klicke öffnet
sich die neue Seite, in welcher natürlich die gleiche Navigation
zu sehen ist... nur leider wieder im Ausgangszustand also jede
Link Rubrik mit 3 Unterlinks, ich möchte aber das wenn der
Benutzer eine Linkkategorie geöffnet hat diese auch auf alle Folge-
seiten geöffnet bleibt.

Mit PHP hätte ich damit kein Prob nur müßte ich da die seite beim
aufklappen des Menues neu laden, daher habe ich es mit js gemacht.
Bin auch mit js leider nicht so vertraut , ich denke ich bräuchte sowas
wie nen Session in PHP wo ich was abspeichere und bei jeder Seite
abfragen kann so ala
Code:
if(mehrprogramme == true){
    with (document.getElementById(mehrprogs)){
        if( style.display == "block")
        {style.display = "block";}
}
Nur habe ich in js Probleme eine Var zu setzten die Seitenübergreifend
gültig ist und das ja beim neuladen der Std.-Wert des Elements mit
display:none geladen wird d.h. if(mehrprogramme == true) wäre ja immer
falsch...

Sry aber in js bin ich net so bewandert und habe echt nichts gefunden zu
meinem Problem, bzw. wusste evtl. nicht unter was ich suchen soll.

Danke schonmal.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-01-2010, 15:14
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von PHP_Pan Beitrag anzeigen
Mit PHP hätte ich damit kein Prob nur müßte ich da die seite beim aufklappen des Menues neu laden
Das passiert ja nach deiner Aussage jetzt eh schon.

Zitat:
daher habe ich es mit js gemacht.
Keine gute Idee;
Zitat:
Bin auch mit js leider nicht so vertraut
dann noch schlechtere Idee.

Eine Navigation sollte immer ohne optionale Techniken wie JavaScript funktionieren.

Zitat:
Nur habe ich in js Probleme eine Var zu setzten die Seitenübergreifend gültig ist
Cookies wären eine Möglichkeit.

Aber du kannst ebenso gut auch aus der Adresse des aktuellen Dokumentes schliessen, wo du dich befindet und was daher auf- und zugeklappt anzuzeigen ist.

Zitat:
und das ja beim neuladen der Std.-Wert des Elements mit display:none geladen wird
Wie gesagt, ganz schlechte Idee.
Für Nutzer ohne JS bleibt es damit nämlich zugeklappt.

Sinnvolle Umsetzung: Erst mal alles „normal” Laden, und dann mit JavaScript beim oder nach dem Laden nicht benötigtes zuklappen.


P.S.: Bitte verzichte darauf, deinen Text selber umzubrechen. Das liest sich blöd, und erschwert das Zitieren.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-01-2010, 15:26
PHP_Pan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : PHP_Pan ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 11
PHP_Pan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke erstmal für die Antwort.

Das mit dem neuladen bezog sich auf das aufklappen, denn da muss ich die Seite zum einblenden ja nicht neu laden da der Content schon geladen ist und nur angezeigt werden muss.
Wenn ich das mit php realisieren würde müßte ich ja zum "quasi" aufklappen die Javascript und style:dislay Werte, das fand ich mit js schöner .

Das mit location hatte ich auch schon im Sinn. Ginge das denn das ich z.B. dem Element gar keinen display zuweise und zb. Beispiel mit on load neu eine funktion lade die das dann regelt? Naja ich probiers mal.

Und zu der anderen Sache gibt es heutzutage wirklich noch eine zu berücksichtigende Menge an Usern die js komplett nicht nutzten ich bin davon ausgegangen das das heute so gut wie alle nutzen?
Ich denke für unseren Kundekreis ist das zwar nicht so von belang aber würdest du sowas lieber komplett in PHP realisieren?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-01-2010, 15:51
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wo ist den das Problem? Du übergibst per GET einen Parameter und zeigst dann das Untermenü:
PHP-Code:
echo '<li>Bla';
if (
'blubb' == $_GET['bla'])
{
  echo 
'Hier kommt dein Untermenü';
}
echo 
'</li>' 
So vom Prinzip her.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-01-2010, 00:18
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von PHP_Pan Beitrag anzeigen
Und zu der anderen Sache gibt es heutzutage wirklich noch eine zu berücksichtigende Menge an Usern die js komplett nicht nutzten ich bin davon ausgegangen das das heute so gut wie alle nutzen?
Bei der zunehmenden Aufdringlichkeit von fiesen vordergründigen Werbelayern ist dieser Nutzerkreis vermutlich sogar zunehmend. Ist aber nur eine Vermutung meinerseits. Zu vernachlässigen ist er jedenfalls nicht. Probier's mal aus: Einen Tag lang mit deaktiviertem JS surfen. Das ist toll, wenn man nicht irgendwelchen Mist wegklicken muss, wo "Schließen" das Gegenteil bedeutet. Banking-Seiten und andere, wo der Entwickler beschlossen hat, auf die paar Leute keine Rücksicht zu nehmen, sind dagegen ärgerlich. Wenn du gut bist, ersparst du den Puristen und Layer-Ad-Rebellen diesen Ärger mit deiner Seite.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-01-2010, 00:37
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OffTopic:
Auch nicht zu vernachlässigen: Die mobilen User. Die hinken halt generell noch ein bisschen hinterher.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[JavaScript] document.getElementById(id).style.display == 'none' Dulla_Po HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 5 11-12-2007 20:39
Mit Javascript Attribut einer Style-Klasse ändern mchashi HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 25-06-2006 15:25
[JavaScript] style-attribut zuweisen Quetschi HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 19-05-2006 14:05
[JavaScript] style.height auch ohne css-Angabe bekommen? tomstig HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 02-11-2005 22:02
[JavaScript] Werte per Popup sebastian343 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 06-05-2004 19:49

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:09 Uhr.