php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 17-03-2010, 19:12
andik2000
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : andik2000 ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Beiträge: 810
andik2000 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard JavaScript per Javascript in DIV schreiben und ausführen

Irgendwie steh ich auf'm schlauch oder es geht gar nicht.

Folgendes Problem:

Ich möchte an eine ganz bestimmte Stelle in einem CMS-System ein JavaScript integrieren, der Editor erlaubt mir aber nur Bild oder Text an diese Position zu setzen.

Ich kann aber für die Seite ein JavaScript ganz unten einbetten, welches für Counter, Tracker etc gedacht ist.
Nun mein Trick - ich möchte per JS einfach den Inhalt des DIV austausche, welches auch ne eindeutige ID hat. Irgend was anderes reinschrieben geht auch, nur möchte ich, dass dort ein JavaScript reingesetzt wird, was dann auch ausgeführt wird.

So weit mein Ansatz, der aber nicht funktioniert:

HTML-Code:
<script>
document.getElementById('sidebar').innerHTML = "<script>alert('XXX')</script>";
</script>
Firefox meldet auch immer, dass bei "</script>" die Anführungszeichen nicht Terminiert seien - aber da gibts ja nichts zu terminieren. Habe auch schon den Backslach terminiert - ohne Erfolg.

Weiss wer Rat bitte?

Im Endeffekt ist das Script gedacht um eine Social-Bookmark-Leiste an einer bestimmten Stelle zu integrieren. Das Script bindet dann auch ne externe URL per src ein - falls das beachtet werden muss.

Danke,
Andi
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-03-2010, 19:24
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Firefox meldet auch immer, dass bei "</script>" die Anführungszeichen nicht Terminiert seien
Wie lautet die genaue Meldung?

Zitat:
Ich möchte an eine ganz bestimmte Stelle in einem CMS-System ein JavaScript integrieren,
Warum eigentlich? Es ist doch egal, wo der Code gestartet und ausgeführt wird.

Zitat:
Im Endeffekt ist das Script gedacht um eine Social-Bookmark-Leiste an einer bestimmten Stelle zu integrieren.
Dann tu das doch. Die Anweisung dies zu tun, muss ja nicht an der "Zielstelle" erfolgen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-03-2010, 19:58
andik2000
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : andik2000 ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Beiträge: 810
andik2000 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also die Developter-Tools für FF sagen:
Fehler: unterminated string literal
Zeile: 276, Spalte: 47
Quelltext:
document.getElementById('sidebar').innerHTML = "<script>alert('XXX');

Also quasi beim "<script> Habe schon alles terminiert, was zu terminieren ist, dass ist der Fehler weg, passiert aber trotzdem kein alert().


Der Code für die Boomark-Leiste generiert an der Stelle, an der er eingefügt wird die Logos. Normalerweise setzt man den dann im Quellcode an die gewünschte Stelle, da komme ich aber nicht dran, habe nur Zugriff zum CMS-Frontend.
Warum und weshalb jetzt bitte nicht anfangen zu Diskutieren.

Defacto kann ich im CMS eigenen JS-Code nur am Ende der Seite vor den schließenden Body-Tag platzieren. Demnach wären die Bookmarks ganz unten, ich möchte sie aber links unter dem Navigationsblock haben.
Hier kann ich Teaser und Aktionen platzieren, deren DIVs dann eindeutige Namen haben. Daher platziere ich einen leeren Teaser und will dann per JS meine Bookmarks dort reinschmuggeln.

Mit einem Bild und Text funktioniert das ja auch - nur wie schriebe ich dort ein Script mit Quellenverweis rein, welches dann auch ausgeführt wird?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-03-2010, 20:12
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es wäre mal interessant ein bisschen mehr quelltext zu sehen.

Aber nichts desto trotz wirst du so keine saubere Lösung hinbekommen, vermute ich.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-03-2010, 20:25
andik2000
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : andik2000 ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Beiträge: 810
andik2000 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von TobiaZ Beitrag anzeigen
Es wäre mal interessant ein bisschen mehr quelltext zu sehen.
Wozu, steht doch alles da!

Also: Auf der Website gibt es einen DIV-Container:
HTML-Code:
<div id="sidebar">TEASER</div>
In diesen kann ich aber nur ein Bild oder Text per CMS einfügen, kein JS. Ich möchte aber ein Script genau in diesem Container haben.
Im Fuß der Seite darf ich JS einbinden. Nun würde ich gerne ein Script im Fuß platzieren, welches ein JavaScript im DIV sidebar erzeugt und ausführt.

ALTERNATIV könnte auch der Inhalt einer Quelle in ne Variable geschirben werden, die ich dann dort rein setzte - falls dies möglich ist.

Also wie bekomme ich die Ausgabe von
HTML-Code:
<script src="http:Externes_Script.com"></script>
in eine Variable, die ich dann ins DIV schreibe?
Geparst natürlich.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17-03-2010, 21:10
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was liefert denn das externe Script zurück? Beinhaltet es eine Funktion, die du aufrufen musst, oder wird da einfach so eine Variable gefüllt?

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-03-2010, 21:21
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich wette auf ein document.write()...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17-03-2010, 21:49
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von TobiaZ Beitrag anzeigen
ich wette auf ein document.write()...
Dann sieht es nicht so gut aus für den TS.

Peter

PS: Warum werden heutzutage immer noch Scripte verbreitet, die mit document.write arbeiten? Das müsste man verbieten.
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-03-2010, 00:39
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Maskiere mal den Slash in </script>, also <\/script>.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
javascript code in javascript string schreiben rlebek HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 03-07-2006 22:08
[JavaScript] Nach bestimmter Zeit JavaScript ausführen peter2005 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 11-09-2005 12:50
Php mit javascript ausführen darkman888 Apps und PHP Script Gesuche 4 28-08-2004 17:15
[JavaScript] Javascript Prompt in Textfeld schreiben jetrider2k HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 7 27-07-2004 13:23
PHP-Code in Javascript ausführen? LazyLow HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 11-09-2002 14:27

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.