php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Eingangshalle > News / Kostenloses
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


News / Kostenloses Aktuelle News rund um IT und Webentwicklung. Auch kostenloses aus den Bereichen IT und Webentwicklung wird hier behandelt.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 22-03-2006, 11:40
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Eclipse PHP IDE von Zend als Preview verfügbar

Unter der folgenden Adresse kann man sich eine Preview-Version der Eclipse PHP IDE von Zend herunterladen:

http://www.zend.com/phpide/

Man muss zuerst eine All-in-One Version von Eclipse WST (Web Standard Tools) herunterladen. Diese enthält Eclipse mit diversen Plugins und ist 182,4 MB groß. Anschließend kann man die Zend IDE dann über die integrierte Update-Funktion installieren oder alternativ als 18,8 MB große Zip-Datei herunterladen.

Unbestätigten Gerüchten zufolge lässt sich das ganze auch in einer bestehenden Eclipse-Installation testen, aber daran arbeite ich noch.
__________________
hopka.net!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-03-2006, 19:35
MaxP0W3R
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : MaxP0W3R ist offline
Registriert seit: Dec 2003
Beiträge: 1.809
MaxP0W3R ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Darf man hier diskutieren ?

Also für Java war ich mit Eclipse fast, naja sagen wir zufrieden.

Aber in Sachen C++ bin ich da nicht wirklich begeistert.


Heute hatte ich meine erste C++ Übung an der FH und wir haben ne halbe Stunde gebraucht, um Eclipse mit C++ vernünftig zum laufen zu bringen.
Das arbeiten selbst war sehr stockend und nicht so komfortabel.

Für die Ausgabe musste man eh auf die Konsole wechseln, da es in der Konsolenausgabe von Eclipse in Verbindung mit cout Bugs gibt.



Wie siehts denn da mit PHP aus ?

Ich meine im Prinzip braucht man eh nur einen Editor und im Hintergrund läuft ja ein fertig konfigurierter Apache (z.B. XAMPP), so dass man eh nen Editor auf hat, dort speichert und im Browser dann aktualisiert.

Macht denn da eine so lahme und Ressourcenfressende IDE wie Eclipse überhaupt Sinn ?

Und wenn sie Sinn macht, dann doch eh im professionellen Bereich und dann würde man wohl doch auf andere Produkte ausweichen ? (z.B. Zend Studio)

cya max
__________________


An mich bitte keine unaufgeforderten E-Mails senden (ausser ihr seid bereit geld zu zahlen, dann gerne )
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-03-2006, 19:57
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.273
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also ... ich verwende Zend ... und bin sehr zufrieden.

Im Gegensatz zum Eclipse Geraffel, bei dem mich irgendwie das Zusammengebastelte gestört hat.

Nichts hat wirklich gut zusammengepasst.

Zend ist sicherlich nicht Fehlerfrei ... aber im allgemeinen bietet es (fast) alles was man von einer IDE erwarten kann ... (wenn die's doch endlich hinkriegen würden, dass man in einer laufenden Debug-Session Breakpoints wieder entfernen kann!!)
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22-03-2006, 20:54
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mittlerweile hab ich's auch geschafft dieses Ding zum laufen zu kriegen. Frag mich warum die das so kompliziert gemacht haben. Benötigen zig weitere Plugins deren Sinn mir äußerst schleierhaft ist.

Auf jeden Fall ist es noch keine IDE sondern eigentlich nur ein Editor mit Syntax-Highlighting.


Abgesehen davon bin ich mit Eclipse an sich aber zufrieden. Es frisst viele Ressourcen, was daran liegt dass es in Java programmiert wurde. Aber mit 1 GB Ram und nem einigermaßen flinken Prozessor ist das eigentlich kein Problem. Die Unterstützung von anderen Programmiersprachen außer Java ist halt abhängig davon, in welcher Qualität dafür Plugins verfügbar sind.

Für PHP gibt es die TruStudio Plugins, mit denen ich sehr zufrieden bin und die ich schon seit längerer Zeit benutze. Da ist alles drin, was ich von einer IDE erwarte. Außer ein funktionierender Debugger. Aber sowas hab ich für PHP noch nie gesehen. Und mittlerweile hab ich mich auch ganz gut ohne arrangiert.
__________________
hopka.net!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22-03-2006, 21:22
sagg
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : sagg ist offline
Registriert seit: May 2004
Ort: Offenburg
Beiträge: 581
sagg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
sagg eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Hopka
Aber mit 1 GB Ram und nem einigermaßen flinken Prozessor ist das eigentlich kein Problem.
Ich hab einen Athlon 2500+ @3200+ mit gerade mal 512MB Ram und selbst da keinerlei Probleme mit der Auslastung.
Im Augenblick hab ich in Eclipse über 20 Dateien offen, Filezilla, Thunderbird, Firefox, Winamp, Putty und noch bischen Kleinkram, der halt immer nebenbei läuft (AntiVir, Gaim (feiner ICQ-Ersatz), etc.).
Also ich finde den nicht überdurchschnittlich Ressi-fressend.

Von den "TruStudio Plugins" lese ich gerade das erste mal, ich fahre schon die ganze Zeit mit dem PHPEclipse-Plugin.
Gibts da merkbare unterschiede? Dann test ich das nämlich mal.

btt:
Da du lediglich das Syntax-Highlighting erwähnst schließe ich mal daraus, dass es sich nicht lohnt, oder?
Sonst...teste ich das ebenfalls mal.

Danke dir schonmal.
__________________
mfg - sagg
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-03-2006, 01:09
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.273
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Hopka
... Aber mit 1 GB Ram und nem einigermaßen flinken Prozessor ist das eigentlich kein Problem. ...
Irgendwie witzig die Vorstellen das ich meinen Rechner aufrüste alleine um ein paar Texte zu editieren ... *LOL* ... vielleicht auch noch 'ne Radeon X800XL PCX mit 6 Terabytes Ram ... so für's 3D animierte Syntax Highlighting ... ?!
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-03-2006, 08:30
Benny-one
 Master
Links : Onlinestatus : Benny-one ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Fulda
Beiträge: 5.700
Benny-one ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Benny-one eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von goth
so für's 3D animierte Syntax Highlighting ... ?!
hey, das ist ja ne Marktlücke

Für Zend wünsche ich mir endlich ein vernünftiges Code-Folding wie es der dämliche Homesite seit der Version 4 drinnen hat!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-03-2006, 11:42
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von sagg
Von den "TruStudio Plugins" lese ich gerade das erste mal, ich fahre schon die ganze Zeit mit dem PHPEclipse-Plugin.
Gibts da merkbare unterschiede? Dann test ich das nämlich mal.
Keine Ahnung, ich habe PHPEclipse noch nicht benutzt. Aber ich habe vor, irgendwann mal einen Vergleichstest zu machen. Mal schaun. Habe das schon ziemlich lange vor

Zitat:
Original geschrieben von sagg
Da du lediglich das Syntax-Highlighting erwähnst schließe ich mal daraus, dass es sich nicht lohnt, oder?
Sonst...teste ich das ebenfalls mal.
Nein, es lohnt sich meiner Meinung nach wirklich nicht. Außer Syntax-Highlighting gibt es eigentlich keine sinnvollen Funktionen. Aber es ist ja auch noch lange nicht fertig.



3D-Animiertes Syntax-Highlighting würde auf Macs bestimmt gut ankommen. Da gibt's ja an jeder Ecke bunte Animationen.
__________________
hopka.net!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23-03-2006, 12:28
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

3-D-Animiertes Syntax-Highlighting? ... wie soll man sich das ungefähr vorstellen? Strings rotieren vertikal, Funktionen rotieren horizontal, Vars drehen sich gegen den Uhrzeigersinn, usw... ? und am Ende eines Tages dreht der Programmierer sich um alle Körperachsen
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 23-03-2006, 13:30
Guido
 Member
Links : Onlinestatus : Guido ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Beiträge: 324
Guido ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Guido eine Nachricht über ICQ schicken Guido eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Ich kann Max nur zustimmen.
Zitat:
Original geschrieben von MaxP0W3R
Und wenn sie Sinn macht, dann doch eh im professionellen Bereich und dann würde man wohl doch auf andere Produkte ausweichen ? (z.B. Zend Studio)
Für Eclipse gibt es sicherlich diverse PlugIns, für mich war vor allem PHP, Java & J2ME interessant. Letztendlich bin ich aber doch bei Netbeans (Java) und Zend Studio gelandet, und habe dabei eigentlich die besseren Erfahrungen - angefangen bei der Installation und Einrichtung bis hin zur Vollständigkeit von Features - gesammelt.
Ohne Eclipse hier herunter zu spielen, aber das Konzept der eierlegenden Wollmilchsau, der ich aber erst mal erklären muss, was Milch und was Ei ist, ist nicht mein Ding.
Wer aber bereits viel mit Eclipse arbeitet, wird nach der Beta-Phase sicher auch an den vielen guten Zend-Features seinen Spass haben
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 23-03-2006, 17:32
schlimmerfinger
 Member
Links : Onlinestatus : schlimmerfinger ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 323
schlimmerfinger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Irgendwie habe ich das Gefühl, das viele vergessen, das ZDE ebenfalls in Java geschrieben ist. Auf meinem Rechner frisst ZDE fast genau so viel Ressource wie Eclipse mit WTP und PHP IDE. Ausserdem, ist das, was man momentan sich anschauen kann, ein Preview. Nur für den Fall, das es einige nicht bemerkt haben. Zudem wird PHP IDE ebenfalls von den Entwickler aus dem Hause Zend und noch einigen (IMB, MySQL) mehr entwickelt. Wenn man also ZDE mit PHP IDE für Eclipse vergleicht...

Ich für meinem Teil bin sehr Positiv überascht so schnell ein Preview zu Gesicht zu bekommen und hoffe das weiter so zügig voran geht. Worauf ich sehr gespannt bin ist das Debuggen. Leider habe ich es bei der Preview "Version" nicht hinbekommen irgendetwas zu debuggen. Wenn es jemand doch geschaft haben sollte, kann er mal bescheid geben.
__________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe – René Descartes
PHP Sicherheit
PHPUnit[1-2]
Professionelle Softwareentwicklung mit PHP 5
Professionelle PHP 5-Programmierung

Geändert von schlimmerfinger (23-03-2006 um 17:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 23-03-2006, 17:56
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.273
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Quetschi
3-D-Animiertes Syntax-Highlighting? ... wie soll man sich das ungefähr vorstellen? Strings rotieren vertikal, Funktionen rotieren horizontal, Vars drehen sich gegen den Uhrzeigersinn, usw... ? und am Ende eines Tages dreht der Programmierer sich um alle Körperachsen
Nein ... ich denke es wird in Echtzeit ermittelte DIFF's geben, die 3D-mäßig langsam in den Hintergrund ausfaden ... mit allem Zip und Zap ... Lichteffekte (z.B. für gar nicht so schlechten code ... der aus versehen gelöscht wurde) ... und so'n Zeug halt ... !
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 23-03-2006, 17:58
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.273
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von schlimmerfinger
Irgendwie habe ich das Gefühl, das viele vergessen, das ZDE ebenfalls in Java geschrieben ist. Auf meinem Rechner frisst ZDE fast genau so viel Ressource wie Eclipse mit WTP und PHP IDE.
Da täuscht Dich Dein Gefühl nicht .. !
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.