php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Sonstiges > Off-Topic Diskussionen
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Off-Topic Diskussionen Kein Platz für Deine Frage gefunden? Dann bist Du hier genau richtig!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 14:24
Benji
 Senior Member
Links : Onlinestatus : Benji ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 574
Benji ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Absturzursache

Hallo,

durch welche Fehler können PHP Scripte Server zum Crashen bringen? Ich kenne bisher nur einen Grund, und zwar ein fehlendes mysql_close am Ende jeder php Datei. Gibt es noch weitere?


MFG
Benji
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 14:31
Indigo
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Indigo ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 197
Indigo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Absturzursache

Zitat:
Original geschrieben von Benji
Hallo,

durch welche Fehler können PHP Scripte Server zum Crashen bringen? Ich kenne bisher nur einen Grund, und zwar ein fehlendes mysql_close am Ende jeder php Datei. Gibt es noch weitere?


MFG
Benji
Endlosschleife oder einem rekursiven Funktionsaufruf ohne Endbedingungen....

Wobei auch dies auf den meisten Servern keine allzu argen Probleme verursachen dürfte, sodass der gesamte Server abstürzt. Vorher wird die php-bin gekillt.

Auch das nicht-vorhandensein von mysql_close macht nichts. Wenn sich php zum Mysqlserver connected, beendet er diese automatisch beim Beenden des Scripts.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 14:48
Payne_of_Death
 Master
Links : Onlinestatus : Payne_of_Death ist offline
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Folterkeller Nr. 18
Beiträge: 2.953
Payne_of_Death ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Payne_of_Death eine Nachricht über ICQ schicken Payne_of_Death eine Nachricht über AIM schicken Payne_of_Death eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Rekursive Pattern.......

Das könnte den Apache killen
__________________
MfG Payne_of_Death

Manual(s): <-| PHP | MySQL | SELFHTML |->
Merke:
Du brauchst das Rad nicht neu erfinden ! <-ForumSuche rettet Leben-> || <-Schau in den Codeschnippsels->

Murphy`s Importanst LAWS
Jede Lösung bringt nur neue Probleme
Das Fluchen ist die einzige Sprache, die jeder Programmierer beherrscht.
In jedem kleinen Problem steckt ein großes, das gern raus moechte.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 14:51
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ich kenne bisher nur einen Grund, und zwar ein fehlendes mysql_close am Ende jeder php Datei. Gibt es noch weitere?
Huh???
Zitat:
Die Verwendung von mysql_close() ist für gewöhnlich nicht notwendig, weil offene, nicht persistente Verbindungen automatisch mit Beendigung des PHP-Skripts geschlossen werden.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 14:59
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Absturzursache

Zitat:
Original geschrieben von Benji
Ich kenne bisher nur einen Grund, und zwar ein fehlendes mysql_close am Ende jeder php Datei.
wieso am Ende jeder Datei und wenn dann nur bei Windows Servern bei Linux IMHO nicht.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 15:02
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: Absturzursache

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
wieso am Ende jeder Datei und wenn dann nur bei Windows Servern bei Linux IMHO nicht.
ne, bei Windows auch nicht...zumindest hatte ich das Problem auf meinem Rechner noch nie (würd ich mich auch ziemlich aufregen, wenn mein Rechner bei jedem Skriptende sich aufhäng )
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 15:13
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: Re: Absturzursache

Zitat:
Original geschrieben von ghostgambler
ne, bei Windows auch nicht...zumindest hatte ich das Problem auf meinem Rechner noch nie (würd ich mich auch ziemlich aufregen, wenn mein Rechner bei jedem Skriptende sich aufhäng )
nicht sofort, aber mir der Zeit ...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 16:23
Indigo
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Indigo ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 197
Indigo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: Re: Re: Absturzursache

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
nicht sofort, aber mir der Zeit ...
Nana, SO schlecht ist Windoof dann doch auch wieder nicht. Die vom OS gestellten Sockets "lösen" sich nach einer gewissen Zeit von alleine. Der Mysql-Server beendet die Verbindung im übrigen selbst nach einer kurzen Zeit, sodass der Server auch nach längerer Zeit keine Instabilitäten zu verbuchen hat.
Jeder der schon einmal versucht hat mit nem Telnet-Client mit einem Mysql-Server zu verbinden, wird bemerkt haben, dass sich die Connection bereits nach etwa ~1Sek von alleine beendet. Nichts anderes geschieht im Zusammenhang mit PHP.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 16:44
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das ist die Theorie. Hast du denn schon Apache-Webserver und MySQL auf Windows laufen, die 24 h 365 Tage online laufen, die einiges zu verkraften haben? Wenn du die Verbindung nicht vernünftig schließt, wirst du dann feststellen, dass irgendwann keine Resource mehr frei gibt, um irgend was zu machen, dann heißt es 'feel free for reboot'. Übrigens, wenn dem so ist, was denkst du, wofür mysql_close ist, ist doch überflüssig
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 20:49
Indigo
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Indigo ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 197
Indigo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
Das ist die Theorie. Hast du denn schon Apache-Webserver und MySQL auf Windows laufen, die 24 h 365 Tage online laufen, die einiges zu verkraften haben? Wenn du die Verbindung nicht vernünftig schließt, wirst du dann feststellen, dass irgendwann keine Resource mehr frei gibt, um irgend was zu machen, dann heißt es 'feel free for reboot'.

DAS hat mit dem eigentlichen System und der Speicherverwaltung zu tun. Wobei man auch sicherlich keinen XP-Rechner als Server nutzen sollte, da dieser einfach nicht dafür ausgelegt ist. Die Win2003-Server-Edition muss mit Sicherheit nicht annähernd so oft rebooted werden - auch unter härtesten Bedingungen.

Aber wer nutzt denn schon Windoof als Serverbetriebssystem?

Zitat:
Übrigens, wenn dem so ist, was denkst du, wofür mysql_close ist, ist doch überflüssig
Ich darf die Manual zitieren....
Zitat:
Using mysql_close() isn't usually necessary, as non-persistent open links are automatically closed at the end of the script's execution. See also freeing resources.
Im speziellen der letzte Satz beweist, dass auch das Nicht-Schließen der Verbindung keinen Datenmüll im Speicher hinterlässt.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 20:54
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Lightbulb

Wer spricht denn von XP? Wer setzt Windows als Webserver ein, fragst du? Es gibt genug Firmen, die sowas machen. Nur weil du nicht das nötige Geld für die Lizenzen hast, versuchst du Windows zu deklassieren, nur um deine Armut zu vertuschen (j/k)

Wie gesagt, das ist die Theorie, die Praxis sieht eben anders aus.

Geändert von asp2php (31-01-2005 um 20:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 31-01-2005, 21:15
Indigo
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Indigo ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 197
Indigo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
Wer spricht denn von XP? Wer setzt Windows als Webserver ein, fragst du? Es gibt genug Firmen, die sowas machen. Nur weil du nicht das nötige Geld für die Lizenzen hast, versuchst du Windows zu deklassieren, nur um deine Armut zu vertuschen (j/k)
Jetzt hast du mich geoutet.
Spaß beiseite - ich habe bereits mehrere Windowsserver eingerichtet und eine Zeit lang selbst einen IIS am Laufen gehabt, jedoch aus internen Änderungen haben wir uns dazu entschlossen uns komplett davon loszusagen, wobei dies mit finanziellen Aspekten recht wenig zu tun hatte.

Zitat:
Wie gesagt, das ist die Theorie, die Praxis sieht eben anders aus.
Mit Win2003 wird die Theorie größtenteils in die Praxis umgesetzt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Projektmanagement Damals und Heute
Projektmanagement Damals und HeuteWerfen Sie einen Blick auf das, was sich verändert hat, und entdecken Sie, wo die Zukunft dieses Gebietes hinsteuert.

18.01.2021 | Berni

Arbeitsmanagement-Tools
Arbeitsmanagement-ToolsWarum jedes Team Arbeitsmanagement-Tools benötigt. Man schätzt, dass 25% eines durchschnittlichen Mitarbeiter-Tages durch ineffiziente Arbeit vergeudet werden.

11.12.2020 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 5 oder neuer, MySQL 4 oder neuer und die

29.04.2021 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
OXID eShop

Mit OXID eshop bieten wir Ihnen eine modulare und skalierbare Internet Shopping Software mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.

29.04.2021 eric.jankowfsky@ | Kategorie: PHP/ Shops
PHP-Login

Die Aufgabenstellung bestand darin, ein einfaches Login-Script zu erstellen, dass schnell und universell auf jeder Webseiten eingebaut werden kann. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Entwicklung eines universell einsetzbarem Modul für den Login und zur

05.04.2021 Wallhalla | Kategorie: PHP/ Kundenverwaltung
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.