php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Sonstiges > Off-Topic Diskussionen
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Off-Topic Diskussionen Kein Platz für Deine Frage gefunden? Dann bist Du hier genau richtig!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 13-10-2010, 16:01
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard Zeitweise seltsames Verhalten bei curl-Request

Ich schreib das mal hier rein, weil es wohl eher ein Problem ist, dass unser Server-Anbieter lösen muss und ich mir hier nicht unbedingt eine Lösung erwarte. Trotzdem wollt ich es euch einfach mal zeigen - vielleicht hat ja doch jemand von euch was parat.

Ich rufe seit geraumer Zeit regelmässig eine Veranstaltungs-XML von einem Anbieter mittels curl ab. Das Script habe ich auf 5 verschiedenen Servern im Einsatz. Seit heute gibt es auf einem Server sporadisch Probleme. Das Script informiert mich bei Problemen per Mail mit folgenden Infos - es handelt sich dabei um die Informationen aus curl_getinfo();

Code:
Fehler beim Laden der Events: 2010.10.13 14:35:02 //eigens produzierte Meldung

url: http://www.example1.com/pfad/zur/xml.aspx
content_type: text/html; charset=iso-8859-1
http_code: 302
header_size: 315
request_size: 218
filetime: -1
ssl_verify_result: 0
redirect_count: 0
total_time: 0.031683
namelookup_time: 0.001654
connect_time: 0.015629
pretransfer_time: 0.015726
size_upload: 0
size_download: 331
speed_download: 10447
speed_upload: 0
download_content_length: 331
upload_content_length: 0
starttransfer_time: 0.031623
redirect_time: 0
Dazu noch der Content, den der curl-Request zurückliefert.

HTML-Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> <html><head>
<title>302 Found</title>
</head><body>
<h1>Found</h1>
<p>The document has moved <a href="http://www.example2.com/pfad/zur/xml.aspx">here</a>.</p>
<hr>
<address>Apache/2.0.52 Server at www.example3.com Port 80</address> </body></html>
Das witzige dabei - ich möchte ja die Xml von dieser Adresse haben:
http://www.example1.com/pfad/zur/xml.aspx

Das html-Document dass mit dem 302er-Status zurückkommt, stammt vom eigenen Server und example2.com entspricht dabei dem Namen der eigenen Host-Maschine entspricht und www.example3.com (in der Server-Signatur) entspricht dem V-Host auf dem das Script läuft. Der 302er stammt also scheinbar gar nicht vom entfernten Server, sondern der Request bleibt scheinbar gelegentlich auf der eigenen Maschine hängen und scheinbar versucht ihn die eigene Maschine auch zu beantworten?!

Das passiert heute ungefähr bei jedem fünften Request - sonst klappt es wie gehabt.
Ich tippe irgendwie auf irgendeine Form von einem DNS-Problem.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (13-10-2010 um 16:06 Uhr) Grund: Argh - warum geht der Haken bei "Links automatisch umwandeln" beim editieren von allein wieder rein?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-10-2010, 17:11
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Hast du mal überprüft, welche IP die DNS-Server liefer, die example1 auflösen können?
Ich verstehe allerdings trotzdem nicht, warum sich example2 zuständig fühlt, denn im HTTP-Request sollte immernoch example1 als Host stehen und das ist nach deiner Aussage ja eine ganz andere Maschine.

Lässt es sich eigentlich auch von einer anderen Kiste aus reproduzieren, z.B. mit deinem Browser?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-10-2010, 17:21
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Rufe ich die Xml direkt im Browser ab klappt jeder Zugriff - auch gibt es auf den anderen Servern keinerlei Probleme dieser Art.

Dein Tipp hat mich aber auf was gebracht - ich baue in das Script noch ne DNS-Abfrage ein und lasse mir das Ergebnis in der Error-Mail mitschicken.

Ich hab jetzt keine Lust, die Maschine komplett neu zu starten, da wegen ein paar Minuten sonst hier gleich wieder die Telefondrähte heiß laufen. Schau mir dass jetzt mal noch die Nacht an - da die XML eh immer zwischengespeichert wird, ist sowieso immer alles verfügbar. Wenn es morgen dabei bleibt, starte ich mal neu und wenn das nichts hilft, muss sich dass der Server-Support mal ansehen.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-10-2010, 17:36
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

So - gethostbyname(); liefert im Fehlerfall die IP des eigenen Servers. Da versagt wohl der Server-eigene DNS-Dienst gelegentlich? Kenn mich da aber nicht gut genug aus - geb das jetzt an den Support weiter.

EDIT:
Falsch - das ist nicht die IP der aktuellen Maschine - die IP hatten wir für diese Maschine vor über einem Jahr, da hängt irgendwas altes im System
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (13-10-2010 um 17:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-10-2010, 17:48
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

sudo /etc/init.d/nscd restart

oder

service nscd restart

sollte den lokalen DNS-Cache leeren. Tritt das Problem dann immernoch auf, musst du mal "dig-en" welcher DNS-Server diese falsche IP liefert.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-10-2010, 17:57
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

sudo brauch ich nich

hmmm - stopping meldet "Failed" - starting meldet "OK".
Mal schauen was er macht.

EDIT:
Es bleibt bei dem Verhalten.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (13-10-2010 um 18:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seltsames Verhalten mit substr() Paradoxx PHP Developer Forum 5 05-09-2008 12:50
Seltsames Verhalten in der DOS-Box pekka Off-Topic Diskussionen 17 13-07-2008 21:16
Seltsames stripos verhalten brmartin Off-Topic Diskussionen 5 01-11-2007 18:53
Seltsames Verhalten von $_REQUEST Carsten Henkelmann PHP Developer Forum 1 06-05-2004 11:03
seltsames verhalten von str_replace weserweb PHP Developer Forum 2 22-09-2003 23:32

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.