php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Sonstiges > Off-Topic Diskussionen
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Off-Topic Diskussionen Kein Platz für Deine Frage gefunden? Dann bist Du hier genau richtig!

Umfrageergebnis anzeigen: Hat AJAX Zukunft oder ist es eine Modeerscheinung?
Ich beschäftige mich bereits mit Ajax und denke, es hat Zukunft 4 100,00%
Wenn Ajax wirklich relevant werden sollte, werde ich mich damit beschäftigen 0 0%
Ajax wird bald wieder vergessen sein, weil es zu kompliziert ist 0 0%
Vielleicht wird es was neues geben, Ajax wird das aber nicht sein. 0 0%
Mir sagt Ajax nichts 0 0%
Ich will davon nichts wissen 0 0%
Teilnehmer: 4. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 22:40
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Hat AJAX Zukunft oder ist es eine Modeerscheinung?

AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) hört man zur Zeit immer öfter.
ein wenig habe ich mich damit beschäftigt, scheint aber nicht ganz ohne zu sein.

Die Vorteile sind, daß nur noch die neuen Inhalte nachgeladen werden, statische Daten müssen nicht neu nachgeladen werden. Durch eine Kombination bereits vorhandener Techniken ist kein Browserplug-in / upgrade nötig.

Bei JavaScriptdeaktivierung funktioniert es aber nicht und der Klick auf den Zurückbutton kann ungewollte Auswirkungen haben.

Mehr zu dem Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/Ajax_%28Programmierung%29

Meine Frage also:
Wirst Du Dich mit AJAX beschäftigen oder denkst Du, es hat keine Zukunft?
  #2 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 22:51
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Hat AJAX Zukunft oder ist es eine Modeerscheinung?

Zitat:
Original geschrieben von Coniaric

Wirst Du Dich mit AJAX beschäftigen oder denkst Du, es hat keine Zukunft?
Die Frage ist absolut schwachsinnig ... Du machst immer das, was Geld bringt. Also ob AJAX Zukunft hat oder nicht, soll dir doch piep egal sein. Wenn jetzt AJAX überall verlangt wird, und du nicht arbeitlos werden willst, dann musst du AJAX lernen (falls du noch nicht kennst) und programmieren. Deine Zukunft hängt eben jetzt von AJAX ab!
  #3 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 23:04
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das nervigste an Ajax ist, das um diese poppelige XMLHttpRequest-Klasse ein solcher Marketingwirbel betrieben wird. Ganz nett, die Webanwendung durch Ajax zu erweitern, aber eine Internetpräsenz zu erstellen, nur um was in Ajax zu machen oder auf den Web2.0-Zug zu hüppen, Schwachsinn!!
  #4 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 23:11
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: Hat AJAX Zukunft oder ist es eine Modeerscheinung?

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
Die Frage ist absolut schwachsinnig ... Du machst immer das, was Geld bringt. Also ob AJAX Zukunft hat oder nicht, soll dir doch piep egal sein. Wenn jetzt AJAX überall verlangt wird, und du nicht arbeitlos werden willst, dann musst du AJAX lernen (falls du noch nicht kennst) und programmieren. Deine Zukunft hängt eben jetzt von AJAX ab!
Genau darum ist die Frage nicht schwachsinnig.
Für Dich müßte man sie dann nur eben umformulieren:
Bist Du der Meinung, daß Ajax in Zukunft verlangt wird?
Ob ich mich damit beschäftige, ist ja nur das Resultat daraus...
  #5 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 00:07
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Die Punkte sind ungünstig gewählt, ich würde sagen, AJAX ist relavant, bleibt erstmal relevant und wird "ersetzt" werden wenn wir Webanwendungen nicht mehr mit HTTP realisieren.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
  #6 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 00:23
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay, mach einen Vorschlag für andere Punkte.
Mich würde die allgemeine Stimmung nämlich zu Ajax schon interessieren...
  #7 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 01:12
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Natürlich hat Ajax Zukunft, jede Menge. Gibbet auch schon ne Weile, ich verweise hier schon seit 2001 auf diverse Vorläufer

Benutzer ohne Javascript werden bei vielen Applikationen und Portalen leider einfach über Bord fallen, weil die Entwicklung von Fallbacks (=Anwendungen, die sowohl mit Ajax als auch mit klassischen Seitenaufrufen funktionieren) durchaus möglich, aber eben sehr aufwändig ist. Die meisten Auftraggeber werden eine Kosten-/Nutzen-Kalkulation durchführen, und sich gegen teure Fallbacks entscheiden. Das ist unschön, genau wie die Suchmaschinelle Indizierbarkeit und so weiter, aber so wird es laufen.

Und zum Hype?... Hypes soll man souverän ignorieren, und sich das raussuchen, was einen weiterbringt. Hypes sind für Pussies. Das ist ja eh klar, und nicht erst seit Ajax.

Wer als Entwickler keine Lust auf Ajax hat, sucht sich körperschaften des öffentlichen Rechts als Kunden bzw. Arbeitgeber, denn dort gibt es gesetzliche Barrierefreiheits-Vorschriften und somit auf absehbare Zeit kein Ajax.

Geändert von pekka (08-11-2007 um 01:29 Uhr)
  #8 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 11:18
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke mal für Deine Meinung!

Das mit den Fallbacks ist aber nicht unbedingt teuer.

Man kann ja über (CS3) Dreamweaver's Spry Ajax-Seiten erstellen.
Läd man sich die neuste Version von Spry herunter (gibt es kostenlos bei Adobe), dann werden die Inhalte von Spry-Regionen als Liste angezeigt, wenn kein Javascript vorhanden ist - das passiert automatisch und ohne zusätzlichen Aufwand.

Und von Hand will ich auch kein Ajax programmieren, puh!!
  #9 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 11:37
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Coniaric
Und von Hand will ich auch kein Ajax programmieren, puh!!
Was soll denn daran so schwer sein? Abgesehen von der einmaligen berücksichtigung der Browserunterschiede ist das eher triviales JavaScript.
  #10 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 11:41
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das Asset, das Dreamweaver anlegt besteht aus zwei .js-Dateien.
Die eine hat 2500 Zeilen, die andere 4500.

Da werden dann wahrscheinlich sämtliche Möglichkeiten und wahrscheinlichkeiten abgedeckt...

Hast mir mir einen Link zu einer einfachen Ajax-Seite und den JavaScriptCode?
  #11 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 11:41
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
das passiert automatisch und ohne zusätzlichen Aufwand.
Nur bei allereinfachsten Aufgaben. Bei komplexeren Dingen (Verschachtelte Listen, Datenbankabfragen...) muß man notgedrungen von Hand ran.
  #12 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 11:44
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Coniaric
Das Asset, das Dreamweaver anlegt besteht aus zwei .js-Dateien.
Die eine hat 2500 Zeilen, die andere 4500.

Da werden dann wahrscheinlich sämtliche Möglichkeiten und wahrscheinlichkeiten abgedeckt...
Ne, du hast einfach nur einen unglaublichen Overhead von unnützen Methoden die evtl. mal von irgendeinem Ersteller einer Dreamweaver-Seite gebraucht werden könnten.

Zitat:
Original geschrieben von Coniaric
Hast mir mir einen Link zu einer einfachen Ajax-Seite und den JavaScriptCode?
Nimm dir jede beliebige Seite, die mit AJAX-Goodies arbeitet.
  #13 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 11:53
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pekka
Nur bei allereinfachsten Aufgaben. Bei komplexeren Dingen (Verschachtelte Listen, Datenbankabfragen...) muß man notgedrungen von Hand ran.
Soweit ich das gesehen hab auf diesem Adobe Workshop, ist es ziemlich egal, woher die Daten kommen. Es geht lediglich um die Ausgabe. Du kannst beispielsweise Deinen ganzen PHP-Kram da reinladen und der wird dann ausgegeben. Ohne JavaScript eben nur als Liste.

Dabei kann es die Formatierung verhauen, aber die Infos sind da.
  #14 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 11:56
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von unset
Ne, du hast einfach nur einen unglaublichen Overhead von unnützen Methoden die evtl. mal von irgendeinem Ersteller einer Dreamweaver-Seite gebraucht werden könnten.


Nimm dir jede beliebige Seite, die mit AJAX-Goodies arbeitet.
Ja, wahrscheinlich...

Beliebige Seite?
Hast mir einen Tipp?
Bei Google gibt es leider noch keine Ajax-Seiten-Finder!
  #15 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 12:02
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Is auch so schwer sich mal eben etwas umzusehen. Du wirst ja wohl bereits auf einer Seite gewesen sein, die AJAX einsetzt ...

Aber weil ich nicht so bin: http://www.google.com/webhp?complete=1&hl=en
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.