PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   Linux und Unix (https://www.php-resource.de/forum/linux-und-unix/)
-   -   mit PHP auf C zugreifen (https://www.php-resource.de/forum/linux-und-unix/98160-mit-php-auf-c-zugreifen.html)

mackebrecht 28-11-2009 13:52

mit PHP auf C zugreifen
 
Hallöchen,

ich bin ein web-progser ... also der ganze maschinen- oder systems-krams ist absolutes neuland für mich

nun zu meinem Problem

ich möchte unter Linux mit PHP auf einen Gerätetreiber zugreifen und so dann Schrittmotoren ansteuern können

das ganze in C/C++ zu programmieren macht für mich keinen Sinn da ich ja dann nur für das Projekt extra eine neue Sprache und vor allem GUI-Programmierung mir aneignen müsste ... viel zu grosser Aufwand ...

meine Idee ist nun ähnlich COM unter Windows nur hier unter Linux irgendwie auf eine C-Datei zugreifen zu können und dann bequem quasi die "GUI" als php/ajax-Anwendung auf dem Browser zu erstellen

die Zeiten von "nur script-sprache" und "php ist zu langsam" sind ja ne weile schon vorbei ... auch Maschinen-Steuerung über den Browser sollte also kein Problem mehr sein

kann mir jemand weiterhelfen?

ich hab hier schon gelesen das dl() wohl ne möglichkeit sein könnte oder das man eine c-datei quasi als Extension irgendwie einsetzen könnte und dann in der php.ini aktivieren kann ... aber da bin ich leider im Tal der Ahnungslosen

auch CGI wäre ja irgendwo ne idee

also , wenn jemand sich mit cgi,php-extensions oder generell mit der Verbindung von php und C unter linux auskennt :

BItte einmal Hilfe Bitte :dontknow:

PS:

hier noch der Hintergrund des Ganzen: bei Phidgets.com gibts coole hardwareteilchen auf dem aktuellen Stand, sprich usb etc ...

Ich möchte mir eine Schrittmotorsteuerung für eine kleine Desktop-CNC-Fräse erstellen da herkömmliche CNC-Programme alle noch von vor 10 Jahren sind, also mit Hardware a la Serieller Schnittstelle arbeiten ... lahm

bei Phidgets bekommen dies es aber auch nicht hin trotz mehrerer Anfragen eine PHP-lib zur verfügung zu stellen ... Flash und Phyton gibt es ja , nur leider nix für PHP oder gar Coldfusion ....

hier mal ein Forums-Beitrag aus deren Forum, vielleicht hat ja wer ne idee ?

Phidgets.com • View topic - phidgets with PHP on Linux?

onemorenerd 28-11-2009 14:25

Du könntest eine PHP-Extension (in C/C++) schreiben, die mit dem Treiber interagiert. Aber es geht auch ganz einfach: http://www.phidgets.com/documentatio...Webservice.pdf

mackebrecht 28-11-2009 14:52

ja ... da bin ich auch drauf reingefallen ... webservice ... von wegen ...

das bedeutet bei denen nur das man über netzwerk quasi so eine phidgets-lib ansteuert, so per GET/POST oder was auch immer geht wohl angeblich auch nicht :kotz:

onemorenerd 28-11-2009 15:39

Okay, sorry. Du hast prinzipiell folgende Möglichkeiten:
PHP -> Kommandozeilentool in Sprache X -> X-Lib vom Hersteller -> Treiber
PHP -> PHP-Java-Bridge -> Java-Tool -> Java-Lib vom Hersteller -> Treiber
PHP -> PHP-Extension -> C/C++-Lib vom Hersteller -> Treiber

Die Extension gibt es noch nicht, sagst du.
Kommandozeilen- oder Java-Tool findest du vielleicht beim Hersteller.

Frag doch mal den Hersteller, ob er dir nicht ein paar Teile spendiert, wenn du ihm die Extension schreibst. ;)

mackebrecht 28-11-2009 17:23

und genau da gehn meine probleme los :rofl:

weil a: ich muss mich dann doch mit c/++ oder java beschäftigen
weil b: ich hab nich wirklich plan von dem kram

daher hatte ich auf das forum hier gehofft ... ich bin doch nicht der erste der welt der son problem hatte , muss doch irgendwo ne lösung geben mit ner lib oder wie auch immer

thema cgi: da gibts auch kein verfahren ? weil apache nehm ich ja eh wegen broser-applikation

onemorenerd 28-11-2009 18:03

Bei dem Java-Ansatz kannst du die Java-Library vielleicht direkt nutzen, ohne ein Java-Tool als Vermittler zwischen PHP und der Lib programmieren zu müssen. Das hängt davon ab, wie die Klassen in der Lib aussehen. Wenn die ready-to-use sind, kannst du direkt loslegen. Leider ist die Website des Herstellers gerade nicht erreichbar.

mackebrecht 28-11-2009 22:10

also für mich übersetzt: ich kann mit php irgendwie java "sprechen" und dadurch die .jar ansprechen ? das wäre cool, zumal ich mir grad denke das coldfusion ja für java nochmehr geeignet ist da das ja eine umgebung ist ... wenn sowas klappen würde wäre das riesig

also bei mir ist die phidgets.com immer da ...

halbe stunde später ...

na da haste was angerichtet mit deiner idee mit dem java :) ... ich werd wohl doch coldfusion nehmen !!

scheint auch ganz easy zu sein, nehm ich einen resin-webserver (bzw den railo-resin von getrailo.org) und muss nur die phidgets.jar integrieren, dann kann ich sofort mit coldfusion an die java-klassen andocken ... also wenn das klappt ... muha :)

mit php scheints so schwer auch nicht, auch hier werd ichmal den resin checken da der ja php unter java laufen hat, klingt merkwürdig aber soll angeblich ja schneller sein sogar als normal mit apache ... naja ob das jetz stimmt , mir auch wurscht, vielen Dank für die Hinweise, wenn ich Ergebnisse habe dann meld ich mich hier sofort wieder :)

piratos 23-12-2009 17:44

Vielleicht hilft das hier:

Using C++ With PHP


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG