php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Sonstiges > Off-Topic Diskussionen
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Off-Topic Diskussionen Kein Platz für Deine Frage gefunden? Dann bist Du hier genau richtig!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 23:02
general_xxx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : general_xxx ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 117
general_xxx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard pakete verschlüssel

hallo, ich habe ma gehört, dass spzielle server im inet pakete verschlüsseln können die dann auf einen rechner geschickt werden und dann wieder dekomprimiert werden um eine Steigerung der downloadspeed zu bekommen, und dazu hab ich mal ne farge:

1.ist das denn effektiv und was ist be einer 16000 leitung raus zuz holen ?

2.was brauch man den da für rechenleistung beim dekomprimieren ???

mfg

marek
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 23:30
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

So "speziell" muß ein Server dafür gar nicht sein.

Wenn es nur um die Downloads geht, dann lege sie doch einfach bereits maximal komprimiert auf den Server. Dabei solltest du natürlich einen gängigen Kompressionsalgorithmus verwenden, so daß deine User die Daten auch dekomprimieren können (Stichwort zip, gz & Co.).

Wenn es auch um die Webseiten geht, kannst du dir einfach Webspace besorgen, der gzip'ed ausliefern kann. Google mal nach mod_gzip ...

Ob dein jetziger Webspace das kann, findest du durch eine Analyse der HTTP-Header heraus. Normalerweise bekommst du von denen gar nichts mit, aber mit diversen Firefox-Plugins (z.B. Tamper) kannst du sie dir anzeigen lassen. Traust du dir mehr zu, greifst du gleich zu Wireshark, willst du nur mal einen schnellen Blick drauf werfen, gehst du auf http://web-sniffer.net/ (Häkchen bei "Accept-Encoding: gzip" setzen).
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-10-2006, 09:57
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
...dass spzielle server im inet pakete verschlüsseln können die dann auf einen rechner geschickt werden und dann wieder dekomprimiert werden
Verschlüsseln und komprimieren ist nicht wirklich dasselbe. Es gibt Verschlüsselungsmethoden wo danach die verschlüsselten Daten wesentlich länger sind als die Ausgangsdaten.
Wenn es dir um Verschlüsselung und Sicherheit geht, dann schau dich zum Thema SSL und Zertifikate um.
Komprimierung wie bereits von onemorenerd geschrieben...

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-10-2006, 12:10
general_xxx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : general_xxx ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 117
general_xxx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich war wohl gestern serhr müde... :-)

nein ich habe mich falsch ausf´gerdrückt. es gibt sowas ähnliches wie einen proxy, worüber denn dein ganzes internet laufen soll. das heißt, wenn man aufs internet zugreift geschieht alles über diesen server. alle pakete die über diesen prox ylaufen werden komprimiert, denn zb zu mir geschickt durch ne 2000 leitung und auf meinem rechner wieder dekomprimiert. damit hat man denn eine effektive leistung einer 10000 leitung aus einer 2000 leitung raus geholt, versteht ihr... ich habe das mal irghendwo gfelesen... weiß aber nicht mehr wo.... nur mal aus interesse wollte ich denn auch ma gucken was passiert, wenn ichalle datenpakete von meiner 16000 leritung komprimiere was ich denn für einen effektiven download habe ... :-)

wisst ihr was ich meine ???

mfg

marek
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-10-2006, 12:46
closure
 Master
Links : Onlinestatus : closure ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 796
closure ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich glaub du bist immer noch müde.
Hat man dir das im qnet erzählt ?

Dir ist bewusst dass die packete unkomprimiert zum proxy gehen und also
da schon mal kein gewinn zu erwarten ist.
Du kannst allenfalls davon profitieren wenn die verbindung zwischen server und
proxy ne dicke leitung ist.

Ansonsten hast du rein gar nichts davon. Wenn der webserver selbst
komprimiert, dann sieht das natürlich anders aus.

greets
__________________
(((call/cc call/cc) (lambda (x) x)) "Scheme just rocks! and Ruby is magic!")
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28-10-2006, 01:25
general_xxx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : general_xxx ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 117
general_xxx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das meine ich ja, ein webserver der alle pakete komprimiert und diese den an deinen rechner schickt......

geht dass denn auch mit ner software oder muss das eine hardwarekomprimierung sein ???
()beim webserevr

mfg

marek
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28-10-2006, 02:52
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ob_start("ob_gzhandler") schickt komprimierte daten an den browser, falls nicht schon in der php.ini zlib.output-compression angeknipst ist.

o.g. gilt sicher für html.

@ all
mir stellt sich gerade die frage, wie es mit bereits gezippten dateien aussieht, die downgeloadet werden (geiles denglisch)? performance-gewinn/verlust?
also zip-file per ob_gzhandler tcp/ip zippen ...

-> mehrfaches zippen, z.b. mit winzip lässt das file ja größer werden.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28-10-2006, 14:33
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Das erneute Anwenden eines Kompressionsalgorithmus auf bereits komprimierte Daten bringt meist wenig. Die Daten werden selten um erhebliche Größenordnungen kleiner. Es ist verschwendete Rechenzeit, sinnlose Last für den Server.

mod_gzip bzw. mod_deflate für Apache2 sollte man daher nur auf solche Daten loslassen, bei denen durch eine Kompression auch ein Gewinn zu erwarten ist.

Wie das geht steht auf http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/mod_deflate.html
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08-11-2006, 22:25
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich denke kaum das deine Verbindung vom Router zum PC unter 20 mbbits liegt. auch die wlan geschwindigkeit ist meist höher. Ab 20 Mbit datenübertragung von router zu pc ist diese methode für dsl16000 absolut unnützt, da dein internet nicht so schnell ist wie die übertragung von pc zu router..


belehrt mich falsch ich falls liege
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 08-11-2006, 22:25
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

belehrt mich falsch ich falls liege


*belehrt mich FALLS ich FALSCH liege
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.