php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 10:59
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Dom aus HTML erstellen

Hallo,

such sowas schon seit einiger Zeit, wurde noch nicht fündig und komm nicht dazu mir sowas selbst zu schreiben.

Such ein JS-Script, das mir aus aus einem HTML-Template DOM-Elemente via document.createElement() etc. erstellt.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 11:16
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

wo kommt denn der HTML-Code her? Wenn der sowieso vom Server kommt, kannst du ihn mit AJAX laden und hast ihn dann im responseXML als DOMDocument – vorausgesetzt er liegt als valides XHTML vor und wird als application/xhtml+xml, application/xml oder text/xml gesendet.

Wenn nicht, kannst du den Code immer noch per innerHTML in ein leeres div schreiben und dann mit den DOM-Methoden darauf zugreifen. Der letzte Rettungsanker wäre noch document.write.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 12:46
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi Amica,

danke für deine Antwort.
Eben, das Ding ist das, ich möchte dass der Code aus einem Template geholt wird. innerHTML macht mit dem IE immer wieder mal Probleme. Ausserdem gibts damit immer wieder mal Probleme wenn man bereits per Ajax generierten dynamischen Inhalt nochmals mit JS-Funktionen zur Laufzeit ausstatten möchte.
Find einfach die Erstellung per Dom-Methoden sauberer.

Aber die Anregung an sich ist nicht schlecht, ich könnt natürlich einfach via AJAX das Template rendern lassen und mir das Ergebnis zurückgeben.

Danke schonmal
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 18:27
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schau dir mal das Tutorial an, da geht es um Ajax und DOM-Manipulation. Vielleicht hilft es dir weiter.
Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Wenn der sowieso vom Server kommt, kannst du ihn mit AJAX laden und hast ihn dann im responseXML als DOMDocument – vorausgesetzt er liegt als valides XHTML vor und wird als application/xhtml+xml, application/xml oder text/xml gesendet.
Gibt Probleme, besonders bei Formularelementen. Hab ich selber mal erlebt.
Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Wenn nicht, kannst du den Code immer noch per innerHTML in ein leeres div schreiben und dann mit den DOM-Methoden darauf zugreifen.
Mit innerHTML gibt es tatsächlich Probleme.
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (09-07-2010 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 19:02
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Gibt Probleme, besonders bei Formularelementen. Hab ich selber mal erlebt.
Dann erzähl mal, das interessiert mich jetzt auch.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 19:18
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Gibt Probleme, besonders bei Formularelementen. Hab ich selber mal erlebt.
Das ist genau so aussagekräftig wie "funzt nicht" …
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 19:19
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Dann erzähl mal, das interessiert mich jetzt auch.
Ich habe per Ajax-Request in einem PHP-Script ein select-Feld mit den entsprechenden option-Elementen erzeugt und ausgegeben. Der Header war korrekt ausgezeichnet mit text/xml, text/html oder text/xhtml. Hab alle drei ausprobiert. Und das wollte ich ganz einfach per innerHTML in ein div einhängen. Gibt nicht. Dann habe ich einen neuen Knoten erzeugt, wollte das select einhängen und den neuen Knoten in das div, ging auch nicht. Ich habe da etliche Stunden herumprobiert, aber nichts funktionierte.

Peter

PS: Vielleicht lag es auch daran, dass der eigentliche (X)HTML-Code nicht vollständig valide war. Könnte eine Möglichkeit gewesen sein.
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (09-07-2010 um 19:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 20:07
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
PS: Vielleicht lag es auch daran, dass der eigentliche (X)HTML-Code nicht vollständig valide war. Könnte eine Möglichkeit gewesen sein.
Nein, es lag am IE - http://www.php-resource.de/forum/htm...tml#post635408
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 20:16
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
PS: Vielleicht lag es auch daran, dass der eigentliche (X)HTML-Code nicht vollständig valide war. Könnte eine Möglichkeit gewesen sein.
Ähm, ja. Jaaa!

Davon abgesehen sollte der Content-Type application/xhtml+xml sein und nicht irgendetwas selbst ausgedachtes

Außerdem hat man dann das DOM des geladenen Dokuments direkt im responseXML des XHR und braucht innerHTML nicht mal ansatzweise. Das ist nämlich AJAX im wörtlichen Sinne und eigentlich die sauberste Variante.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 10-07-2010, 15:57
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Außerdem hat man dann das DOM des geladenen Dokuments direkt im responseXML des XHR und braucht innerHTML nicht mal ansatzweise. Das ist nämlich AJAX im wörtlichen Sinne und eigentlich die sauberste Variante.
Ich schau's mir mal an, sobald es sich hier in Köln ein klein wenig abgekühlt hat. Mein Hirn wird schon seit Tagen frittiert.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 10-07-2010, 19:59
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Z.B. das Framework prototypejs hat die drei bekannten Fehler bei innerHTML korrigiert (script-, table- und select-tags). Schau dir einfach mal die funktion update dort im Quellcode an, damit hast du es ziemlich schnell gelöst.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 10-07-2010, 20:14
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von jmc Beitrag anzeigen
Z.B. das Framework prototypejs hat die drei bekannten Fehler bei innerHTML korrigiert (script-, table- und select-tags). Schau dir einfach mal die funktion update dort im Quellcode an, damit hast du es ziemlich schnell gelöst.
Mach ich, sobald ich wieder klar denken kann.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 12-07-2010, 11:03
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Thumbs up

Zitat:
Außerdem hat man dann das DOM des geladenen Dokuments direkt im responseXML des XHR
Naja das stimmt in meinem Fall nur bedingt. Ich arbeite mit JSON, php bietet sogar eine Funktion dafür (json_encode)

Zitat:
Z.B. das Framework prototypejs hat die drei bekannten Fehler bei innerHTML korrigiert (script-, table- und select-tags). Schau dir einfach mal die funktion update dort im Quellcode an, damit hast du es ziemlich schnell gelöst.
Benutz ich bereits. Wirklich sehr angenehm. evalJSON() bietet das Gegenstück zu json_encode auf Serverseite.

Nachteil ist eben, das ich keine dom-Objekt zurückbekomme sondern JSON-Daten (find das angenehm wenns relativ komplexe Objekte sind).
Habs jetzt tatsächlich so gelöst, dass eben noch ein AJAX-Call hinzukommt, und ich einfach ein Template rendere. Damit hab ich meine dom-Objekt und ich kann innerHTML verwenden. Klingt jetzt vielleicht umständlich, aber ich kann jetzt einfach das template bearbeiten ohne im JS-Code rumfingern zu müssen.

Danke nochmal!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 12-07-2010, 16:29
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von ThemBones Beitrag anzeigen
Naja das stimmt in meinem Fall nur bedingt. Ich arbeite mit JSON
Du überträgst HTML-Templates* mit JSON? Denn Sinn dahinter musst du mir mal erklären

___
* Ich beziehe mich dabei auf

Zitat:
Zitat von ThemBones Beitrag anzeigen
das mir aus aus einem HTML-Template DOM-Elemente via document.createElement() etc. erstellt
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 12-07-2010, 19:32
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn du prototypejs benutzt warum dann nicht gleich update() statt innerHTML. Das ist genau für diesen Zweck da, da innerHTML je nach Browser Fehler aufweist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
html files erstellen owi PHP Developer Forum 2 16-09-2008 18:44
[HTML] HTML Newsletter erstellen ZeMar HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 18-11-2007 23:47
Helpfiles erstellen : CHM PDF HLP HTML hauptkatalog User pages 3 11-06-2005 15:36
HTML-Datei erstellen? Smegma PHP Developer Forum 3 11-10-2003 17:18
HTML-Code via PHP erstellen???? TriphunEM PHP Developer Forum 2 09-06-2003 19:04

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.