php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Sonstiges > Off-Topic Diskussionen
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Off-Topic Diskussionen Kein Platz für Deine Frage gefunden? Dann bist Du hier genau richtig!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 11:49
tabstop
 Newbie
Links : Onlinestatus : tabstop ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 10
tabstop ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Arrow 6000 Dateien in ein Verzeichnis

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei mir eine kleine Uploadfunktion zu schreiben und hab dazu eine Frage:

Bei mir werden verschiedene Artikel angeboten und zu jedem Artikel gibt es so ca 6 Dateien die zum Download angeboten werden.
Da die Gesamtzahl der Dateien aber ca 6000 beträgt würde mich intressieren ob es ratsam wäre für jeden Artikel ein Verzeichnis anzulegen und dort die Dateien abzuspeichern oder es egal ist ob in einem Verzeichniss alle 6000 Dateien abgelegt werden (alle Dateien sind eindeutig, es kommt also zu keinen Namensüberschneidungen).
Es kann ja sein das ein Serverbetriebssystem damit Probleme hat wenn ich in einem Verzeichnis diese Anzahl ablege etc .... oder was auch immer für Probleme dann auftreten könnten.

Vielen Dank

Gruß

Tab
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 12:03
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Daran kann ich jetzt nichts PHP-lastiges finden. *move*

Benny hat mal davon erzählt, dass es besser wäre mehrere Verzeichnisse zu machen. ich glaube aber nicht, dass 1.000 Verzeichnisse besser sind.

Ein Mittelding wäre sicher gut.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 12:58
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es ist definitiv besser, mehrere Verzeichnisse zu machen.

Genauere Angaben hängen sehr stark vom verwendeten Betriebssystem und noch stärker vom dort verwendeten Dateisystem ab.
__________________
hopka.net!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 22:54
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also windows macht bei 6000 dateien in einem verzeichnis definitiv schlapp.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-08-2007, 19:20
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Daran kann ich jetzt nichts PHP-lastiges finden. *move*

Benny hat mal davon erzählt, dass es besser wäre mehrere Verzeichnisse zu machen. ich glaube aber nicht, dass 1.000 Verzeichnisse besser sind.

Ein Mittelding wäre sicher gut.
1000 wird vermutlich kaum vorteile bringen, aber mit 100 wäre es sicherlich schneller laufen.
Ich würde mal sagen, dass bei so einer menge von Dateien, lohnt es sich wirklich die daten als Blob in db abzuspeichern
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-08-2007, 19:35
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kannst du die Artikel denn irgendwie aufteilen? Nimm beispielsweise den ersten Buchstaben. Gemeinsam mit den Ziffern bist du bei ca. 30 Verzeichnissen (q,y, etc. wohl eher nicht vergeben). Sind immerhin nur ca. 200 Dateien pro Verzeichnis!
Erzähl mal ein bisschen was über den Aufbau der Daten!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-09-2007, 11:19
Benny-one
 Master
Links : Onlinestatus : Benny-one ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Fulda
Beiträge: 5.700
Benny-one ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Benny-one eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ähh ja, es ist definitiv besser, Dateien in Ordner zu verlagern.

Bei mir ging es darum, dass Statistiken von meinem BAM als Dateien abgelegt werden sollten. Da es pro Banner pro Kampagne pro Platzierung pro Tag eine Datei gibt, fallen dort sehr sehr viele Dateien an.

Meine Struktur dafür sieht so aus
-banner
--id_x
---year_yyyy
----month_mm
-----day_dd
-campaign
-placement

Läuft ziemlich schnell, da so pro Ordner nur wenig Dateien anfallen und die Massen an Ordnern verschachtelt werden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.