php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Eingangshalle > News / Kostenloses
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


News / Kostenloses Aktuelle News rund um IT und Webentwicklung. Auch kostenloses aus den Bereichen IT und Webentwicklung wird hier behandelt.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-09-2006, 19:20
Benny-one
 Master
Links : Onlinestatus : Benny-one ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Fulda
Beiträge: 5.700
Benny-one ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Benny-one eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Fremde E-Mails dürfen nicht im Web veröffentlicht werden

Zitat:
Fremde E-Mails dürfen nicht im Web veröffentlicht werden

Soweit für den Empfänger einer Mail klar ersichtlich ist, dass diese nicht an ihn gerichtet ist, darf der Inhalt nicht auf der eigenen Website publiziert werden. Dies hat jüngst das Landgericht (LG) Köln entschieden (Az. 28 O 178/06). Neben der umgehenden Löschungspflicht muss der Homepage-Betreiber auch Schadenersatz zahlen. Vor Gericht musste sich ein Betreiber verantworten, der auf seiner Site Informationen über Geschäftspraktiken einer Aktiengesellschaft zur Verfügung gestellt hatte. Neben den Informationen stellte er auch den Inhalt zweier E-Mails der Geschäftsleitung online, die Firmeninterna enthielten.
Anzeige

Wie er an die E-Mails gelangen konnte, ist unklar. Laut Aussage des Prozessbevollmächtigten des gegen die Veröffentlichung klagenden Aufsichtsratmitglieds, Rechtsanwalt Arno Lampmann, sei zu vermuten, dass die Daten auf der Festplatte von Unbekannten kopiert und dann an den Homepage-Betreiber weitergegeben worden seien. Für die Herkunft der E-Mails interessierte sich das Landgericht hingegen nicht, sondern stützte das Verbot auf die Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und das Geheimhaltungsinteresse von Geschäftsangelegenheiten des Aufsichtratmitglieds.

So seien E-Mails vergleichbar "mit einem geschlossenen Briefumschlag, der durch das Absenden ebenfalls nicht aus der Geheimnissphäre entlassen" wird, sodass der Absender anders als bei einer offenen Postkarte "nicht damit rechnen muss, dass Dritte von seinem Inhalt Kenntnis nehmen", so die rheinischen Richter. Auf Seiten des Homepage-Betreibers berücksichtigte das Gericht zwar die Motivation der Informationsbereitstellung über das Handeln der Unternehmensverantwortlichen, gab aber den Geheimhaltungsinteressen des Klägers Vorrang. Schließlich stelle die Online-Veröffentlichung von vertraulichen geschäftlichen Mails einen gravierenden Eingriff insbesondere in das allgemeine Persönlichkeitsrecht dar, der auch nicht durch eine Informationsbereitstellung gerechtfertigt werden könne.

Neben der Entfernung der Inhalte verurteilte das Landgericht den Homepage-Betreiber ferner zum Schadenersatz. Da der Kläger den Schaden aufgrund fehlender Fakten nicht beziffern konnte, verpflichteten die Richter den Betreiber zur Auskunft, seit wann die Inhalte der E-Mails abrufbar sind und wie häufig die entsprechende Unterseite abgerufen wurde. (Noogie C. Kaufmann) / (pmz/c't)
Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldu...68/from/atom10
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.